11.06.2018

Tagesimpuls für Montag den 11.06.2018

 
Wenn du die Welt verändern möchtest....
...dann liebe DICH in DEINER Ganzheit....
....liebe DICH von Herzen, wirklich!
Und erlaube dir zu  fühlen:
"DU BIST UNENDLICH GELIEBT,
DENN DU BIST LIEBE
in einem Menschenkörper!"
Wähle, dich ganz anzunehmen mit all deinen Aspekten.
Wende dich nicht mehr ab, von SCHEINbaren Unzulänglichkeiten.
Betrachte dich ehrlich und offen und erkenne wie WUNDERvoll DU bist.
Lege den Mantel des kleinen unzulänglichen Menschen ab
und lass die Wunder durch dich wirken.
Schau in deine Augen 
und erblicke die Trauer, des ständigen abgewertet werden´s,
von dir und  aufgrund deiner Resonanz, auch von deinem Umfeld.
Stell dich der Verzweiflung in deinen Augen, 
weil du deinen VOR-stellungen  nicht entsprichst.
Weil du Vergleiche mit Anderen VOR dich hin stellst
und ständig irgendwie anders sein willst.
Nimm deine Traurigkeit liebend in dein Herz,
und heile diese Gefühle, 
erlöse sie um FREI für das WUNDER des Lebens zu SEIN. 
Anerkenne die Sehnsucht,
 weil das vermeintliche Getrennt sein, dir zu schaffen macht
und sie dich auffordert weiterzugehen, dich weiter zu ent-wickeln,
raus aus den Altlasten der Vergangenheit,
 hinein in das FREIE LEBEN als LIEBE. 
Erkenne dass es niemals eine Trennung gab. 
Entscheide dich für 
DEIN NEUES LEBEN als LIEBE in EINHEIT!
Hebe die Trennung IN DIR wieder auf und kehre zurück in die EINheit.
Entscheide dich für die Freiheit aller Dogmen, alter Glaubenssätze, 
aller Zweifel und jeglicher Unsicherheiten!
Entscheide dich "JETZT" für DICH, so wie u bist!
Entscheide dich "JETZT" für die wahre Liebe!
Denn die wertet nicht, die urteilt nicht, die fordert nicht.....
...sie IST und sie liebt einfach...
Erlaube es....
Erlaube, dass das, was du in der Essenz bist, 
nämlich pure "LIEBE", die ALLES IST,  
DAS liebt, 
was du auf der Erde verkörperst, nämlich den MENSCHEN, 
der glaubt getrennt zu sein. 
Und dafür braucht es die Erkenntnis der reinen LIEBE!
© Karin Trott 
Fühlst du dich zu dick, zu dünn, zu alt,
zu jung, zu... zu... zu...
dann mache dir BEWUSST "DU bist LIEBE" in Menschengestalt.
Was kann daran falsch bzw zu..... sein? 
Und dabei will ich nicht dein Ego stärken,
sondern die LIEBE die du im Ursprung, in der Essenz bist.
*
I FEEL PRETTY
*
*
Und...
...heute, am 9. Tag der Welle"das STRAHLEN" 
zum 3. Mal und daher verstärkt,
werden wir wieder unterstützt  beim vergeben, heilen, verzeihen 
uns selbst und allen Anderen, der Vergangenheit, der Gegenwart
und allen Situationen, denn heute wirkt für uns die Energiequalität
"Einheit und Heilung"
„Ich ordne NEU an.

Ich verEINige Gegensätze!“
„Ich vollziehe voller Liebe den Urmythos der Vereinigung.
Dann kehre ich zu mir selbst zurück.
Neu und frei gestalte ich.“ 
Und wenn du dich in den Filmen wiederfindest, dann ist  heute 
ein guter Tag für Heilung, für Ver-EIN-en und EINheit
für Auflösung von Konflikten und nachhaltigen Frieden.
Nehme mit deinem Herzen wahr und wandle alles, 
durch die bedingungslose Liebe.
Erschaffe so EINheit.
Ein guter Tag, um etwas neu zu ordnen und zu heilen.
Wir leben JETZT dieses Erdenleben, um NEUE Wege zu beschreiten,
"GANZ NEUE"
und dahin werden wir von unserem inneren Licht geführt.
Lass alles Durchlichten und beleuchten.
Vereine alle Pole, die sich noch gegenüberstehen in EINHEIT.
Nutze deine Kraft der Intuition ~ deines Herzens
und die Kraft deines Geistes ~ deines Verstandes gleichermaßen.
Das Männliche und Weibliche verEINen sich.
Körper, Geist und Seele verEINen sich
EINheit vollzieht sich in Liebe.
Heilung findet dadurch statt, 
dass scheinbar Unvereinbares wieder zu einer EINheit wird.
VERBINDE, HEILE, SEI EINS.
EIN TAG DER "KLARHEIT, FREIHEIT, EINHEIT und FRIEDEN" FÖRDERT!
"Wir erschaffen unsere neue Welt"
"Sinke nach INNEN 
und berühre deinen eigenen Urgrund!"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen