27.10.2020

Tagesimpuls für Dienstag 27.10.2020

Es wird immer wichtiger DU SELBST zu SEIN,
als DICH SELBST zu LEBEN,
als DICH SELBST zu FÜHLEN,
als DU SELBST deinen Weg zu GEHEN
 10 Wege, wie Du wirklich Du selbst sein kannst
 (Du wirst Dich dafür lieben)
 In einer Welt, in der so vieles anders scheint als es ist, 
scheint es uns schwer zu fallen, 
zu SEIN, wer wir sind. 
Wir leisten und rennen und hetzen uns selbst, 
hetzen gegen uns selbst und gegen andere, 
spielen das Wer-ist-der-Coolste-und-Unangreifbarste-Spiel. 
Wir pressen uns in vorgefertigte Lebensläufe und Lebensmodelle, 
wir pressen und pressen und daraus folgt nicht wie im Kreissaal ein neues Leben, 
sondern ein Kreislauf hin zum Tod unserer wahren Bedürfnisse,
 unserer Träume, unserer Selbstliebe. 
Wir opfern uns dem Teufel des Angepasstseins.
 Das muss aufhören, und es kann und darf aufhören, 
hier und jetzt. 
Wir haben genug Lebenszeit verschwendet mit den Plänen, 

die andere für uns haben. 
Wir sind lange genug NICHT wir selbst gewesen.
 Also, ruhig durchatmen … und dann nochmal … alles wird gut … 
sobald wir beschließen, wir selbst zu sein, 

öffnen wir der Freiheit und der Liebe die Tür.
 Dabei können die folgenden 10 Wege helfen.
 1. Gib Dich Dir selbst hin
 Angenommen, Deine Beziehung zu Dir selbst wäre eine zwischen zwei Menschen: 
wann habt ihr euch das letzte Mal umarmt? Gestreichelt? Geküsst? 
Euch gesagt, was ihr euch bedeutet und was ihr für einander empfindet? 
Etwas geschenkt? Euch überrascht? Euch etwas gegönnt?

 Liebevoll für euch gesorgt? 
Oder sprecht ihr nicht mehr miteinander, seid ihr in einer Krise, geht ihr fremd?
 Die Basis für eine gute Beziehung – auch die zu Dir selbst – ist aus meiner Sicht:
"Achtsamkeit".
Den Menschen anschauen, ihm zuhören, ihm Zeit und echte Präsenz zu schenken 
(nicht nur einen lieblosen Strauß Blumen, damit der Partner danach wieder ein paar Wochen die Schnauze hält).
 Die Basis für Achtsamkeit – auch Dir selbst gegenüber – ist aus meiner Sicht:
langsamer machen, tiefer atmen, in sich hineinhören, meditieren.
 2. Gib Dir Zeit
„Gib Dir Zeit“ bedeutet zweierlei:
Gib Dir Zeit für das, was Du genießt:
 wie viel Zeit nimmst Du Dir am Feierabend und an freien Tagen für die Dinge,
 die Du leidenschaftlich gern tust?
 War es früher mal mehr? 
Hast Du manche Deiner Hobbies ganz aufgegeben? Wenn ja, warum? 
Ich meine: warum wirklich? 
Wenn wir das tun, was wir gern tun, vergessen wir die ganzen Anforderungen,
 die an uns reißen und uns verbiegen, und unser wirkliches Ich kann strahlen.
 Sei geduldig mit Dir selbst: vielleicht gehörst Du wie ich und so viele andere
 zu dem Schlag Menschen, die sich ständig neue Ziele setzen … 
sich aber nie die Zeit geben, sie Schritt um Schritt, nach und nach zu erreichen? 
Wenn Du Dein eigener peitschenschwingender Sklaventreiber bist, 
wie kannst Du dann noch frei und glücklich und Du selbst sein?
 3. Lass los
 Alles, was Du erlebt hast, hat Dich zu dem gemacht, 
der Du heute bist, und das ist gut. 
Alles davon hat seinen Platz.
 Und zwar in der Vergangenheit.
 Beziehungen zu Menschen, die Dich klein halten und aufhalten wollen.
 Deine Selbstzweifel und Vorwürfe, Deine Reue mit zu viel schwerem Gepäck

 kann man nicht weiter kommen.
 Und nur Du kannst diese Last absetzen oder zumindest lindern.
 Wir gehen ständig auf die Toilette, um uns von altem Ballast zu befreien 
warum sollten wir den alten Scheiß auch ewig in unserem Bauch herumtragen?
 Was kannst Du heute tun, um Dich heute zu erleichtern?
 4. Akzeptiere Dich mit all Deinen Stärken 
und Schwächen
 Akzeptieren heißt: sehen, was ist.
Zunächst einmal, ohne es zu bewerten.
 Worin bist Du gut? 
Welche Deiner Stärken hast Du Dir noch nicht zugestanden? 
Welche Komplimente von Deinen Mitmenschen tust Du vor ihnen 

und vor Dir selbst immer ab?
Was fällt Dir eher schwer? 
Welche Deiner Schwächen wolltest Du bisher nicht sehen?
 Oft sind es die Eigenschaften an anderen, die uns besonders ärgern 
die, 
die wir selbst in uns tragen, aber verdrängen.
 Vielleicht hilft es Dir, Dich vor den Spiegel zu stellen,
 Dir in die Augen zu schauen und zu sagen: „Ich bin, wie ich bin“.
„Ich bin, wie ich bin“.
5. Ordne Deine Werte und Prioritäten
 Die Werte und Prioritäten, die wir haben, und ob wir sie kennen und nach ihnen leben, entscheidet darüber ob wir glücklich oder unglücklich sind,
 wir selbst oder nicht wir selbst,
 und ob wir uns und unser Leben lieben oder nicht.
 Was ist Dir wirklich wichtig, und was willst Du vermeiden?
 Wie würdest Du die folgenden Werte für Dich selbst ordnen:
 Freiheit, Liebe, Erfolg, Macht, Abenteuer, Leidenschaft, Ruhe, Gesundheit, Sicherheit?
 Wenn Du das Gefühl hast, nicht Du selbst zu sein
 und nicht Dein eigenes Leben zu leben,
 dann liegt es vermutlich daran, 
dass Du Dein Leben nicht Deinen Werten entsprechend gestaltet hast.
 Womöglich hast Du zum Beispiel den Job in der fremden Stadt angenommen und damit Deine Beziehung aufs Spiel gesetzt – obwohl Dir Liebe wichtiger ist als Erfolg. 
Oder Du arbeitest seit gefühlten 93 Jahren bei einer Bank,

 anstatt Dich mit Deinem Traum selbstständig zu machen – 
obwohl Dir im Grunde das Abenteuer wichtiger ist als die Sicherheit.
 6. Übernimm die volle Verantwortung
 Du stehst, wo Du stehst, weil Du Dich dazu entschieden hast.
 Ob dieser Satz so stimmt, ist für mich zweitrangig.
 Wichtig ist: er befreit. 
Er belastet nicht wie das Gepäck aus der Vergangenheit, sondern er verleiht Flügel.
 Fliegen kann anstrengend sein, ja, und manchmal ist der Gegenwind so stark, 
dass wir drohen, abzustürzen und dann sind für eine Weile „am Boden zerstört“.
Aber wer sonst, außer Dir, kann dafür sorgen, dass Du Du selbst bist
 und Dich aus ganzem Herzen liebst?
 7. Lerne das Leben außerhalb Deiner Komfortzone lieben
 "Ich hatte Sorge, dass Gomez sich wundgelegen hat", sagte Mehmet Scholl nach einer Halbzeit in einem Fußballspiel, in dem der Stürmer sich kaum bewegte.
 Das lässt sich aufs ganze Leben übertragen:
 sich immer mehr zu schonen bedeutet, sich immer mehr zu vernachlässigen.
 Hast Du Dich in der letzten Zeit eher wundgelegen, 
als Dich ins Abenteuer Deines Lebens zu stürzen?
 Bist das wirklich Du, der so viel vorm Fernseher rumhängt, anstatt zu LEBEN?
 8. Steh‘ für Dich ein
 Dir will jemand ans Bein pissen und Du schaffst es nicht, rechtzeitig auszuweichen?
 Dann steh‘ auf und stell‘ den Pisser zur Rede, notfalls, 
bis er sich in die Hosen macht.
 Du bist ein wertvoller Mensch, Du hast es verdient, 
geachtet und respektiert zu werden.
 Kämpfe für Dich, wenn ein Kampf angebracht ist.
 Und kämpfe für Deine Träume, lass sie Dir nicht ausreden.
 9. Versuche nicht, andere zu beeindrucken
 Andere beeindrucken gehört zu den Hauptgründen, 
aus denen wir unsere eigenen Werte verletzen, 
uns selbst und Mitmenschen anlügen, uns verstellen und nicht das tun,
 was wir für richtig halten.
Wir fesseln uns selbst mit Krediten an Jobs, die wir nicht gern tun,
wir verdrängen unsere wahren Gefühle und Tränen,
 um nicht schwach oder „anders“ zu erscheinen,
wir machen so viele Sachen, um nicht aufzufallen oder angreifbar zu werden.
 Du musst nichts leisten.
Du bist im Aston Martin fahrend genauso wertvoll wie in der U-Bahn sitzend.
Mit Job und mit Sixpack genauso wertvoll wie ohne.
 Mit einem Lächeln im Gesicht genauso wie mit Tränen –
solange beides echt ist,
beides DU bist.
 10. Verfolge Deine Lebensaufgabe
 Auch die Lebensaufgabe, Deine „Bestimmung“, 
macht Dich nicht wertvoller als Mensch.
Und trotzdem ist sie wichtig.
Wenn Du sie kennst und sie verfolgst, werden Deine größten Kräfte,
Dein hellstes Licht,
Deine wärmste Liebe,
 Dein wahrhaftiges und höchstes Selbst frei.
~ Autor Tim Schlenzig~
Wer sich selbst nicht auf die rechte Art liebt,
kann auch andere nicht lieben.
Denn die rechte Liebe zu sich
 ist auch das natürliche Gutsein zu anderen.
Selbstliebe ist also nicht Ich-sucht, 
sondern Gut-SEIN.
💝
Und.....
....heute, am 7. Tag der Welle "ESSENZFINDUNG" 
zum 3. Mal und daher verstärkt
werden wir wieder dazu aufgefordert, bewusst zu erschaffen, 
denn es fördert uns die Tagesqualität
"Verwirklichung"
"Ich verwirkliche.
Ich erschaffe und gestalte.
Ich forme im Einklang mit meinem Seelenplan."
💓
"Ein guter Tag um Neues zu verwirklichen.
Ein guter tag für konkrete Dinge!"
💓
"Vertiefe Freundschaften und Beziehungen!"
Ein guter Tag, um Neues zu verwirklichen.
Ein guter Tag, für konkrete Erneuerungen und Gestaltungen.
Ein guter Tag, um dich deiner Selbstliebe zuzuwenden.
Ein guter Tag, um dir SELBST, Aufmerksamkeit zu schenken.
Ist es ein Herzenswunsch von dir, 
dich einfach mal um dich SELBST zu kümmern?
Willst du dir endlich mal eine Auszeit, einen Urlaub, eine Stille gönnen?
Das Leben ist ein ständiges fließen, 
vertraue darauf dass du in Synchronizität
 dahin geführt wirst,
wo sich deine Herzenswünsche verWIRKLICHen.
Und erlöse kontinuierlich, was dir im Wege steht

 und noch die Verwirklichung verhindert.
Was willst du dir jetzt verwirklichen?
Wage es und greife nach den Sternen!
Willst du deinen Himmel auf Erden leben?
Dann hab den Mut aus den ausgetretenen Wegen eines Anderen auszusteigen
und DEINEN eigenen Weg zu gehen.
Und gib alle VOR-stellungen vom Himmel auf Erden hin und wie er sein sollte, 

oder wie er sich ver-wirklichen sollte
und öffne dich für die Wunder, die jetzt ständig geschehen,
 wenn du deine Aufmerksamkeit darauf lenkst.
Welchen Weg willst du heute verlassen 
und eine noch nie betretene Landschaft erforschen?
Was willst du heute tun, was du noch niemals getan hast?
Lies nicht nur darüber,
sondern lass Ideen entstehen IN DIR.
Befreie die reine Kraft IN DIR, erobere die Welt und entdecke das Neue.
Erlaube, dass sich deine Herzenswünsche erfüllen und verwirklichen
und erlöse, was dies noch verhindert.
Richte deine Gedanken BEWUSST auf das Neue aus
und in Geborgenheit mit der Urmutter erschaffe, gestalte, forme
im EIN-KLANG mit deinem Seelenplan.

***
***
***
***

💖
Du möchtest gerne deine Wertschätzung für meine Arbeit ausdrücken
hier per Banküberweisung oder Pay Pal
* Ich freu mich sehr über deine Wertschätzung und danke dir von Herzen!
* Es möge dir vielfach wieder zufließen!
🙏

26.10.2020

Tagesimpuls für Montag den 26.10.2020

In Österreich ist heute der National-FEIERTAG... 
und  wir feiern die Neutralität, den Frieden, die Freiheit, 
und ich feiere auch die Liebe, die Freude am Leben, den Herbst, 
den Portaltag, unsere Entwicklung,
unser gemeinsames SEIN und WIRKEN,
die Ver-WIRKLICH-ung unserer gemeinsamen Lebensvisionen
und alles was sich anbietet 😉💖
Lasst uns jeden Tag als Feiertag erleben!!!
Feierst DU auch  mit???

Und...
💓 Heute ist der Letzte von 6 Portaltagen
 im Oktober 2020💓
Portaltage sind nach dem Maya-Kalender
Tage mit einer sehr hohen Schwingung 
und intensiven kosmischen Einströmungen / Einstrahlungen. 
FRAGE:
 * In welchen Lebenssituationen befindest du dich JETZT?
* Welche stärken dich und fühlen sich in Ausdehnung, an?
* Welche engen dich ein und lassen dich stumpf werden?
* Lebst du dich lebendig, als der/die du wirklich bist? 
* Folgst du deinem Herzen oder deinem Verstand
JETZT?
 In ALLEN Lebenssituationen?
Oder doch nicht?
Wenn ich im Coaching diese Frage stelle, bekomme ich oft Antworten,
von Situationen die irgendwann stattgefunden haben 
und nicht vom JETZT Zustand. 
Oder die Menschen sagen mir, DU hast ja damals gesagt......
Und oft vergessen sie, dass in diesem Moment, 
wo man etwas anspricht  bzw. wo uns etwas bewusst wird,
man etwas erkennt, ja die Veränderung schon geschieht 
wenn man es nicht wieder-holt und wieder das jammervolle bestätigt.
Mach dir immer wieder bewusst:
Das Leben verändert sich in JEDEM Augenblick!
Und JEDER ist in JEDEM Augenblick 
der Schöpfer seiner Lebenssituationen!
Darum könntest du dir die ersten 5 Fragen 100 Mal 
oder öfter am Tag stellen und wenn du dich entwickelt hast, 
wirst du neue Antworten haben.
Also wenn du in deinem Leben Fragen bekommst 
und du sie nicht nur oberflächlich  beantwortest,
sondern kurz IN DICH gehst und FÜR DICH überprüfst, 
was  im "JETZT" wirklich ist,
dann entwickelst du dich wahrlich rasant und ohne stopp´s weiter.
Sei also DANKbar für alle Fragen die dir gestellt werden,
denn sie sind geschickt von deiner Seele 
um dich aufmerksam zu machen,
dass du sicher auf deinem Weg bleibst 
und dich nicht wieder im Irrgarten der alten Welt verläufst 😉
Kämpfst du noch GEGEN
oder genießt du schon im JETZT? 
Bist du aus dem Überlebensmodus schon ausgestiegen
und in den Erlebensmodus oder gar in den Genußmodus eingestiegen?
Rebellierst du noch "GEGEN"?
Oder lebst du schon "FÜR"?
Willst du deine Mitmenschen verändern
oder veränderst du DICH und somit DEINE Resonanz?
Kannst du in ALLEM das Wunder erkennen
oder ist dein Fokus noch auf den Jammer ausgerichtet?
Willst du, dass es dir unendlich gut geht?
Willst du das wirklich?
Was hindert dich noch daran?
DU bist der Drehbuchautor deines Lebensfilmes!
Und...
...heute werden wir dabei gefördert
etwas NEUES zu erschaffen, denn es unterstützt uns... 
"Verwirklichung"
"Ich verwirkliche.
Ich erschaffe und gestalte.
Ich forme im Einklang mit meinem Seelenplan."
💓
"Ein guter Tag, um NEUES zu verwirklichen.
Ein guter Tag für konkrete Dinge!"
💓
"Verwirkliche, auf dir noch unbekannten Wegen, das NEUE!"
Und auch wenn es vielleicht nur in ganz kleinen Schritten weitergeht 😋
ist es ein guter Tag, um Neues segensreiches zu verwirklichen.
Verwirkliche dir wieder ein Stück weit  DEINEN Weg zu dir SELBST.
Wo will er dich hinführen?
Jetzt, heute.
Was ist der nächste Schritt?
Was möchtest du von Herzen gerne ändern in deinem Leben?
Was will dir deine Seele zeigen und was will sie erleben?
Welche Botschaften hast  du in den letzten Tagen

 über deine Lebensumstände bekommen?
Ein guter Tag für konkrete Erneuerungen und Gestaltungen.
Eine WUNDERvolle Zeit, im EINklang mit der Seele,
die bedingungslose Liebe frei fließen zu lassen

 und mit ihr zu erschaffen und zu gestalten.
Das Leben ist ein ständiges fließen, 
vertraue darauf dass dir in Synchronizität die Ideen,
Botschaften, Menschen und Situationen "zufallen" wo du aufgefordert bist,
die bedingungslose Liebe fließen zu lassen 

und sie somit sofort verwirklichen kannst.
Sei also achtsam, offen für die Magie und die Wunder des Lebens
und frage dich:
Wie kann ich mir heute, JETZT
wieder ein Stück mehr, meinen Himmel auf Erden erschaffen?
***
***
***
***
***
***
💖
Du möchtest gerne deine Wertschätzung für meine Arbeit ausdrücken
hier per Banküberweisung oder Pay Pal
* Ich freu mich sehr über deine Wertschätzung und danke dir von Herzen!
* Es möge dir vielfach wieder zufließen!
🙏

25.10.2020

Tagesimpuls für Sonntag den 25.10.2020

Heute Nacht, 
wurde die Uhr wieder von 3 Uhr auf 2 Uhr zurückgestellt 
von der Sommerzeit auf Normalzeit
und deshalb ist es am Morgen 
etwas früher hell und abends früher dunkel.
 
💓 Heute ist der 5. von 6 Portaltagen
 im Oktober 2020💓
Portaltage sind nach dem Maya-Kalender
Tage mit einer sehr hohen Schwingung 
und intensiven kosmischen Einströmungen / Einstrahlungen. 
💓
💓
Heute ist nach dem Neunerkalender ein
 Be-FREI-ungstag 61
Dies ist ein guter Tag für harmonische Klärung von Themen jeder Art.
An diesem Tag kannst du dich leichter als sonst 
von all jenen Themen verabschieden, die dich belasten.
Das gilt besonders für 
emotionale Belastungen,
für hemmende Glaubenssätze 
und für belastende Gedanken.
Eine besondere Bedeutung 
kommt dabei folgender Zahlenkombination zu:
43    61   104
Das ist der Befreiungscode.
Warum?
Lies hier weiter 
und lies hier ...
Die Tage 43, 61 und 104
Und...
...heute am 5. Tag der Welle "ESSENZFINDUNG" 
werden wir wieder aufgefordert und gefördert, 
ausgleichend in unseren Lebenssituationen zu wirken.
Es ist ein guter Tag um sein Leben im Innern aufzuräumen,
dass wir die wahre ESSENZ unseres Lebens erkennen,
dass sich der FRIEDEN IN UNS ausbreiten und nach Aussen wirken kann,
....denn es wirkt für uns die Energiequalität
"Harmonie"
„Ich gleiche aus.
Ich löse auf.
Ich harmonisiere.“
💖
"Ein harmonische Abschluss will stattfinden!"
© Neunerkalender
Harmonie entsteht nicht durch das Verdrängen der Disharmonie
und man kann sich Harmonie nicht erkämpfen.
Die Grundbasis für Harmonie ist  innerer wahrer Frieden.
Und hast du deine Uhr freudig umgestellt 
oder ärgerst du dich darüber dass diese Zeitumstellung 
noch immer geschieht?
Gibst du Wutenergien auf das DaGEGEN sein und tauscht du dich mit 
anderen unzufriedenen Menschen darüber aus, wie unsinnig dies ist?
Bedenke was du tust!!!
Ändere DEINE Einstellung zur gegebenen Situation,
 denn DU vermiest dir selbst DEIN Leben.
Überlege was DU da-"FÜR" tun kannst
und tue es FÜR DICH!!!
"Durch bedingungslose LIEBE und 
HINGABE entsteht eine umfassende HARMONIE!"
***
Gesundheit ist kein Zufall: 
Jede Krankheit hat eine Ursache - 
Gerhard Vester
***
💖
Du möchtest gerne deine Wertschätzung für meine Arbeit ausdrücken
hier per Banküberweisung oder Pay Pal
* Ich freu mich sehr über deine Wertschätzung und danke dir von Herzen!
* Es möge dir vielfach wieder zufließen!
🙏

24.10.2020

Tagesimpuls für Samstag den 24.10.2020

Neue Ebene, neue Dimension, neues SEIN
neue Erfahrungen, neue Erlebnisse, neue LEBENS-und LIEBEsqualität
und auch wenn Schmerzen dort, ziehen und zerren da, unseren Körper durchwandern
 und Glückseligkeit gerade nicht fühl und spürbar ist,
Kopf hoch
WIR SIND am bzw. WIR SIND der WEG 
BEWUSSTES spazieren gehen in der Natur der für mich gefühlten
"neuen" Mutter Erde der neuen Dimension, ist himmlisch.
Sich BEWUSST bewegen mit dem "erneuerten" Körper 
und mit jedem Schritt fühlen
"ICH BIN (zwar noch etwas zittrig und unbeholfen) NEU"
Sich wieder fühlen 
wie ein soeben geschlüpftes Baby in einem erwachsenen Körper,
auf neuer Ebene.
Und erkennen, ich muss nicht mehr gehen, greifen, sprechen lernen,
denn die Grundbasis hab ich ins Neue mitgenommen.
Doch ich beobachte, wie ich auf dieser Ebene ganz neu gehe, ganz neu esse,
 ganz neu sehe (wenn auch noch etwas verschwommen) und höre.
Ich beobachte und erkenne ganz BEWUSSTden Unterschied.
Und während ich diesen neuen Weg in meinem neuen Körper, auf der neuen Erde,
ganz NEU wahrnehme und erkenne, was ich mir da verWIRKLICHt habe
 DANKE ich in tiefer Liebe unserer Mutter Erde 
und ich bitte aus ganzem Herzen,
dass ALLE Menschen "sehend" werden.
Denn die Erinnerung, 
als Mensch auf unserem wundervollen blauen Planeten leben
und seine üppige Pracht nicht sehen zu können, 
stimmt mich manchmal noch  traurig.
Doch um die äußere Schönheit sehen zu können, 
bedarf es des Weges nach Innen.
Und haben wir die Schönheit IN UNS gefunden, 
so zeigt sie sich uns auch im Aussen in ihrer vollen Pracht.
Die "alten" Erfahrungsbilder flutschen  nur so an mir vorbei,
 als würden in einem 'Schnellzug  all meine vergangenen Leben vorbeiflitzen.
Nochmal ein kurzer Blick, ein Lächeln, manchmal noch ein Vergeben und Verzeihen
 und alldem einen tiefen Dank für die Erfahrungen nachsendend,
erlebe ich das JETZT in seiner Schönheit und verwirkliche aus dem Augenblick weiter, meine neue Welt.
Und immer wieder geht es weiter und alles wird weiter und
ich bin ständig auf WUNDERentdeckungsREISE 
und staune über all das, was sich immer JETZT zeigt.
Es geschieht ErNEUerung, 
AusDEHNUNG, 
ErWEITerung,
 BeFREIung, 
VerWIRKLICHung... 
Und diese Neugeburt bedarf Verständnis und Ruhe!
Und doch ist immer wieder Rückzug und Stille angesagt.
Tja wofür brauche ich  eine Auszeit, einen Rückzug?
Um mir wieder in Ruhe und Stille BEWUSST zu machen,
was ich mir schon erschaffen habe
und was schon wieder NEU da ist und ich es noch nicht erkannt habe.
Und einfach in DANKbarkeit zu SEIN
Ich kann von mir sagen...
Ich habe... 
...einen wundervollen Beruf und folge somit meinem inneren RUF 
als LEBENS und BEWUSSTES SEINS COACH 
 
um Menschen von der unbewussten Opferebene
in die BEWUSSTE Schöpferebene  zu begleiten.
Ich liebe... 
...meinen allerbesten Freund, meinen Körper,
 der mir das Erdenleben ermöglicht, immer mehr.
ICH BIN...
...von meiner Seele geführt, höre auf meine Herzenswünsche
und lebe BEWUSST meinen Seelenplan.
Ich erlebe ...
...mein Umfeld, meine Herzensmenschen um mich herum als LIEBEvoll
herzlich, dankbar, voller Lebensfreude und offen für die Wunder des Lebens
und die neuen Erfahrungen.
ICH BIN...
...in der Wertschätzung von allem was mir begegnet,
denn ich kann genießen, erkennen, lernen, annehmen 
und Erfahrungen weitergeben.
ICH BIN...
...göttliche LICHTstrahlende LIEBE  auf Erderfahrungsreise 
und ich LIEBE was ICH BIN und die menschlichen Erfahrungen
und vor allem, was sich immer JETZT ganz neu 
aus mir heraus erschafft und ent-wickelt.
ICH freue mich...
...auf neue Begegnungen und neue Gespräche von Herz zu Herz
und dass daraus Neues geboren wird.
ICH BIN DANKbar...
DANKE DANKE DANKE
Und wenn du noch manchmal im Jammertal 
in der Opfer-ebene lebst
dann...
"Ist immer "JETZT!!!" zu erkennen,
dass JETZT die Zeit, 
der BEWUSSTen Handlungen
 in SELBST-ver- ANTWORT-ung ist!"
JETZT ist die Zeit den Kopf zu heben, nach dem Motto:
"Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht,
 solltest du den Kopf nicht hängen lassen"
sonst ersäufst du in den Fluten der unbewussten Speicherungen
und in den kollektiven Energiefeldern.
Auch wenn du ein Mensch bist, 
der schon sehr BEWUSST Achtsam ist,
und sich nicht mehr so leicht in die kollektiven Energiefeldern 
des Überlebenskampfes hineinziehen lässt,
 ist trotzdem ständige Herzens-Präsenz not- wendig 
um die Ausrichtung auf das, was du erschaffen und manifestieren willst
zu halten und dich nicht von Ängsten, Zweifel, Mangel reiten lässt,
sondern du SELBST der Reiter mit den Zügeln in der Hand bist,
 der die Richtung angibt.
DU lenkst DEIN Pferd (dein Leben) 
DU bremst es ein
DU gibst ihm die Sporen
Es bewegt sich nach deinen Anweisungen (Entscheidungen)
wenn DU sicher im Sattel sitzt und BEWUSST präsent bist.
Wenn dein Pferd (dein Leben) erkennt dass du unsicher bist,
geht es mit dir durch und bringt dich im Schnell Galopp wohin, 
wo du gar nicht hin willst,
oder es wirft dich ab, 
weil du bei dem schnellen Tempo keinen Halt mehr findest.
Ja dann liegst du am Boden und hast Zeit darüber nachzusinnen,
was du wie anders machen solltest und könntest.
Also steh auf, klopf dir den Staub aus den Kleidern
Kopf hoch, Schultern zurück
 und handle BEWUSST in SELBST-VERANTWORTUNG!
Erkenne dich in deiner wahren Größe als LIEBE
und lebe dich auch so!
Und...
... heute, am 4. Tag der Welle "ESSENZFINDUNG" 
und noch 2. Mal und daher verstärkt 
 werden wir dazu aufgefordert,
bewusst in Ruhe im liebenden Einklang mit Mutter Erde zu erschaffen
 und das, was uns umgibt neu zu gestalten,
denn es fördert uns die Tagesqualität
"Verwirklichung"
"Ich verwirkliche.
Ich erschaffe und gestalte.
Ich forme im Einklang mit meinem Seelenplan."
💓
"Ein guter Tag, um NEUES zu verwirklichen.
Ein guter Tag für konkrete Dinge!"
💓
"Gestalte, forme und verwirkliche
mit bedingungsloser Liebe!"
Ein guter Tag, um  dich mit Gleichgesinnten, Gleichschwingenden
 zu vernetzen und Neues zu verwirklichen.
z.B. "FREUDE -FRIEDEN -FÜLLE -FREIHEIT"
Verwirkliche dir eine Gruppe von Menschen mit denen du dich weiter entwickeln, austauschen und Neues kreieren und manifestieren kannst.
Ein guter Tag für konkrete Erneuerungen und Gestaltungen.
Was willst du dir "jetzt" verwirklichen?
Vielleicht einfach nur eine liebevolle Einstellung zu deiner momentanen Situation?
Ein klares "JA" zu dir Selbst?
Mehr Klarheit was JETZT zu erfahren ist?
Einen liebevollen Umgang mit dir Selbst und allen Lebewesen?
Eine liebevolle bewusste Partnerschaft?
Ein erfülltes, freudiges Leben?
Neue Impulse, was du dafür tun kannst?
Eine neue Sichtweise?
Mehr Ruhe und Besinnung?

Mache es dir BEWUSST denn...
"Aus deiner Urkraft heraus
 kannst du heute vieles real umsetzen!"
Und wisse:
"Es ist nie nie nie zu spät...
...zum aktiven Leben, solange wir auf der Erde leben.
Es ist niemals zu spät glücklich, frei und selbstverantwortlich
ein lebendiges freudvoll LIEBEvolles  Leben zu führen!"
***
***
💖
Du möchtest gerne deine Wertschätzung für meine Arbeit ausdrücken
hier per Banküberweisung oder Pay Pal
* Ich freu mich sehr über deine Wertschätzung und danke dir von Herzen!
* Es möge dir vielfach wieder zufließen!
🙏