17.06.2021

Tagesimpuls für Donnerstag den 17.06.2021

Der Hund, des Menschen bester Freund.
Eine Geschichte
"In meiner Funktion als Tierarzt wurde ich gerufen,
um einen 10 Jahre alten Irischen Wolfshund namens Rocky
 zu untersuchen.
Die Besitzer, Andreas, seine Frau Stefanie
 und ihr kleiner Sohn Markus hingen sehr an Rocky
und hofften auf ein kleines Wunder.
Ich untersuchte Rocky und fand heraus, 

dass er an Krebs sterben würde.
Da wir nichts mehr für ihn tun konnten, bot ich an, 
den alten Hund in seinem Zuhause einzuschläfern. 
Während wir alles besprachen, entschieden Andreas und Stefanie, 

es sei gut für den 6-jährigen Markus, dabei zu sein.
Sie dachten, er könnte vielleicht etwas aus der Erfahrung lernen.
Am nächsten Tag fühlte ich wie gewohnt den Kloß in meinem Hals, 

als Rockys Familie sich um ihn herum sammelte.
Markus wirkte so ruhig, als er den alten Hund zum letzten Mal streichelte –
 ich fragte mich, ob er verstand, was da vor sich ging.
 Einige Minuten später schlief Rocky friedlich ein.
Der kleine Junge schien Rocky ohne Schwierigkeit

 oder Verwirrung gehen zu lassen.
Wir saßen noch eine Weile zusammen, 
dachten laut nach über die traurige Tatsache,
 dass das Leben eines Tieres so viel kürzer ist als das der Menschen. 

Markus, der ruhig zuhörte, meldete sich zu Wort:
“Ich weiß warum.”

 
Überrascht schauten wir ihn an.
Was dann aus seinem Mund kam, machte mich sprachlos.
Ich hatte nie zuvor eine passendere Erklärung gehört.
Sie änderte mein ganzes Leben.
Er sagte: 

“Leute werden geboren, um zu lernen,
wie sie ein gutes Leben führen –
 jeden allzeit zu lieben und nett zu sein, richtig?”
Der 6-Jährige fuhr fort
“Naja, Hunde wissen schon wie das geht, 
also müssen sie nicht so lange bleiben.”
-Verfasser mir leider unbekannt-
Und ein großes Thema dabei ist,
der Unterschied zwischen Haustier und Nutztier.
Alle Tiere sind Lebewesen und wollen als das angenommen 
und geliebt werden.
Wir Menschen, gehen in die Schule des Lebens,
 um wieder bedingungslos lieben zu lernen
um uns wieder als LIEBE zu erkennen 
um wieder LIEBE zu SEIN.
Wir haben zu unserem freien Willen, auch die Möglichkeit des  Urteilens, 
Wertens und Ablehnens, 
in das Erdenleben des Dualitäts-SPIELES mitgenommen.
Und darum ist es für viele Menschen noch nicht so ganz einfach,
 wirklich ALLES was ist, bedingungslos zu lieben
 bzw. so anzunehmen, wie es eben ist.
Doch die Menschheit ist am erwachen aus dieser Trance
 und es gelingt vielen Menschen auf der Erde immer besser,
der Ausstieg aus der alten 3D Ebene.
Wie ist das bei dir?
Wo kannst du die bedingungslose Liebe 
ohne Erwartung schon leben?
Und wo bzw. bei wem gelingt es dir noch gar nicht?
Und kannst du DICH, dein SEIN, dein WESEN, deinen KÖRPER
 bedingungslos so lieben wie es/er ist?
Vergebe dir und Anderen, 
für die Vorenthaltung der bedingungslosen Liebe,
denn auch das, war Teil dieses Polaritätsspieles auf Mutter Erde,
dass nun, für die zu Ende geht, die bereit sind wieder
in bedingungsloser Liebe, Frieden und Freude ihr Leben zu erfahren
und mit-EIN-ander zu genießen. 
Fühl mal hin:
Wenn du dich und alles was ist, 
nicht bedingungslos  so annimmst wie du bist/es ist,
und da-GEGEN kämpfst, wie geht's dir dann?
Und...
...wenn du dich und alles was ist 
bedingungslos so annimmst wie du bist bzw. es ist, 
wie geht's dir dann?
"Ohne Widerstände ist das Leben viel einfacher"
"Vergeude nicht deine Kraft,  
GEGEN das zu kämpfen was ist,
sondern lenke deine Aufmerksamkeit auf das, was sein soll
und sei FÜR die Veränderung IN DIR, 
dass es sich auch im Aussen, aufgrund deiner Resonanz, zeigen kann!"
Wie wahr...
...manchmal reicht es die Sichtweise zu ändern
 und dem Anderen zuzuhören und seine Sichtweise,
mit dem Herzen zu fühlen
und sich..
wenn es sich nach bedingungsloser Liebe und Freiheit anfühlt
...in eine neue Sichtweise auszudehnen.
Denn .... 
...alles Leben ist stetige Veränderung, in permanenter Entwicklung und
was sich nicht  verändern darf, ist starr und schmerzt.
Verwirkliche DIR heute DEINE FREIHEIT 
von allem Da-GEGEN sein.
Denn...
....heute, am 6. Tag der Welle "WAHRHEITSFINDUNG"
 werden wir wieder dazu aufgefordert, bewusst zu erschaffen
denn es fördert uns die Tagesqualität
"Verwirklichung"
"Ich verwirkliche.
Ich erschaffe und gestalte.
Ich forme im Einklang mit meinem Seelenplan."
💓
"Achte an diesem Tag darauf, was mit deinem Innersten,
deiner Seele tatsächlich übereinstimmt"
💓
"Gib dich dem kreativen Strom des Lebens hin!"
Ein guter Tag, um im EINklang mit der eigenen Seele, 
Ent-SCHEID-ungen zu fällen.
Was ist es, was heute reif für die Verwirklichung ist?
Was hast du schon in den letzten Tag bzw Wochen erneuert 
bzw. zur Veränderung vorbereitet?
Verbinde dich mit der Essenz.
Fühle deinen stärksten Herzenswunsch 
und öffne dich für die Schritte zur Manifestation.
  Achte auf die Synchronizitäten, die dir bestätigen, 
dass dafür der richtige Zeitpunkt ist.
Mach heute die ersten Schritte zur Verwirklichung.
***
***
***
***
💖

Du möchtest gerne deine Wertschätzung für meine Arbeit ausdrücken
* Ich freu mich sehr über deine Wertschätzung😍 
und ich danke dir und segne dich von Herzen!💖
* Es möge dir vielfach wieder zufließen!
🙏

16.06.2021

Tagesimpuls für Mittwoch den 16.06.2021

 💓Heute ist der 3. von 6 Portaltag 
im Juni 2021💓
Von Alexandra Heck. 
Portaltage sind nach dem Maya-Kalender sind Tage
 mit einer sehr hohen Schwingung und intensiven kosmischen
 Einströmungen / Einstrahlungen. 
Da sich die Energien langsam auf- und dann auch wieder abbauen, 
strahlen Portaltage auch auf den Tag davor und danach energetisch 
noch aus, was für viele Menschen deutlich spürbar ist.
Wenn ein Kind kritisiert wird,
lernt es, zu verurteilen.
Wenn ein Kind angefeindet wird,
lernt es, zu kämpfen.
Wenn ein Kind verspottet wird, 
lernt es, schüchtern zu sein.
Wenn ein Kind beschämt wird,
lernt es, sich schuldig zu fühlen.

( Bildquelle Michael Neupert pixelio.de)
 Wenn ein Kind verstanden und toleriert wird, 
lernt es, geduldig zu sein.
 Wenn ein Kind ermutigt wird, 
lernt es, sich selbst zu vertrauen.
 Wenn ein Kind gelobt wird,
lernt es, sich selbst zu schätzen.
 Wenn ein Kind gerecht behandelt wird,
lernt es, gerecht zu sein.
Wenn ein Kind geborgen lebt,
lernt es, zu vertrauen.
 Wenn ein Kind anerkannt wird, 
lernt es, sich selbst zu mögen.
 Wenn ein Kind in Freundschaft angenommen wird, 
lernt es, in der Welt Liebe zu finden.
 ~Verfasser mir leider nicht bekannt~
Und vor allem, lernt es, 
sich selbst zu lieben
und sich SELBST zu erkennen 
und dies auszustrahlen!

Was lebst du deinen Kindern, Enkel, Geschwistern, Freunden, usw. vor?
Bist du ein/e ErMUTiger/in oder ein Runtermacher?
Kannst du das WUNDER in DIR und in jedem Menschen erkennen? 
Kannst du deinen Spiegel in allem erkennen und IN DIR erlösen?
Vielleicht bist du als Kind auch 
kritisiert, verurteilst, angefeindet, verspottet worden,
warst vielleicht oft traurig oder hast dich schuldig gefühlt.
Vielleicht hast du die Liebe oder die Aufmerksamkeit 
bei deinen Eltern vermisst.
Vielleicht warst du ein unglückliches Kind, 
hast dein Herz verschlossen 
und wolltest alles einmal ganz anders machen, als deine Eltern.
Aber sei dir gewiss:
deine Eltern haben alles getan, was ihnen, zu dieser Zeit, möglich war.
Und es hat dich in deine ureigenste Kraft gebracht.
Und wenn du deinen Eltern noch nicht vergeben, verziehen hast,
dann tu es "JETZT".
Wie lange willst du jemand anderen noch etwas nachtragen?
Verstehst du, DU trägst schwer an der Last.
Der Andere geht weiter und du trägst und trägst und trägst ihm Altes nach.
Wie unnötig ist das denn.
Hast du nichts besseres zu tun als jemanden etwas nachzutragen?😉
Hast du Rücken-Nacken-Kopfschmerzen?
Schau hin wem du noch schwere Lasten nach trägst 
und beFREIe dich davon.
"Verzeihen macht FREI".
Reiche deinen Eltern deinen Kindern und allen Menschen,
deine Hand zum Frieden und... 
Lasse los von allem was du noch festhaltest....
...dann hast du beide Hände frei, dein Neues  Leben zu formen.
Und denke liebevoll an deine Mama und deinen Papa
 gleichgültig, wie du sie mit deinen Kinderaugen gesehen hast,
denn immerhin, haben sie dir dein Leben
 auf unserer Mutter Erde ermöglicht.
Und vielleicht ging es ja deinen Kindern auch nicht so gut bei dir.
Vielleicht tragen sie dir jetzt "Altes" nach.
Dann verzeihe ihnen und dir selbst.
Wer weiß, was du dann ganz neu entdeckst.😍
sehe hier...
***Wunder***
Und......
...heute, am 5. Tag der Welle die "WAHRHEITSFINDUNG" 
trägt uns wieder ...
"Das Urvertrauen" 
„ICH BIN umhüllt
ICH BIN geborgen.
Es ist gut so, wie ES IST"
💓
"Ein guter Tag, um Urvertrauen zu tanken
und um sich geborgen zu fühlen!"
💓
"Wenn dich die Stille umgibt,
kannst du die Urkraft des Lebens erfahren!"
💖

Du möchtest gerne deine Wertschätzung für meine Arbeit ausdrücken
* Ich freu mich sehr über deine Wertschätzung😍 
und ich danke dir und segne dich von Herzen!💖
* Es möge dir vielfach wieder zufließen!
🙏

15.06.2021

Tagesimpuls für Dienstag den 15.06.2021

 
So viele Menschen erwachen jetzt 
und sie brauchen Hilfe und Unterstützung.
Und sie brauchen so dringend Mut, Zuversicht 
und (d)ein Lächeln 😍
Dehne dich aus, in deine neue Vielfalt.
Besinne dich auf DEIN inneres Lächeln und tragen es in die Welt.
Gehe immer wieder in den SPIELE-modus 😉
Spiele immer wieder während des Tages mit deinem inneren Kind
und erlebt den Tag BEWUSST gemEINsam.
Wenn du möchtest dann beobachte JETZT wie dein Bauch lächelt
wie dein Hals ein Smile zeigt, wie deine Pobacken zu lächeln beginnen
und (falls du welche hast 😉) deine Falten dich anlächeln.
Sehe deinen Körper mit deinem geistigen Auge, wie alle diese Teile,
die du bis jetzt  abgelehnt hast, liebevoll lächeln.
Sie alle wollen in Liebe von dir angenommen werden.
Sehe wie all deine Organe lächeln und wie alle  Billionen Zellen 
deines Körpers lachen und vor Freude hüpfen.
Und DANKE für all diese Bilder DEINES besten Freundes,
deines lebendigen Körpers.
DANKE für alles was jetzt geschieht und  vertraue dem großen Ganzen.
Schenke deinem besten Freund, deinem Körper, 
der jetzt auch so sehr gefordert ist,
und sosehr deine LIEBE-volle Aufmerksamkeit braucht,
 in seiner wundervollen Vielfalt ein Lächeln und er lächelt zurück
und dieses Lächeln schenkst du dann der Welt.
Strahle und lächle, lächle und strahle.
So einfach ist es, Freude zu schenken und zu helfen.
Heile was sich schwer zeigt, nimm es in deinem Herzen heilend an
 und lenke deine Aufmerksamkeit auf das, was du NEU erleben willst.
Und wenn dich eine Welle von Schwere einhüllt,
erkenne, erlöse und steig aus,
 um die Welt wieder mit den Augen des Kindes IN DIR sehen zu können
und wieder in Leichtigkeit dein Leben zu sehen.
Du hast keine Zeit dafür, dies zu machen?
Schade, denn da entgeht dir echt was WUNDER-volles 😊
Du sagst du bist Realist und nicht blauäugig?
Dann hast du auch gerade gewählt 😓 es ist ja DEIN Leben
und es sind DEINE Erfahrungen!
Mach dir BEWUSST:
"Dein Licht wird gesehen, dein Herz erkannt
und deine Seele von mehr Menschen geschätzt, als du dir vorstellen kannst.
Wenn du wüsstest, 

wie viele Menschen von dir auf wundersame Weise berührt worden sind, 
wärst du erstaunt.
Wenn du wüsstest, wie viele etwas für dich empfinden,
wärst du schockiert.
Du bist wundervoller, als du glaubst.
Also, entspann dich und liebe dich heute".
~ Neale Donald Walsch~
Und...
...heute, am 4. Tag der Welle "WAHRHEITSFINDUNG"
und noch 1 Mal und daher verstärkt
 werfen wir noch alles, was uns nicht mehr dient in...
"Das heilende Feuer"
„Ich verbinde die Kraft des heilenden Feuers
mit der Liebe meines Herzens.“

💖
"Ein guter Tag, um zu transformieren 
und alte, hemmende Strukturen rasch aufzulösen!"
💖
"Auch wenn es IN DIR nach Aktivität drängt,
suche Momente, in denen du alleine für dich bist!"
***
***
***

 💖

Du möchtest gerne deine Wertschätzung für meine Arbeit ausdrücken
* Ich freu mich sehr über deine Wertschätzung😍 
und ich danke dir und segne dich von Herzen!💖
* Es möge dir vielfach wieder zufließen!

🙏

14.06.2021

Tagesimpuls für Montag den 14.06.2021


"Plötzlich stellst Du Vieles in Frage..."
"Irgendwann kommst Du in einem Moment an,
da Du Vieles aus deinem Leben plötzlich in Frage stellst.
 Dann solltest Du dir die Zeit nehmen, dich zurückziehen
 und Inventur betreiben.
Was möchtest Du noch in deinem Leben haben,
was ist dein eigenes Gedankengut
und was hast Du unbemerkt von anderen übernommen…
was hat man dir aufgedrängt?
Du musst bei jeder Frage nur geduldig in dich selbst lauschen,
nicht den Worten und Bildern die in diesem Moment 
durch deinen Kopf gehen…
Nein…lausche nur was Du tief in dir drinnen auf die Frage fühlst.
Fühlt es sich gut an, hinterlässt es dir ein schönes Gefühl…
was sagt dein Herz in diesem Moment dazu…
fühlt sich dein Herz frei und leicht dabei an…dann behalte es bei dir.
Wenn Du dich aber in irgendeiner Weise unwohl fühlst,
dein Herzschlag Beklemmung ausdrückt…
Du innerlich ein bedrückendes, trauriges,
oder gar trotziges Gefühl verspürst….
will dir deine Seele sagen, dies gehört nicht zu dir,
ist nicht deines, es kann und soll weg.
Sortiere gnadenlos aus was nicht zu dir selbst gehört…
immer angeleitet von deinen innersten Gefühlen…
deiner Seele…deinem Herzen.
Was übrig bleibt wird nicht sehr viel sein…
aber es ist all dies was dich und nur dich selbst ausmacht…
all dies was Du selbst in deiner Essenz bist…
und es bleibt nur das übrig was wirklich für dich wichtig ist,
was dich darstellt…das was Du zu leben hier bist…
und dann lebe es…lebe es bis ins Innerste…
Genieße es endlich Du selbst zu sein…
es fühlt sich wundervoll befreiend an
 endlich der zu sein der man ist.
Alles andere bist nicht Du selbst…deshalb frage nicht,
was die Anderen dazu sagen, es ist dein Leben, deine Gefühle, dein Weg…
den kein anderer für dich zu gehen imstande ist…
und keiner kann dir das Glück auf deinem Weg geben, als Du.
Viele werden dich nicht verstehen, sich abwenden,
über dich reden und lachen…
sie kannst Du leichten Herzens ziehen lassen,
denn sie behindern dich nur in deinem eigenen Wachstum,
indem sie mit der Masse schwimmen, 
und die Meinungen anderer als wichtiger erachten,
 als ihre eigene Wahrheit.
Es sind diese Menschen die sich selbst nicht leben und lieben,
und dich genau dafür verurteilen…
für deinen Mut Du selbst zu sein,
weil sie Angst haben aus der Menge herauszutreten
und abgelehnt zu werden…
lasse sie in ihrem überfüllten Ozean der allgemeinen Meinungen
 weiter schwimmen.
Die wenigen aber die verstehend bei dir bleiben,
sind jene die ihren eigenen Weg kennen und gehen…
die welche dich auf dem Weg des Herzens begleiten möchten…
ohne dir ihre Fußspuren aufzuzwingen,
sondern freudig auf die Spuren schauen,
 welche du ergänzend neben die ihren setzt."
© Erika Flickinger http://www.dualseelen.org/
 Und...
....heute am 3. Tag  der Welle "WAHRHEITSFINDUNG"
werden wir wieder zu uns SELBST und zur Erkenntnis geführt
💝Ich bin💝
„Ich bin in Einheit mit allem was ist.
Ich bin.“
💖
"Ein guter Tag, um zu sich SELBST zu erkennen."
💖
„Suche das Gleichgewicht all jener Kräfte
die du IN DIR trägst.“  
Ein guter Tag, um sich SELBST zu erkennen.
....ICH als LIEBE....
... BIN der Beobachter von allem das sich zeigt.
Lebst und verwirklichst DU das, was wirklich von Herzen kommt
und deinem wahren SEIN, entspricht?
Lebst DU das, was DU SELBST in der Essenz bist ....
..."LIEBE" ?
Denn dann bist du OHNE Übertreibung deines Egos so,
wie Gott dich gemeint hat.
Sei dir deines wahren Wertes bewusst
und vergleiche dich niemals mehr mit jemand anderem.
💖

Du möchtest gerne deine Wertschätzung für meine Arbeit ausdrücken
* Ich freu mich sehr über deine Wertschätzung😍 
und ich danke dir und segne dich von Herzen!💖
* Es möge dir vielfach wieder zufließen!
🙏

13.06.2021

Tagesimpuls für Sonntag den 13.06.2021

Heute wird in Österreich den Vätern geDANKt!
"VÄTER"
"Ach Mensch,
es passieren soviel Sachen,
über die kann man,
wenn man´s grad lebt,
gar nicht lachen.
Der Vater soll da sein
und seine Liebe geben,
soll verstehen, Mutter und Kind,
darf keine Eifersucht hegen.
Er soll arbeiten,
dass er seine Familie kann versorgen.
sonst fühlt sich die Mutter nicht sehr geborgen.
Oft kommt er vom Nachtdienst nach Hause
und will ruhn,
das Kindlein,
es möchte gerne mit dem Papa was tun.
Und einige Väter,
sie sind stark,
voller Liebe und Lachen,
sie halten durch,
die Zeit des Nächte durch wachen.
Können liebevoll sein,
auch noch zu ihrer Frau,
deren Leben
durch die Hormonumstellung
oft grau in grau.
Doch so manchem Vater wird das zu viel,
er zieht es vor, ganz schnell zu fliehen.
Er lässt Mutter und Kindlein dann zurück,
und baut sich auf ein neues Glück.
Und das Fazit dieser Geschicht,
redet, habt Geduld und
vergesst auch auf EUCH ZWEI nicht."
© Karin Trott aus meinem Buch "Sehnsucht-Liebe-Leben"
"Zum Vatertag"
"Schenk deinem Vater heute, was du als Kind von ihm erwartet hast:
Dank, Wertschätzung und Liebe
Der heutige ‚Vatertag‘ ist eine schöne Gelegenheit, 
einmal deinem Vater von Herzen
 für das zu danken, was er für dich getan hat.
 Erstens hat er dir – zusammen mit deiner Mutter - das Leben geschenkt.
 Ohne ihn gäbe es dich nicht in diesem Körper.
 Jeder Vater hat sein Bestes gegeben und du hast mit ihm auf Seelenebene abgesprochen, 
dass er in diesem Leben dein Vater ist 
und er war der beste Vater, der er sein konnte. 
Die meisten Väter haben das gelebt, 
was man ihnen als Junge beigebracht hat. 
Sie haben etwas gelernt, sie haben Geld verdient, 
die Familie ernährt und es in ihren Berufen oft ausgehalten, 
auch wenn sie damit nicht immer glücklich waren.
Auch wenn viele nicht glücklich waren mit ihnen 
und die Mütter sie sehr oft gegenüber den Kindern verurteilten, 
sie konnten nicht anders, 
weil ihr Herz meist verschlossen war für Gefühle 
und für die Liebe zu sich selbst, zu Frau, Kindern und anderen Mitmenschen.
Öffne dein Herz für Vater 
(oder auch den Stiefvater),
 nimm deine Urteile ihm gegenüber zurück 
und begegne ihm innerlich in einer Meditation 
Begegnungen mit ihm für Heilung,
 Frieden und Freiheit 
 und – wenn er noch lebt – 
ruf ihn an und sage ihm:
 „Vater, ich möchte dir heute 
einmal herzlich danken….“
  oder besuche ihn und nimm ihn in deine Arme.
Schenke ihm heute das, was du als Kind von ihm erwartet 
und vielleicht nicht erhalten hast
 und tilge innerlich seine Schulden, die er in deinen Augen bei dir hat. 
Dein Vater schuldet dir nichts!
***
Und gleichwertig ob in deinem Land heute Vatertag ist oder nicht,
mache dir BEWUSST...
Wenn du einen Vater hast oder hattest, 
der sich Zeit für DICH genommen hat,
 der dich seine Liebe fühlen hat lassen,
der dich auf Händen getragen hat,
dann sei glücklich  und froh,
dass du das erleben konntest bzw. kannst
und DANKE ihm von Herzen dafür.
Und wenn es anders war bzw. ist,
dann vergebe, verzeihe, heile und werde JETZT FREI
von allen Vorwürfen und Schuldzuweisungen!
Und wenn du noch Vorwürfe an deinen Vater hast, bedenke:
wenn DU ihm ALLES vergibst,
 was DU ihm nachträgst...
bist DU FREI!!!
Und kannst es, bei deinen Kindern besser machen.
DANKE Vater,
..dass du mir mein Leben geschenkt hast...
Wenn du (Mann und Frau) also mit deinem Vater,
oder Menschen, die sich dafür zur Verfügung stellen,
diesen Aspekt in deinem Leben im Außen aufzeigen
bzw. mit deinen männlichen Anteilen IN DIR noch im Konflikt bist,
wenn du deinem Vater  bzw. dem männlichen Aspekt noch etwas nachträgst
 und ihm noch nicht vergeben hast und ihm nicht DANKEN kannst,
wenn du IN DIR noch ein verzerrtes Männerbild trägst,
dann ist heute ein guter Tag dieses zu wandeln.
Heute wird diese Thematik berührt und wir sind aufgefordert
und unterstützt, es zu heilen. 
FÜR UNS und UNSERE FREIHEIT und UNSEREN SEELENFRIEDEN!!!
Und...
...heute, am 2. Tag dieser Welle "WAHRHEITSFINDUNG"
und noch einmal und daher verstärkt 
werden wir wieder aufgefordert und gefördert  
"Die weibliche Kraft"
in uns zu aktivieren und zu leben.
ICH BIN der Urgrund.
Ich empfange.
ICH BIN und DU BIST im WIR SIND!
💝
"Ein intuitiver Tag, ein Tag für die Mutter Erde,
ein guter Zugang zur Mutter Erde."
💝
„Vertraue auf den Urgrund IN DIR,
vertraue auf deine Lebenskraft.“
***
***
***
***
💖

Du möchtest gerne deine Wertschätzung für meine Arbeit ausdrücken
* Ich freu mich sehr über deine Wertschätzung😍 
und ich danke dir und segne dich von Herzen!💖
* Es möge dir vielfach wieder zufließen!

🙏