26.10.2013

Tagesimpuls für Samstag den 26.10.2013

Anleitung für einen ZAUBER-haften TAG
ICH mache mir bewusst:
 
Und wenn mir das bewusst ist, mache ich automatisch das:

Und wie entsteht diese Freude...

Was könnte das heute für mich sein?

Und wenn ich gefunden habe, was mein Herz hüpfen lässt:

Und was ganz wichtig ist, für das Gelingen...

Und nachdem ich mir dieser Gesetzmäßigkeiten bewusst bin...

Und so lebe  ich BEWUSST und....
Wenn wir so unser Leben leben, genießen, uns an ihm erfreuen,
die Aufmerksamkeit weg von den Sorgen und Problemen, auf die neuen Möglichkeiten lenken,
alle noch vorhandenen Verhinderungen,  gleich heilen,
dann, ja dann erschaffen wir nach und nach unseren Himmel auf Erden
und das ist sooooo schön.
Denn es gibt kein Schick-sal dass uns jemand schickt,
es gibt nur Ursache und Wirkung.
"Wir selbst sind  in aller SELBST-Verantwortung die Schöpfer unserer Lebensqualität"
Und ....
...heute können wir wieder alles, was uns noch am ZAUBERN hindert, heilen
denn es wirkt für uns die Energiequalität:
"Einheit und Heilung"
"Ich verbinde,
ich heile,
ich bin EINs."

http://www.neunercode.com/Kalender/heute.html
Heile alles, das dich noch von deiner Freude trennt und  genieße.
Schau nach Vorne und gehe weiter.
Vereine im Weitergehen alle Pole die sich noch feindlich gegenüber stehen.
Nimm jede Wertung an dich und andere, im Augenblick in dein Herz zum Wandel.
Gib dich vertrauensvoll der EINheit und Heilung hin und lass den Wandel geschehen.
Heile alles was sich heute in deinem Leben zeigt, in deinem Herzen,
nimm es immer im Augenblick, in Liebe an und wandle es.
Und segne und lächle!
Verlasse den alten Weg des Urteilens, des Bewertens, der Polarisierung,
JETZT.
Gehe den neuen Weg der EINheit.
Alles was ist, bist auch du, hast auch du miterschaffen,
also bring wieder Frieden in dein Leben.
In LIEBE, FRIEDEN und ge-LASSEN-heit
deinen neuen Weg gehen und das LEBEN neu erl(i)eben.
Heute ist ein guter Tag
(wie jeder andere Tag auch)
für Hingabe, Liebe und Vereinigung
und um DEINEN Himmel auf Erden zu manifestieren und zu genießen.
"Kreative Tätigkeiten und die reale Verwirklichung von Ideen, wirken heute heilsam"
***
"ENTSTEHUNG NEUER SYNERGIEN"
http://www.dayalemoon.de/11_2013_entstehung_neuer_synergien.htm 
 

 

25.10.2013

Tagesimpuls für Freitag den 25.10.2013

Und da das Wochenende vor der Türe steht möchte ich heute das Thema:
"LEBENSLUST UND LEBENSFREUDE"
und die LIEBE zum Leben
betrachten.
Wenn ich unterwegs bin, beobachte ich Menschen um zu ergründen ob sie glücklich sind.
Leider sind es ganz wenige, bei denen ich dies fühle, spüre oder sogar sehen kann.
Und am wenigsten findet man es bei Paaren, die schon länger zusammen sind.
Immer wieder sehen ich, dass sich diese Menschen nichts zu sagen haben,
dass sie aneinander vorbeisehen und sich ignorieren.
Auch wenn sie Kinder mithaben, kommt ihnen kaum ein Lächeln aus.
Sie wirken wie Roboter, die eben tun was von ihnen erwartet wird.
Doch wo ist die Lebensfreude, wo ist die Liebe?
Diese Menschen wirken so isoliert, abwesend und getrennt von sich selbst.
So unnahbar, so zurückgezogen und so einsam. 
Und ich habe in meinem Leben erfahren,
dass ich mich mit mir  ALL-EINs, niemals mehr so einsam gefühlt habe,
wie noch zu zweit und doch alleine.
Doch führ jeden gibt es einen neuen Weg und er beginnt immer mit dem ersten Schritt.
Und wisse:
Glück beginnt da, wo Nähe entsteht
Manchmal klopft es uns ganz sanft auf die Schulter, und wir sind zu Tränen gerührt. Manchmal besucht es uns, wenn wir ganz ruhig sind. Manchmal ereilt es uns völlig überraschend. Und manchmal schleicht es sich fast unmerklich ein und berührt uns tief. Manchmal scheint es nur von unbedeutender Natur zu sein und unscheinbar. Immer aber ist es von erstaunlicher Tiefe. Ob es ein Wort ist, ein Satz, eine Geste, ein Lächeln, der Duft einer Blume, ein Kuss, oder Arm in Arm mit dem Menschen einzuschlafen, den man liebt. Auch das Beenden einer gelungenen Arbeit, der Blick auf ein stürmisches Meer oder ein Gespräch kann dieses tiefe Gefühl der Berührtheit in uns auslösen. Glück beginnt da, wo Nähe entsteht. Meist ist es die Nähe zu sich selbst.
~Autor:  Pierre Franckh~
Und es gibt auch diese Menschen, die am Morgen aufwachen
und schon am Morgen singen und den neuen Tag begrüßen mit:
Hallo neuer Tag!
Danke dass du zu mir gekommen bist, ich freu mich dich mit wundervollen Erfahrungen zu füllen.
DANKE für ...
...mein Erdenleben und allen Erfahrungen...
...den Tag den ich selbst gestalten kann...
...die Freiheit mich zu freuen oder mich zu ärgern :-) ...
...die Menschen, die ich auf Grund meiner Resonanz anziehe...
...für die Spiegel, die mir aufzeigen, was ich noch heilen, annehmen, verändern will...
...meinen heilen Erdenkörper, der mir ermöglicht zu fühlen, zu spüren, zu sprechen, zu hören,
 zu sehen, zu LEBEN...
... meine Lieben, die um mich sind...
...meine geistige Führung...
...mein Herz, das voller Liebe ist...
...für die Liebe und Lebensfreude und die Lust am Leben und neuen Erfahrungen... 
"DANKE"
Und wenn du in deinem Leben jemanden hast, den du und der dich
von Herzen liebst, dies fühlst, spürst und auch erlebst,
 dann nimm dieses Gottesgeschenk in Liebe an und  wisse,
auch dies geschieht aufgrund deiner Resonanz.
ALLES was wir aussenden kehrt zu uns zurück!
Heute ist wieder
"Der Emotionspunkt der Lilith"

 Wenn Lilith sich mit dem Mond vereint,
entfaltet sie ihre heilende emotionale Seelenkraft.

An diesen Tagen geht es vor allem um Heilungsprozesse auf der emotionalen Ebene.
Die Verletzungen, die wir in unseren Liebeserfahrungen (mit Eltern, Kindern, Partnern usw.) gemacht haben, können da am besten in ein Heilungsfeld eintreten.
Das gelingt uns dann, wenn wir aufhören, Schuld zuzuweisen,
denn Schuldzuweisung ist die mächtigste unter jenen Emotionen,
die uns an die Angstmatrix binden.
Wenn wir loslassen können, beschenkt uns Lilith mit Heilungsimpulsen

von gigantischer Wirkung.
~Quelle Neunerkalender. Mehr über Lilith ist zu lesen http://www.neunercode.com/Kalender/Lilith.html~
*
Da wir in die Zeit des rückläufigen Merkur´s eingetreten sind, kommt es zu Rückschauen
und es können noch und verstärkt emotionale Heilungsprozesse stattfinden.
Lass es durchziehen und heilen,
doch greif es nicht mehr auf um es erneut zum Thema zu machen.
Und wisse:
Heilung geschieht solange sie Notwendig ist um FREI zu werden,
für das neue Leben in Herzensliebe, Freude, Leichtigkeit, Lebenslust, Vertrauen....
...denn es ist Zeit NEUEs zu beginnen!
Und...
...heute  bist du eingeladen dich in Dankbarkeit, geborgen und getragen zu fühlen
denn heute fördert dies die Tagesqualität
"Das Urvertrauen"
„Ich bin umhüllt.
Ich bin geborgen.
Es ist gut so, wie es ist.“
Fühl dich getragen, geliebt, beschützt....
Ein sehr guter Tag, um das verschüttete Urvertrauen zu erwecken
   und um sich geborgen und getragen zu fühlen.
Ein guter Tag für Wohlbehagen, Vertrauen und innere Ruhe.
Ein guter Tag, um die Wunder des Lebens erkennen zu können ;-))
Wenn Unsicherheit, Ängste, Zweifel und VORstellungen da sind
und dein Denken und Fühlen bestimmen, dann lehne sie nicht ab, sondern begegne ihnen,
nimm sie wahr, nimm sie an, sage ja, danke für die Botschaft,
nimm sie liebevoll in dein Herz und wandle diese Energien in
Liebe-, Freude- und Wohlstandsgedanken.
Und wage es über den Tellerrand hinauszusehen, denn da beginnt deine neue Welt.
Wage es, deine Komfortzone, die dir vermeintliche Sicherheit gibt, vertrauensvoll zu verlassen,
denn die gauckelt dir nur Sicherheit vor, um dich gefangen zu halten.
Fühle dich getragen, geführt, begleitet,
und genieße deine neue FREIHEIT in vertrauter Geborgenheit!
Und erlaube dir zu Vertrauen, dass sich deine Herzenswünsche jetzt immer leichter erfüllen.
Und lebe und erfülle den Augenblick...
....denn...
 
***
Hilarion wöchentliche Botschaften OKTOBER 2013
http://licht-insel-austausch.blogspot.co.at/2013/10/hilarion-wochentliche-botschaften_24.html 
***


 
 

24.10.2013

Tgesimpuls für Donnerstag den 24.10.2013

Immer mehr Menschen,
die sich zum großen Teil schon von  ihren Altlasten, wie Gewohnheiten, Ängste, Zweifel, Bedürftigkeit usw. befreit haben, und bereit sind ihr wahres SEIN zu leben,
erfahren eine LIEBEsqualität, wie sie im dreidimensionalen Erdenleben
  für die Menschheit noch nie fühlbar, spürbar, lebbar war.
Für diese Liebe, gibt es keine Worte mehr oder noch keine Worte.
Sie ist schon so stark präsent und da wir Menschen unsere Sprache als Möglichkeit der Verständigung mitbekommen haben in unser Erdenleben,
 verwenden wir sie als Brücke um diese Liebesqualität zu transportieren
und um Herzen zu berühren, die dafür offen sind.
Die geistige Welt sucht sich viele Kanäle dies zu ermöglichen.
Über sanft  gesprochene Worte,
 über liebevoll gesungene Worte,
 über zart geflüsterte Worte,
 über sanfte Klänge,
über Herzensgeschichten,
 über Zärtlichkeit usw.
Viel wurde schon über die Liebe gesprochen, geschrieben, gesungen,
doch dies war meist entweder Verliebtheit oder Liebe in Abhängigkeit,
die beide im täglichen Alltagsleben versiegen.
Doch diese Liebe, die ich beschreibe, ist die Essenz, die Grundlage des neuen Lebens,
die Liebe aus der wir entstanden sind, die Schöpferliebe, die Liebe die wir sind,
und die wir jetzt immer mehr in ihrer Größe auch als Mensch fühlen können.
Und ein fühliger Herzensmensch spürt, wenn von Liebe gesprochen wird,
ob es leere Worthülsen sind  oder das wahre Gefühl dahinter wirkt.
Wenn du es fühlst, so dehne dich darin aus
und wenn du es noch nicht fühlst, richte dich nach ihr aus und wisse,
es geschieht.
LIEBE ist ein SEINszustand
und gänzlich unabhängig davon ob du in einer Partnerschaft lebst oder gerade Single bist.
LIEBE ist.....
...unser zu Hause....
...das was wir immer waren, bevor wir im Erdenleben die Dualität erfahren wollten...
...nicht vergänglich, denn sie war immer und wird immer sein...
...denn LIEBE  IST....
Und...
..am 8. Tag der neuen Welle "bedingungslose LIEBE"
werden wir aufgefordert "auszugleichen, aufzulösen, zu harmonisieren
in EIN-KLANG zu bringen"...was noch in Disharmonie ist,
....denn es wirkt für uns die Energiequalität
"Harmonie"
„Ich gleiche aus.
Ich löse auf.
Ich harmonisiere.
Ich bringe in EIN-klang.“
Harmonie entsteht nicht durch das Verdrängen der Disharmonie.
Atme, nimm nichts persönlich, atme und heile, wandle, transformiere alles in deinem Herzen,
was noch nicht LIEBE IST.
Erlaube, das JETZT Disharmonien in deinem Leben aufgelöst werden.
Wir erschaffen uns oft unbewusst, disharmonische Situationen
und beSCHULDigen dann andere Menschen dafür.
Mach in diesen Situationen sofort ein Hoóponopono
und übernimm wieder für ALLES, was in deinem Leben ist, die Verantwortung.
"ES TUT MIR LEID...
dass ich das so erschaffen habe
...BITTE VERGIB MIR...
dass ich dich zum Täter gemacht habe
...ICH DANKE DIR...
...ICH VERGEB MIR AUCH SELBST...
dass ich das unbewusst so erschaffen und nicht gleich die Verantwortung dafür übernommen habe
...ICH LIEBE DICH...
weil du mir nur meinen Spiegel aufzeigst und meine Knöpfe drückst
...ICH LIEBE MICH"
weil ich erkannt habe, dass ICH es BIN
....UND BIN BEREIT EIN WUNDER ZU BEZEUGEN.
Das Wunder des Wandels.
Denn heute sind die Seelenkräfte in besonderem Maße aktiv.
Heute kannst du dies in Leichtigkeit verändern, da die Zeitqualität es fördert.
Vermeide nicht, verdränge nicht, sondern stell dich den Situationen,
kläre, erlöse und wandle IN DIR und dann im Aussen.
Stell dich den Menschen, den Situationen mit offenem Herzen
und bedenke immer, du hast alles, was sich in deinem Leben zeigt, miterschaffen,
also hütete dich vor Schuldzuweisung und "DU" Gesprächen.
Dann erst kann die Auflösung der Spannungen geschehen,
dann erst kann Harmonie wieder gelebt werden.
Du willst Frieden auf Erden?
Dann mach Frieden IN DIR,
mit Mutter Erde, mit den Tieren und mit deinen Nächsten.
"Es ist der EIN-KLANG mit Mutter Erde,
der Segen bringt".
"Nimm Kontakt auf,
höre und spüre
 und bleib aufmerksam bei und IN DIR."
Zur Erinnerung:
***
„Die Regenbogen-Brücke“
http://licht-insel-austausch.blogspot.co.at/2013/10/die-regenbogen-brucke.html 
***
"Glück beginnt da, wo Nähe entsteht"
http://www.resonanz-tv.de/pierre-franckh/tagesbotschaften/video/film/glueck-beginnt-da-wo-naehe-entsteht/






 

23.10.2013

Tagesimpuls für Mittwoch den 23.10.2013

"ALLES IST LIEBE"
Ich wähle die Liebe
Immer!!
das bedeutet: IMMER!
Unter allen Umständen!!
 das bedeutet:
egal was ist, wie es aussieht, was wer denkt!
In jeder Beziehung!!
das bedeutet:...
in der Beziehung zu mir selbst, zur Welt, zu Dir,
zum Nachbarn, zum Mörder, zum Hurrikan....
Ich wähle die Liebe... denn ich HABE die Wahl!
Du übrigens auch .... IMMER!!
Ich wähle die Liebe!!! heißt NICHT:
lieb sein, nett sein, positiv denken, sich verstecken,
sich klein machen, auf sich rumtrampeln lassen und
dazu vielleicht noch lächeln
heißt nicht, die Welt und alle Wesen retten zu wollen
und es heißt nicht, die Augen vor dem verschließen,
was geschieht!!
Ich wähle die Liebe!
Ich sehe, höre, FÜHLE die Angst, den Schmerz, die Wut,
die Katastrophen, Kriege, Hunger, Elend, Tod...
Ich persönlich weiß nicht, wie es nächste Woche mit
meinem Leben und mir weitergeht ...
UND WÄHLE DIE LIEBE!!
Für mich bedeutet es: hinschauen, hinhören,
FÜHLEN was ist!
Ja sagen zu dem was ist, einverstanden sein.
Wenn ich traurig bin, bin ich traurig,
 wenn ich wütend bin, bin ich wütend,
wenn ich verzweifelt bin, bin ich verzweifelt,
wenn ich Angst habe, habe ich Angst...
Ich schiebe das nicht weg.
Ich tue nicht so, als wäre es anders!!
Es darf doch da sein.
Ist doch ein Teil des Menschenlebens.... NOCH...
Und doch:
ICH WÄHLE DIE LIEBE!!
Ich habe die Wahl: bleib ich drin in Angst ...
oder geh ich weiter und nutze die Angst als Katalysator und
Transformator, um noch mehr Liebe fühlen zu können
und zu leben und mehr + mehr zu SEIN!!
ICH WÄHLE LIEBE!!
Unter allen Umständen, in jeder Beziehung,
mit jedem Atemzug, jeder Träne, jedem Schmerz....
und genau mit dieser meiner Wahl geschieht das
Wunder: sie macht FREI!!
Und schenkt tiefe innere Dankbarkeit, Frieden,
FREUDE und ein Wissen, was durch nichts mehr zu zerstören ist!
ICH WÄHLE LIEBE!!
~Autorin Dagmar Dederichs~
Und DU????
Wählst du auch die Liebe?

Bist du bereit, die reine Liebe zu sein?
Und...
...wenn ja, werden wir heute in der Welle "bedingungslose LIEBE"

 wieder aufgefordert und begleitet,
mit den Augen der Liebe (der höchsten Quelle) zu sehen,
mit den Ohren der Liebe (der höchsten Quelle) zu hören.
mit dem Gefühl der Liebe (der höchsten Quelle) zu fühlen
und mit der Hand der Liebe (der höchsten Quelle) zu berühren,
denn es wirkt für uns die WUNDER-volle Energiequalität

♥Die reine Liebe♥
„ICH BIN EIN´s mit meinem eigenen Herzen. 
ICH BIN EIN´s mit der höchsten Quelle.
ICH BIN DIE REINE LIEBE"
Ein guter Tag für die Liebe, zu ALLEM was ist.
Ein guter Tag um in ALLEM die Liebe zu erkennen
und um Dinge harmonisch zu verändern.....
...denn aus DIR heraus erschafft sich dein neue Welt, in jedem Augenblick.
Ein guter Tag um zu erkennen, wo noch NICHT aus der Liebe heraus gehandelt wird
und wo noch Heilung und Umdenken angesagt ist.
Die reine Liebe fordert nicht, sie wandelt.
Sei stets verbunden mit deinem Herzen, dann bist du verbunden mit der höchsten Quelle.
Und verkörpere als Mensch das, was du in Wahrheit bist
 "die reine Liebe".
Achte auf das, was dein Herz dir sagt!
Übe heute, die wahre Liebe zu sein
und beobachte, was sie denkt, wie die wahre Liebe sich verhält,
was sie tut, wie sie sich gibt, wie sie auf andere Menschen zugeht,
wie sie die Welt und ihre Lebewesen sieht.
Verbringe einen Tag als reine Liebe mit DIR.
Erkenne als wahre Liebe in JEDEM Wesen, den göttlichen Ursprung,
auch wenn dieser es sichtbar nicht lebt.
Erlaube dir ALLES was ist, bedingungslos zu lieben.
Betrachte deine/n PartnerIn heute ganz als wahre/r Liebende/r
und staune.
Was willst du heute in Liebe verwandeln?
"Es gibt nur ein Licht, das keinen Schatten wirft.
Es ist das Licht, das wir in uns tragen -
das Licht der Liebe!" 
"Durchdringe deinen wachen Geist, mit all deiner LIEBE"
WAHRE LIEBE ist unser natürlicher SEINszustand und er wird immer leichter lebbar
indem wir unser 3-D "NUR" Menschsein und die damit einhergehenden Altlasten erlösen

und uns unserer Essenz bewusst werden.   
"Wage es, auch in der LIEBE neue Wege zu gehen...
...denn sie sind wahrlich himmlischer Natur"
*** 
 
 
 
 

 
 
 

22.10.2013

Tagesimpuls für Dienstag den 22.10.2013



"Seelenbeziehung"
“Der, den Du suchst, bist Du selber.”
~Franz von Assisi~

 Eine Beziehung kann aufblühen,
wenn Du weißt, wer Du "wirklich" bist.
 Neigst Du dazu, Dich mit einer Rolle zu identifizieren, Deinem Körper, Beruf,

 Deiner Persönlichkeit oder Kultur, den Geschichten aus der Vergangenheit
 oder Deinen Träumen für die Zukunft?
Das sind alles Äußerlichkeiten.
Du bist nicht Dein Körper.
 Du bist nicht dein Verstand.
 Du bist nicht Deine Gefühle.
Du bist nicht Deine Persönlichkeit.
Du bist nicht Deine Vergangenheit.
Du bist nicht Deine Träume.
Alles, was sich in Deinem Leben verändern kann, bist Du nicht.
Der Körper, den Du als Baby hattest oder als Heranwachsender ist anders als der Körper,
den Du jetzt hast.
Doch gibt es etwas, was diese Veränderungen beobachtet:
Deine Seele, der nicht wertende Teil Deines Bewusstseins,
der Deinen Körper und Geist und sich selber beobachtet.
Du kannst Deine Seele beobachten, in dem Du jetzt die Aufmerksamkeit auf das richtest,
was diesen Augenblick beobachtet.
Probiere dies doch gleich mal aus und lass Deine Aufmerksamkeit auf das übergehen,
was gerade diese Beobachtung macht.
Was Du in dem Moment spürst, ist Deine Seele, der Spirit, das grenzenlose Bewusstsein,
 Dein höheres Selbst, Deine Quelle.
Ob etwas passiert oder nicht, die Seele, die stille Beobachterin ist immer gegenwärtig.
Die Seele ist grenzenlos und immer da.
 Sie ist Liebe, Mitgefühl, Ausgeglichenheit, Freude, Kreativität, Intuition,
Glückseligkeit und vieles mehr.
Bist Du auf einer ruhelosen Suche nach Liebe,
Glück und Erfolg?
Du kannst aufhören zu kämpfen.
Du kannst aufhören, nicht gut genug zu sein.
Entdecke stattdessen, wer Du wirklich bist.
Dies ist nicht anstrengend.
Es erfordert keine Arbeit.
Du musst nichts richten oder tun.
Die Seele, Dein wahres Ich, ist unveränderlich und kann nicht kaputt oder verloren gehen.
 Sie ist das reine Bewusstsein, ruhig, weise, ungeboren, unveränderlich und umspannt alles.
Auch wenn Du Angst hast oder traurig bist und Du Dich deshalb absonderst und alleine fühlst,
 ist die Seele immer da und strahlt mit tausend Sonnen.
Auch wenn Du Dich von anderen isoliert und getrennt fühlst,
bist Du in Wirklichkeit ganz.
Du bist eins mit Allen.
Der Weg zu einer wundervollen Partnerschaft besteht nicht darin,
einen anderen Menschen zu suchen, der Dich liebt.
Der Weg besteht darin, zu entdecken, dass die Liebe,
die Du Dir von einem anderen Menschen wünschst, bereits in Dir ist.
Eine wundervolle Partnerschaft mit einem anderen Menschen findest Du,
indem Du diese Liebe, die bereits in Dir ist, in all Deinen Beziehungen ausdrückst.
 ~Deepak Chopra~
Und bedenke....
Solange du glaubst, einen Partner zu brauchen, erschaffst du Mangel und Enttäuschung im Leben und ziehst jemanden an, der das auch glaubt.

 So treffen sich zwei Braucher, die sich mit der Zeit 'verbrauchen'.
Du brauchst keinen Partner, wenn.du entdeckst, dass du unendlich viel Liebe in dir hast.
Schenke dir selbst alle Liebe, entdecke das bedürftige Kind in dir,
dass damals wirklich die Aufmerksamkeit und Liebe anderer benötigte.
Wenn du dich selbst mit deiner Liebe nährst und dir und deinem Innenleben liebevoll Aufmerksamkeit schenkst, ziehst du einen Partner an, der sich auch liebt.
Dann kann der Tanz der Liebe beginnen.
Robert Betz
 www.robert-Betz.com
"Doch der Sinn und Zweck einer Beziehung besteht nicht darin,
 dass ihr eine andere Person habt, die euch vervollständigt,
sondern darin, dass ihr mit dieser anderen Person eure Vollständigkeit teilen könnt."
Neale Donald Walsch in "Gespräche mit Gott, Band 1", Seite 190
 
Also überprüfe für dich: bist du noch eine/ Braucher/in?
Hast du schon erkannt dass DU Liebe bist und lebst du dich schon als Liebe?
Fühlst du dich schon vollständig, auch wenn du vielleicht noch alleine lebst?
 Erkenne die Magie deines Lebens in ihrer Essenz.
Und wenn du eine/n Partner/in hast teile diese Magie mit ihr/ihm.
Finde ALLES IN DIR, fühl dich vollständig IN DIR.Wenn du das dann teilst, wird es nicht weniger, sondern dupliziert sich :-)
Atlantis Lebt
https://www.youtube.com/watch?v=nrLZ8iuTmoU

UND...
...heute, werden wir,  in dieser Welle "bedingungslose LIEBE" 
wieder zu uns SELBST und zur Erkenntnis geführt
♥Ich bin♥
„Ich bin in Einheit mit allem was ist.
Ich bin.“
Ein guter Tag, um zu sich selbst zu finden.
Um den inneren Kontakt herzustellen.
Den Schatz IN uns zu heben.
Vom Kopf ins Herz, ist angesagt und zwar in allen Situationen.
Fühle heute wie es ist, als Liebe, durch deinen Körper zu wirken.
Durch deine Gedanken zu wirken.
Fühle dich SELBST als LIEBE.
Erhalte so Klarheit über dich selbst und Klarheit in noch undurchsichtigen Situationen.
!!!Erkenne und Verzichte auf Egospiele in allen Situationen!!!
Erlöse, was dich noch behindert, "DU SELBST" zu sein.
Nichts müssen und keinerlei Verbote,
sondern geschehen lassen, erlauben, genießen, erleben, alles lieben,
doch WISSEN und Fühlen, wann es Zeit ist zu Handeln.
Stehe zu DIR SELBST und DEINEN Herzenswahrnehmungen
und unterscheide deine Herz- von der Egostimme.
Glaube an DICH SELBST und DEINE Göttlichkeit.
Dehne dich aus und ERBLÜHE in SELBST-Verständlichkeit zu dem,
was DU BIST.
Sei DU aus deinem  HERZEN der MEISTER deines LEBENS!
Und wisse:
"DU" bist das "WUNDER" in deinem Leben!
 
"Versiegelung der Aura"
***
"Ihr seid auf dem Weg die Wunder zu erleben, die ihr seid "
***
 
 
 

21.10.2013

Tagesimpuls für Montag den 21.10.2013

Für die kommende Woche sollten wir für alles länger einplanen.
Merkur wird wieder mal rückläufig, diesmal im Zeichen Skorpion.
 Er begibt sich dort auf den Spuren von Miss Marple und Sherlock Holmes,
 und holt Dinge an die Oberfläche, die so mancher lieber im Verborgenen gehalten hätte.
Außerdem wirkt die ganze Woche über noch die Mars/Neptun Opposition
und einige längere Mondpausen.
 Die To-do Liste sollten wir daher in eine Hab-ich-geschafft Liste umwandeln.
Was die Woche sonst noch so bringt, lest ihr hier im Wochenhoroskop vom 21.-27.10.2013:
http://feenstadl.blogspot.co.at/2013/10/wochenhoroskop-2110-27102013.html

"Eigenverantwortung"
Eigenverantwortung erkennt an, dass wir für alles verantwortlich sind,
was in unserem Leben geschieht.
Verantwortung ist allerdings nicht gleichbedeutend mit Schuld,
denn Schuld ist von Selbstbestrafung geprägt.
Schuld weigert sich, die Lektion zu lernen und lässt keine Veränderung zu,
 während Eigenverantwortung einfühlsam ist und die Fähigkeit in sich birgt,
 auf andere Menschen zuzugehen.
Sie zeigt, dass niemanden eine Schuld trifft - nicht einmal uns selbst.
Dadurch, dass sie uns sehen lässt, was wir vor uns selbst verborgen und geleugnet haben,
 gibt Eigenverantwortung uns die Möglichkeit, eine neue Entscheidung mit einem weit höheren Maß an Verstehen zu treffen.
Sie zeigt uns, wo wir uns im Irrtum befinden und was uns im Weg steht.
Eigenverantwortung ist Ermächtigung.
Sie weist den Weg, der an Geschichten des Opfers, der zwanghaften Unabhängigkeit
und der Aufopferung vorbeiführt, weil sie uns erkennen lässt,
dass ihr Zweck uns nicht dient und ihre Belohnungen uns niemals zufrieden stellen können.
Jetzt können wir eine neue Entscheidung treffen.
Wenn wir die volle Eigenverantwortung für unser Leben übernehmen würden,
 wären wir erleuchtet, weil es die Mauern des Egos dann nicht mehr geben würde.
~Chuck Spezzano~


* Also in welchen Situationen deines Lebens scheust du dich noch davor
Eigenverantwortlich aus der LIEBE  heraus zu handeln?
* Wem be-SCHULD-igst du noch,  für etwas,  dass  jetzt  in deinem Leben ist?
* An wem gibst du noch deine Macht ab, spielst das Opferspiel
und erschaffst dir damit einen Täter um ihn be-SCHULD-igen  zu können?
* In welcher Lebenssituation, kannst du das Licht am Ende des Tunnels noch nicht erkennen?
Und...
 ...heute zum 3. Mal in der Welle "bedingungslose Liebe"
und daher verstärkt
werden wir dabei gefördert hinzusehen, anzunehmen und zu heilen
 denn es wirkt die Energiequaliät
"Das heilende Feuer"
„Ich verbinde die Kraft des heilenden Feuers
mit der Liebe meines Herzens.“
Verbinde dich immer wieder, mit der Kraft deines Herzens
und entfache damit das heilende Feuer IN DIR.
Transformiere, was dir in deinem Leben nicht mehr förderlich ist,
was dir die Sicht auf deine Wunder verstellt und lass so Heilung geschehen.
Ein guter Tag, um loszulassen, zu transformieren und alte,
 hemmende Strukturen und Wiederstände rasch aufzulösen.
Im Einklang mit der Liebe deines Herzens kannst du alles erlösen.
Auf der Ebene "ICH BIN die Liebe",
gibt es nichts mehr zu verbergen, da ist alles gut.
Nimm alles, was dir nicht mehr dient, liebevoll in das heilende Feuer deines Herzens
und erlaube dir zu erblühen, zu genießen, ganz Neues zu erleben.
 Sei DU SELBST in voller Eigenverantwortung, der Meister deiner Lebensumstände.
Und wenn du keinen neuen Weg siehst, heißt das nicht das es ihn nicht gibt.
Es zeigt dir nur auf, dass er noch von Altlasten verstellt und daher für dich noch nicht sichtbar ist.
Und wisse:
"Wo ein Wille und ein Glaube ist, 
dem eröffnen sich neue Herzenswege!"
und
"LIEBE bedingungsfrei und mit voller sinnlicher Kraft"
***
SaLuSa für OKTOBER 2013
***
Die Reise in dein Inneres
***
Energetisches Update Oktober/ November 2013
***
Im Herzen SEIN! 
 ***
Intuition: Dem Herz folgen
***
MYSTICA.TV: Ina Rudolph - Dem Gedankenkreisel entfliehen
 ***