09.11.2018

Tagesimpuls für Freitag den 09.11.2018

Wenn du wüsstest dass du demnächst die Erde verlassen würdest,
was würdest du dann noch gerne tun?
Was würdest du noch ordnen?
Mit wem würdest du noch reden wollen?
Was würdest du noch klären wollen?
Was würdest du noch heilen wollen?
Was wäre dir jetzt noch wichtig?
Was würdest du noch gerne deinen Liebsten sagen wollen?
Mit wem würdest du noch Frieden machen?
Von wem würdest du noch Abschied nehmen wollen?
Mit wem würdest du dich noch versöhnen wollen?
Tue es JETZT!!!
"Das einzig Wichtige im Leben 
sind die Spuren der Liebe,
die wir hinterlassen, 
wenn wir gehen".
(Albert Schweitzer)
Was reift schon länger IN DIR 
und will jetzt seinen Ausdruck im Aussen erfahren?
Was will aus DIR heraus, neu ge- und erlebt werden?
Was willst DU NEU erleben, erfahren, erfühlen?
ALLES NEU:
NEUE LIEBEs-tiefe?
NEUEs Vertrauen?
NEUE Leichtigkeit?
NEUE Lebensqualität?
NEUE erlebte HERZverbindungen?
NEUE Ebene der Bewusstheit?
NEUE Erderfahrungen?
NEUE Partnerschaft?
NEUE Berufung?
NEUE Wohnqualität?
NEUE Sprache?
NEUEn Mut?
NEUEs Vertrauen in dich und die ganze Schöpfung?
Die Lebensqualität besteht darin, 
es sich zur Gewohnheit zu machen, 
die Aufmerksamkeit auf 
LIEBE, LACHEN, LEBENSFREUDE, LEICHTIGKEIT und DANKbarkeit 
zu lenken und so den Tag, jede Stunde, jeden Augenblick BEWUSST
 zu erleben und genießen. 
ICH FREUE MICH AUF JEDEN NEUEN TAG.
Welche Wege willst DU NEU gehen 
und welche Spuren willst du ab JETZT hinterlassen?

Und...
...was hindert dich noch daran, 
dein INNERSTES nach Aussen zu bringen?
Ängste? 
Erlöse sie!
Unsicherheit?
 Es gibt keine Sicherheit, aber UR-Vertrauen!
Zweifel? 
Sind ein Produkt aus Erfahrungen der Vergangenheit, 
wandle sie in Mut!
Und entscheide dich ALLES NEU zu erleben 
und erlöse, alle noch vorhandenen, Verhinderungen "JETZT"! 
Denn...
...wenn wir bereit sind uns weiterzuentwickeln,
auszusteigen aus den egogesteuerten, 
unbewussten Verhaltensmustern und
uns erlauben immer mehr das zu leben und zu sein, 

was wir in Wahrheit sind
und uns voller Vertrauen hingeben, 

dann trägt uns der Fluss des Lebens in
Synchronizität wieder ein Stück weit dahin, wo wir jetzt hingehören
denn es fördert uns die Energiequalität:
"Der Fluss des Lebens"
„Ich verändere.
Ich löse auf und beLEBE.“
„Ich erfahre das heile Spiel der wandelbaren Kräfte.
Den Fließkräften gebe ich mich vertrauensvoll hin.
Kraft fließt mir zu.“
© Neunerkalender
Ein guter Tag in Verbindung mit deinem Herzen etwas zu erlösen
 und harmonisch zu verändern.
Begib dich in eine EINheit und Verbundenheit mit allem was ist.
Heute ist ein WUNDER-voller Tag
des Neuerschaffens in Hingabe
des einverstanden Seins mit der Veränderung,
des Loslassens der Komfortzone,
des Genießens des Wandels,
und der Geborgenheit mit der Ausrichtung auf das Neue.
Lass dich heute hineingleiten und mitnehmen vom Fluss des Lebens.
Gib alle Widerstände, alles müssen, alles erzwingen wollen, hin 
und lass dich vertrauensvoll  hineingleiten in den Fluss,
 lass dich tragen, treiben und
lass dich dahin bringen wo du jetzt hingehörst
um das zu tun, was JETZT zu tun ist.
So viele Menschen kreieren ihr Leben, wollen etwas erreichen, 
bitten darum, flehen darum und lassen nicht mehr los davon 
und so kommt es zum Stau.
Lass los.
Hab das Vertrauen dass dich dein Lebensfluss dahin trägt,
 wo JETZT dein Platz ist.
Doch in Bewegung bringen musst du dich selbst.
Hör auf deine Herzens-💖stimme und tue das, 

was dich vor Freude singen lässt.
Der Fluss des Lebens ist weise, denn er kennt das Ziel 
und lässt deine Seele erblühen.
Lass die Schwere in deinem Leben los 
und erlaube, dass Wandlung geschieht.
Lass dich berieseln von den neuen Erkenntnissen, 
die sich durch die Hingabe einstellen.
"Lass zu Ende gehen,
was zu Ende gehen will.
Der Fluss der Lebens will sich erneuern!"

"FORME und gestalte, 
doch halte das Ergebnis nicht fest!"
***
***
***


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen