21.04.2018

Tagesimpuls für Samstag den 21.04.2018

"Dein Lebensweg"
"Niemand kennt den Weg, den du vor dir hast.
Noch nie ist jemand diesen Weg gegangen,
und niemals wird ein anderer diesen Weg gehen,
denn es ist dein Weg.
Er ist so einmalig,
wie du einmalig bist.
Ja, DU bist einmalig,
und DU hast einen wertvollen Beitrag
in DEINEM LEBEN zu leisten
auf DEINE ganz besondere, einmalige Art,
DEINE WAHRE BESTIMMUNG.
So gehe deinen Weg,
gehe ihn auf deine einmalige Art,
aber versuche nicht,
möglichst schnell am Ziel zu sein.
Denn es gibt kein Ziel.
Der Weg ist das Ziel,
das Ziel ist nur das Ende des Weges
und ein Anfang eines neuen Weges.
Also genieße DEINEN Weg,
DEINEN einmaligen, wundervollen LEBENSWEG.
Lass dich jeden Tag vom Leben beschenken,
und wenn du bereit bist,
lass dich vom „inneren Meister“ führen.
Damit du die einmalige Melodie deines Lebens
immer reiner in dir hörst.
Und singe!
Denn alles findet dir zur Freude statt.
Die ganze Schöpfung ist FÜR DICH da"!
Und inmitten dieser Höhepunkte,
die unser DaSEIN gerade heftig bewegen
werden wir wieder daran erinnert, 
dass es einen höheren Plan für unser Leben gibt. 
Der Seelenplan
 ist als Speicher oder auch als Chronik zu verstehen.
Hierin sind sämtliche irdische Inkarnationen, innerirdische Stationen,
Erfahrungen und dimensionale Wanderschaften im All aufgezeichnet.
Du trägst diese Seelenchronik bei dir.
Du kannst jederzeit Informationen hieraus abrufen.
Statt zuviel im Außen zu fragen, frag dich.
Nutze Seminare für dich,

 indem du Erlerntes mit deinen eigenen Erfahrungen verbindest.
Nutze dein Erlerntes so, wie es für DICH richtig ist.
Kontakte zu deiner Seelen-Familie sind ebenfalls als Information

 in deiner Seelen-Chronik gespeichert.
Wiederbegegnungen aus vergangenen Inkarnationen 
können auch für dich stattfinden,
wenn du deinem inneren Herzgefühl dafür Raum gibst 
und den Personen in deinem Umfeld mehr Aufmerksamkeit
 schenkst als es normalerweise bei dir der Fall ist.
Der Seelenplan ist in der tiefsten Ebene des menschlichen Herzens aufbewahrt.
Dein Seelenplan ist in dir.
Erinnere dich.

Du hast ihn nur vergessen.
Du bist ein Wesen,

 das den Seelenplan mitgebracht hat, 
in diesen Körper.
Warum du deinen Seelenplan vergessen hast?
Weil du dich schon soooo lange dem dreidimensionalen Leben
 gewidmet hast.
Und dadurch hast du immer weniger Zugang zum Wissen
 und den Botschaft der Seelenebene.
Du könntest antworten:
Das ist hier so üblich, ich bin so erzogen, 
ich musste meine Pflichten erfüllen.
Und wenn du dies gerade liest, 

dann bist du schon bereit etwas zu verändern.
Der Seelenplan lässt sich öffnen über den Weg der Intuition.
Intuition ist höchstes göttliches Gut in jedem Menschenherz.
Fühl deine eigenen Impulse.
Fühle, wann es Zeit ist, für dich zu handeln.
Fühle Freude für dich über deine eigenen Tätigkeiten.
Lobe dich jeden Tag.
Sprenge die alten Ketten, doch tue dies mit Sorgfalt.
Entdecke neue Fähigkeiten in dir.
Hab Mut zur Veränderung, wenn du weißt, dass sie ansteht.
"Spring ins kalte Wasser", 

deine Seele weiß deinen Weg.
Vertrau dir.

DU bist Lenkerin und Lenker DEINES Wesens und DEINES Weges.
~© Saramuseohma Gothawé ~ 
***
***
"Hab den Mut "Nein" zu sagen, zu alten Versuchungen.
Hab den Mut "JA" zu sagen, zu NEUEN ERFAHRUNGEN!!!"
Hab die Stärke, das zu verändern in deinem Leben, das dir nicht mehr entspricht.
Hab die Erkenntnis erst FRIEDEN IN DIR zu erschaffen um ihn ausstrahlen zu können.
Hab die Größe, das in deinem Herzen anzunehmen und zu wandeln,
was nicht mehr in den Schatten verdrängt werden will.
Hab das Vertrauen, dass du das Eine vom Anderen unterscheiden kannst und werde immer mehr DU SELBST als LIEBE, die du in der Essenz bist, 
auch wenn es nicht immer leicht SCHEINt, 
den eigenen Seelenweg zu gehen."
Und...
...heute, am 10.Tag der Welle "die IDEE"
werden wir zum 3. Mal und daher verstärkt wieder gefördert 
bei der Verbindung mit unserem...
"Seelenplan"
„Ich verbinde mich mit meiner eigenen Seele.
Ich bin eins mit mir.“

© Neunerkalender
Ein guter Tag, um den eigenen Weg zu erkennen und im
Einklang mit der eigenen Seele Entscheidungen zu treffen.
Ein guter Tag, um seinen Weg zu gehen.
Und ein guter Tag die Liebe (die du bist) in deinem Leben neu wahrzunehmen.
Das Rad des Lebens dreht sich immer weiter.
Eine Krise ist das sichtbare Zeichen der not-wendigen Veränderung.
Das Rad des Lebens bringt dich zurück auf den Weg,
der in deiner Seele vorgezeichnet ist.
Überprüfe den Lauf deines Lebens mit deinem Seelenplan:
Macht dir das, was du tust wirklich Freude,
erfüllt es dich?
Liebst du es?
Verharre nicht, sondern ziehe weiter, so wie das Rad sich weiter dreht.
Denn dein Leben will dich erfüllen,
will dich bereichern,
will dein gesamtes Sein erweitern.
"Das Rad des LEBENs eröffnet NEUE WEGE.
Ein guter Tag für neue Bekanntschaften!"
***
***
***
***


20.04.2018

Tagesimpuls für Freitag den 20.04.2018


© Bildquelle Soulapp
💓 Heute ist der 4. von 5 Portaltagen im April 2018 💓
Portaltage nach dem Maya Kalender sind Tage 
mit einer sehr hohen Schwingung 
und kosmischen Einströmungen/ Einstrahlungen.
An Portaltagen ist der „Schleier“ sehr dünn, 
der Zugang zur anderen Seite ist also viel leichter, offener.
Lies hier weiter  
Und...
...heute ist nach dem Neunerkalender ein
 Be-FREI-ungstag 61
Dies ist ein guter Tag für harmonische Klärung von Themen jeder Art.
Der Befreiungscode
Wenn wir Zahlen nicht nur für Mengenangaben verwenden 
(3 Äpfel, 5 kg Birnen usw.), sondern deren symbolhafte Bedeutung 
und Wirkung erkennen, eröffnet sich uns ein Blick in die „Matrix“ der Wirklichkeit.
Um es vereinfacht auszudrücken könnte man sagen:
„Gott war ein Mathematiker“.
Eine besondere Bedeutung kommt dabei folgender Zahlenkombination zu:
43    61   104
Das ist der Befreiungscode.
Warum?
und lies hier ...
Die Tage 43, 61 und 104
UND...
...heute ist wieder der 
"Bewusstseinspunkt der Lilith" 
Das ist jener Tag, an dem Lilith dem Mond genau gegenüber steht
 und sich aus der emotionalen Ebene gänzlich löst.
Die Kraft der Lilith betritt dann die Ebene des Bewusstseins. 
Eine Fülle von Fehlprogrammen, besonders zum Thema Liebe und Partnerschaft,
 sind in unser Bewusstsein implantiert.
 An diesen Tagen werden solche Programme von Lilith gezielt provoziert,
 um sie sichtbar zu machen…und um sie umfassend und nachhaltig aufzulösen. 
Wenn wir bereit sind, an solchen Tagen unsere Liebesvorstellungen und unsere Liebeserwartungen loszulassen, kann eine unendliche Befreiung geschehen.
Quelle Neunerkalender © Werner Neuner
Mehr zu Lilith lies hier weiter…http://neunercode.com/Kalender/Lilith.html
Und an diesen besonderen Be-FREI-ungstag
in Verbindung mit dem Höchsten (Portaltag)
ehren und verbinden wir uns BEWUSST mit unserer
"MUTTER ERDE"
Ehre deine Mutter Erde, auf dass deine Tage auf Erden lange währen.
Die Mutter Erde ist in dir und du bist in Ihr.
Sie gebar dich, Sie gibt dir das Leben.
Sie war es, die dir deinen Körper gab, 
und Ihr wirst du ihn eines Tages zurückgeben.
Glücklich wirst du sein, wenn du Sie kennenlernst und das Reich Ihrer Pracht.
Wenn du die Engel deiner Mutter empfängst und nach Ihren Gesetzen lebst,
 so wirst du nie Krankheit erleben.
Denn die Kraft deiner Mutter Erde steht über allem.
Sie bestimmt das Schicksal aller menschlichen Körper
 und aller lebendigen Wesen.
 Das Blut das in uns fließt, stammt aus dem Blut unserer Mutter Erde.
Ihr Blut fällt aus den Wolken, springt aus dem Schoß der Erde,
sprudelt in den Bächen der Berge, ergießt sich in die Flüsse der Ebenen,
schläft in den Seen und tobt mächtig im ungestümen Meer.
Die Luft, die wir atmen, stammt aus dem Atem unserer Mutter Erde.
Ihr Atem ist azurn in den Höhen des sichtbaren Himmels, 
rauscht um die Gipfel der Berge, 
flüstert in den Blättern des Waldes, 
wogt über die Kornfelder,
schlummert in den tiefen Tälern, 
brennt heiß in der Wüste.
Die Härte unserer Knochen stammt aus den Knochen unserer Mutter Erde,
 aus den Felsen und Steinen.
Sie ragen nackt in den Himmel auf den Gipfeln der Berge,
 und sind wie schlafende Riesen an den Bergeshängen, 
stehen wie Götzenbilder in der Wüste
 und sind verborgen in den Tiefen der Erde. 
Die Zartheit unseres Fleisches stammt aus dem Fleisch der Mutter Erde,
 deren Fleisch gelb und rot in den Früchten der Bäume hervorwächst,
und uns aus den Furchen der Felder ernährt.
Das Licht unserer Augen das Gehör unserer Ohren, 
stammen beide aus den Farben
und Klängen unserer Mutter Erde, 
die uns umschließt wie die Wellen des Meeres den Fisch,
 wie die wirbelnde Luft den Vogel.
 Der Mensch ist das Kind der Mutter Erde 
und aus Ihr erhielt er seinen ganzen Körper,
 genauso wie der Körper des Neugeborenen aus dem Schoß seiner Mutter stammt,
 so bist du eins mit deiner Mutter Erde;
Sie ist auch in dir und du bist in Ihr.
Sie gebar dich, in Ihr lebst du, und zu Ihr wirst du wieder zurückkehren.
Halte darum Ihre Gesetze, denn kein Mensch kann lange leben, noch glücklich sein,
 wenn er Seine Mutter Erde nicht ehrt und Ihre Gesetze befolgt.
~Aus "Die verlorenen Schriftrollen der Essener"~

*
Fühlst du dich mit Mutter Erde verbunden?
Bist du in DANKbaren Kontakt mit deinen Wurzeln?
Fühlst du dich DANKbar genährt von Mutter Erde?
Und was gibst du ihr?
 JEDER Mensch hat seinen ureigensten Weg
und heute, am 9.Tag der Welle "die IDEE"
werden wir zum 2. Mal und daher verstärkt wieder begleitet zu unserem
"Seelenplan"
„ICH BIN 
das dynamisch sich drehende LEBENsrad.“
„In mir singt wiederkehrend meine Seele die Lieder meines Lebens.
Diesen Liedern gebe ich mich hin
und gestalte in ihnen das Spiel meines Daseins.“  
@ NEUNERKALENDER
Ein guter Tag, um den eigenen Weg zu erkennen
und im EIN-klang mit der eigenen Seele 
und Mutter Erde neue Entscheidungen zu treffen.
Und ein guter Tag die Liebe in deinem Leben 
und in ALLEM was ist, ganz neu wahrzunehmen.
Das Rad des Lebens dreht sich immer weiter.
Eine Krise ist das sichtbare Zeichen der not-wendigen Veränderung.
Wenn du zu weit von deinem Weg abgekommen bist,
spürst du wieder die Enge, die Unfreiheit, die Freudlosigkeit.
Es geschehen Situationen, die dich wieder wachrütteln, 
sodass du wieder deinem Pfad folgst.
Das Rad des Lebens bringt dich zurück auf den Weg,
der in deiner Seele vorgezeichnet ist, doch gehen tust DU ihn, 
mit deinem freien Willen.
Mach dir immer wieder deine Herzenswünsche bewusst, 
denn sie führen dich auf deinen Seelenweg.
Egowünsche verleiten oft zu Abwegen.
Bring Bewusstheit in jeden Augenblick deines Lebens, 
dann erkennst du sofort,
aus welcher Ebene deine Wünsche kommen.
Sitze auf, auf dem Pferd, doch lass dein Herz die Zügel halten
und lass dich von deiner Seele leiten, deinen Seelenplan zu erfüllen. 

"IN DIR SELBST findest du einen Schlüssel.
Finde ihn und lebe das, was du tatsächlich bist!"

19.04.2018

Tagesimpuls für Donnerstag den 19.04.2018

Der einzelne Mensch kann nicht durch umdenken
 und eine neue Sichtweise, SOFORT die ganze Welt verändern.
Aber JEDER kann seine innere Welt verändern,
seine Überzeugungen, sein bisherigen Glauben,
seine Sichtweise, seine Gedanken, seine Ausrichtung auf das NEUE
und kann damit, immer "JETZT",  ganz neue Erfahrungen erleben.
Und so geschieht auch im Aussen die Veränderung.
"WIE INNEN SO AUSSEN!"
Wenn wir wach werden und erkennen, dass wir es sind,
 auf die wir so lange gewartet haben, 
dann stehen wir auf, klopfen uns den Staub der Vergangenheit 
aus den Kleidern und den Gedanken, 
strecken uns und richten uns in unsere wahre Größe aus  
und erschaffen  gem-EIN-sam (männlich und weiblich)
eine neue friedliche, gewaltfreie,
 LIEBE und FREUDEvolle Welt in der LEICHTIGKEIT des SEIN´s!
Machst du mit?
Dann beginne "JETZT" beim wichtigsten Menschen in deinem Leben.
Bei DIR SELBST!
Und lebe es deinen Kindern, Partner und Mitmenschen vor.
"Der Mensch"
"Viele Jahre hatte der Mensch geschlafen, jetzt wird er wach.
Er schaut sich um, 
erkennt was er aus dem Geschenk unseres Schöpfers
im Laufe vieler Leben gemacht hat.
Er ist erschüttert und flüchtet wieder in den Schlaf.
Irgendwer wird die Welt schon retten, sagt er sich.
 Situationen gehen vorbei und eines Tages wird er erschüttert, 
er wird aus seiner Komfortzone rausgeschmissen.
Er schaut nach links, nach rechts, nach hinten und nach vorne,
alles was ihm bisher wichtig war, zerbröselt wie Sand.
Er hat Angst! Überlebensangst! Zukunftsangst!
Er verdrängt, will viel lieber wieder einschlafen
und nennt diejenigen, die sich ihres wahren Seins
 und ihrer Schöpferkraft schon bewusst sind,
Träumer und er nennt sich Realist.
Er setzt sich vor den Fernseher und lässt sich wieder einschläfern...
Doch der Mensch wird wieder und diesmal noch kraftvoller erschüttert 
und erwacht nun aus seiner Starre,
 aus dem Trugbild, dass er zu klein ist um etwas zu bewegen.
Dann erkennt er, dass er SELBST es ist,
 der die Veränderung beWIRKEN muss!
 Er beschließt 
"GENUG ist GENUG!!!“
Er räumt sein Leben auf
und erschafft sich,  mit seinen ihm innewohnenden Werkzeugen 
ein NEUES LEBEN, ein NEUES SEIN!"
"JETZT"
© Karin Trott
***
"Legendäre Filmzitate"
Bitte BEWUSST ansehen!


Bildergebnis für wenn du glaubst du kannst nichts bewirken mücke im Zimmer
Und was lernen wir daraus?
Wir sind die Schöpfer unserer LEBENsumstände!
Wir können unsere Lebensumstände verändern.
Wenn Mann und FRAU die alte Bedürftigkeit 
und das, ihnen übergestülpte Kleinsein erlösen,
 bzw. ihr übertriebenes kämpferische Agieren beenden,
wenn sie die Schwindeleien und Lügereien loslassen
und ehrlich zu dem stehen, wer und was sie sind
sind sie FREI, diese göttliche Urkraft zu leben und bekommen das, 
was wahrhaftig zu ihnen gehört.
Und wenn "Mann" sich erlaubt die Weisheit der weibliche Kraft, 

die er von Natur aus in sich trägt,
zu leben, erübrigt sich viel Kampf und Krieg.

Lasst uns mit unseren Potentialen gemeinsam das NEUE erschaffen!
Männlich und Weiblich im EINKLANG ihrer Potentiale.
♥ ♥ ♥
"Nichts bleibt verborgen in dieser Zeit. 
Alles wird aufgedeckt. 
Jede Lüge, jeder Betrug, jede Korruption in jeder Firma, 
in jeder Familie und auch in jedem Einzelnen. 
Das Licht dieser Transformationszeit sorgt für Transparenz, 

die Unstimmigkeiten werden offenbar."
"Robert Betz"
Und.....
....heute, am 8.Tag der Welle "die IDEE" 
 werden wir wieder dazu aufgefordert, bewusst zu erschaffen
denn es fördert uns die Tagesqualität
"Die Verwirklichung"
"Ich verwirkliche.
Ich erschaffe und gestalte.
Ich forme im Einklang mit meinem Seelenplan."
„In mir haben die schöpferischen Kräfte sich versammelt.
Im Einklang mit allem Sein bringe ich sie zum Ausdruck.
Ich forme und verwirkliche.“ 
Quelle: © Neunerkalender  
Ein guter Tag, um Neues zu verwirklichen.
Ein guter Tag für konkrete Erneuerungen und Gestaltungen.
Das Leben ist ein ständiges Fließen, 
vertraue darauf dass du in Synchronizität dahin geführt wirst,
wo sich deine Herzenswünsche verWIRKLICHen.
Und erlöse kontinuierlich, was dir im Wege steht
 und noch die Verwirklichung verhindert.
Was willst du dir jetzt verwirklichen?
Wage es und greife nach den Sternen!
Willst du deinen Himmel auf Erden leben?
Dann hab den Mut aus den ausgetretenen Wegen
 eines Anderen auszusteigen
und DEINEN eigenen Weg zu gehen.
Welchen Weg willst du heute verlassen 
und eine noch nie betretene Landschaft erforschen?
Was willst du heute tun, was du noch niemals getan hast?
Lies nicht nur darüber,
sondern lass Ideen entstehen IN DIR.
Befreie die reine Kraft IN DIR, 
erobere die Welt und entdecke das Neue.
Erlaube, dass sich deine Herzenswünsche erfüllen 

und verwirklichen und erlöse, was dies noch verhindert.
Richte deine Gedanken BEWUSST auf das Neue aus
und in Geborgenheit mit der Urmutter erschaffe, gestalte, 
forme im EIN-KLANG mit deinem Seelenplan.
"Lass entstehen und vergehen und gestalte NEU!"




***

18.04.2018

Tagesimpuls für Mittwoch den 18.04.2018

"Lebensspiel"
Wir haben viele Leben auf Mutter Erde, als Menschen,
 das Polaritätsspiel der 3. Dimension gespielt.
Wir sind in die tiefsten Tiefen gegangen, wir haben die Dunkelheit erkundet
und haben uns immer mehr von der Quelle entfernt.
Wir haben viel erlebt und haben viele Spielsachen angehäuft
 und rumliegen lassen.
Wir haben diese Spielsachen (Erfahrungsenergiefelder) 
wie z.B. Ängste, Zweifel, Sorgen, Emotionen, Schmerzen, Traumen, 
Verurteilungen, Verstoßungen, Ermordungen, Kriege, Kämpfe, Dämonen, usw. 
in unseren Zellen gespeichert.
Die Lichtflutungen, die wie Wellen immer mehr durch unsere Körper 
in die Mutter Erde strömen,
machen dies alles wieder sichtbar
 und wir sind aufgefordert das Dunkelspiel zu beenden
 und das Spielfeld IN UNS aufzuräumen
und nicht ständig zu wiederholen.
Und wir sind ja schon länger dabei, das zu tun und
  Platz für das neue Spiel der EINheit in der 5. Dimension zu machen.
Mit jeder Altlasttransformation lösen sich, für dieses alte Spiel,
 aufgebaute Grenzen auf und es geschieht Ausdehnung in eine Weite, 
die für uns als Mensch ganz neu ist.
Wir erkennen und anerkennen die Liebe wieder als unser wahres Sein
 und erlösen auch alle abhängig machenden Sichtweisen
 und daraus entstandenen Ängsten, Zweifel, Drohungen,
 die unter dem Deckmantel "Liebe"
erschaffen wurden um dieses Spiel spielen zu können.
Wir räumen das Spielfeld auf
 und begeben uns Schritt für Schritt wieder in die heile Urmatrix.
 Wir leben in einer neuen Zeitqualität der WUNDER-vollen Erfahrungen.
Viele Menschen erleben diese neuen Erfahrungen schon täglich,
obwohl auch noch gleichzeitig Aufräumarbeit/Transformation
und noch schmerzhafter Wandel geschieht.
Und auch wenn uns noch heftige Turbulenzen im Fluss des Lebens begegnen,
so wissen wir, es geschieht unaufhaltsam der Wandel ins Neue.
Wenn wir uns dem Rhythmus der Natur hingeben
 und uns vom Seelenplan führen lassen und nicht mehr dagegen sind,
geschieht Entgrenzung, Ausdehnung, Anhebung, Weite, Freiheit, Leere, Stille, Metamorphose...
Und...
...heute, am 7. Tag  und noch 2 Mal in der Welle "die IDEE", 
und daher verstärkt bekommen wir neue Impulse, Ideen, Möglichkeiten
und werden von unserer Seele dahin geführt, 
wo JETZT unser neuer Spielplatz ist,
wo neue Erlebnisse und Erfahrungen auf uns warten,
denn es wirkt heute 
"Der Seelenplan"
ICH BIN
 das dynamisch sich drehende LEBENsrad!“
„In mir singt wiederkehrend meine Seele die Lieder meines Lebens.
Diesen Liedern gebe ich mich hin
und gestalte in ihnen das Spiel meines Daseins.“  
© Neunerkalender
Ein guter Tag, um den eigenen NEUEN Weg zu erkennen
und im EIN-klang mit der eigenen Seele
 und Mutter Erde NEUE Entscheidungen zu treffen.
Und ein guter Tag die Liebe in deinem Leben und in ALLEM was ist, 
ganz neu wahrzunehmen.
Das Rad des Lebens dreht sich immer weiter.
Eine Krise ist das sichtbare Zeichen der not-wendigen Veränderung.
Wenn du zu weit von deinem Weg abgekommen bist,
spürst du wieder die Enge, die Unfreiheit, die Freudlosigkeit.
Es geschehen Situationen, die dich wieder wachrütteln, 
sodass du wieder deinem Pfad folgst.
Das Rad des Lebens bringt dich zurück auf den Weg,
der in deiner Seele vorgezeichnet ist, doch gehen tust DU ihn.
Mach dir immer wieder deine Herzenswünsche bewusst, 
denn sie führen dich, Schritt für Schritt auf deinen Seelenweg.
Egowünsche verleiten oft zu Abwegen.
Bring Bewusstheit in jeden Augenblick deines Lebens, 
dann erkennst du sofort,
aus welcher Ebene deine Wünsche kommen.
"Dein wacher Geist ist aufnahmebereit.
Lass dich begeistern!"
Fahre mit deinem Lebensschiff,
 doch lass dein Herz die der Navigator sein
und lass dich vom Wind deiner Seele treiben, 
und erfülle so deinen Seelenplan.
"Nimm durch dein HERZ hindurch wahr,
ohne zu beurteilen, offen und FREI!" 
***
***
***
***
***
***