27.05.2018

Tagesimpuls für Sonntag den 27.05.2018


Liebe Leser der Tagesimpulse...
... es hat mich in meinen Grundfesten erschüttert!
Ich wurde von einem deutschen Rechtsanwalt über Gericht 
zur Zahlung von 1.748,24 Euro geklagt, wegen unerlaubter Nutzung
 urheberrechtlich geschützter Werke (Foto) aus dem Repertoire eines Herrn
aus Deutschland...
Ich hatte im Jahre 2012 offensichtlich ein Foto dieses Herrn... 
in meinen Tagesimpulsen gepostet und das ist jetzt die Folge davon.
Wie ihr wisst, überbringe ich euch meine Tagesimpulse kostenfrei
mit viel Liebe und DANKbarkeit für die ganz wenigen
 aber liebevollen freiwilligen Spenden,
die ich als Wertschätzung erhalte.
Und heute schreibe ich den 3.801 Tagesimpuls.
Mein ganzes Leben habe ich Menschen geholfen
und war und bin immer sehr bedacht darauf niemanden!!!!
 (natürlich auch nicht diesen Herrn... der mich jetzt klagt) zu schaden.
Und jetzt geschieht mir dieses😪 und ja es berührt mich sehr.
Aber bei aller Beschäftigung mit diesem Thema,
und den neuen Datenschutzbestimmungen und was noch so alles
vom WESENtlichen ablenken will in dieser Zeit,
werde ich nicht aufgeben und werde meine Licht weiter strahlen lassen.
Ich weiß nur noch nicht was sich alles verändert und daraus entwickelt
doch ICH BIN im Urvertrauen und bin offen für Neues.
Und bin trotz dieser Situation erfüllt von Liebe und Frieden
und dies sende ich euch und ihr könnt es annehmen wenn ihr wollt 💖
...ich ziehe mich für einige Tage zurück...
um mit mir zu SEIN und um herauszufinden womit ich mir das erschaffen habe
und was das Geschenk dahinter ist.
...und entbinde mich, von meiner mir SELBST auferlegten Aufgabe
jeden Tag Impulse zu geben und widme mich meiner BEWUSSTwerdung 
in dieser disharmonischen Angelegenheit.
Wenn ihr jemand kennt der dies auch so erlebt hat 
und eine Lösung dafür gefunden hat, schreibt mir bitte.
lebensschule.trott@kabsi.at
Ich wünsche euch eine friedliche, wundervolle Zeitqualität
mit ganz neuen zauberhaften Erfahrungen.
Und vielleicht???...
Bis bald...
auf einer neuen Ebene 😊
💓Heute ist der 4. von 10 aufeinanderfolgenden Portaltagen 
und der 8. von 12 Portaltagen im MAI 2018 💓
Portaltage nach dem Maya Kalender sind Tage 
mit einer sehr hohen Schwingung 
und kosmischen Einströmungen/ Einstrahlungen.
An Portaltagen ist der „Schleier“ sehr dünn, 
der Zugang zur anderen Seite ist also viel leichter, offener.
Heute waren meine ersten Gedanken beim aufwachen:
Das Leben ist so mühevoll.
Ich will nicht mehr.
Ich hab´s so satt, dass sich immer alles wiederholt. blablabla
Und dann...schrie ich (in Gedanken😉 )
 "AUS!!!"
...und war danach hellwach 😍
Denn ich wusste nach diesen kurzen Gedankengang,
dass mich eine kollektive Welle erfasst hat,
und die sind zur Zeit sehr heftig,
die mich, wenn ich es geschehen lasse, weiter mitträgt
und mich in einer Abwärtsspirale geradewegs in eine Gedankenhölle bringt.
Also heile ich im Augenblick die Resonanz IN MIR!
Denn das geschieht  am Tag auch immer wieder,
dass sich Energiefelder anbieten, die von jemanden gedacht wurden
und wenn man nicht achtsam ist und sich darin verstrickt,
geht es einem plötzlich schlecht obwohl es gerade noch so schön war.
Erkennen!!! 
die Resonanz IN UNS heilen
(nicht verdrängen, denn wenn da nicht noch etwas in uns wäre, 
würden diese Felder an uns vorbeiziehen)
und NEU Entscheiden:
"AUS!!!" 
Das ist NICHT meine Wahrheit!!!
Und dann ist Stille....
Und dann sind bei mir, wie so oft, die hilfreichen Worte da,
 die ich sehr liebe,
 wenn sie mich in den Tag begleiten
"DANKE UND SEGNE" 
Fühl dich also jetzt von mir gesegnet
Ich segne DICH und DICH und DICH und .....
den Tag, jede Stunde und Minute meines Lebens.
Ich segne die Mutter Erde, die Nahrung, meinen/alle Erdenkörper, 
meine/alle Gedanken,
Gefühle, Emotionen, Freude, Familie, mein/alle Leben,
 die Welt und ALLE Menschen,
 Tiere, Pflanzen, Organismen und alles darüber hinaus......... 
Wofür ist das gut?
Das „Gesetz des Segens“
"Ein Segen, der in die Welt gesandt wird,
ist die feinste und reinste Form von Gedankenenergie
und bewegt die stärkste Kraft des Universums,
die Göttliche Liebe.
Diese unendliche Kraft der Liebe ist da und wartet nur darauf,
 von einem Schöpfer in Tätigkeit gesetzt zu werden.
Alles was ist, kann ich segnen und 
alles was ich "ehrlichen Herzens" segne,
ist im gleichen Augenblick gesegnet
 und muss mir selbst zum Segen werden".
 
Und ... 
...heute, am 7. Tag der Welle "die ENTSTEHUNG" 
werden wir wieder aufgefordert und gefördert, 
ausgleichend in unseren Lebenssituationen zu wirken.
Es ist ein guter Tag um sein Leben im Innern aufzuräumen,
dass sich das Außen verändern kann,
und alles zu segenen
....denn es wirkt für uns die Energiequalität
"Harmonie"
„Spannungen gleiche ich aus.
Ich löse auf!
„Ich drehe das Rad der Harmonie.
Mit beiden Händen gleiche ich aus.
Ausgleichend wirke ich ein.“ 
...siehe hier Die aktuellen Muster der Zeit... 
Harmonie entsteht nicht durch das Verdrängen der Disharmonie
und man kann sich Harmonie nicht erkämpfen.
Atme, nimm nichts persönlich, 
atme und heile, wandle, transformiere alles in deinem Herzen 
und segne.
Erlaube, dass JETZT Disharmonien in deinem Leben aufgelöst werden
und lenke deine Aufmerksamkeit auf die WUNDER des Lebens,
die du erfahren willst.
Denn heute sind die Seelenkräfte in besonderem Maße aktiv.
Heute kannst du dies in Leichtigkeit verändern, 
da die Zeitqualität es fördert.
Vermeide nicht, verdränge nicht, sondern stell dich den Situationen,
kläre, erlöse und wandle IN DIR.
Stell dich den Menschen, den Situationen mit offenem Herzen.
Lass dein Licht darauf leuchten.
Erhelle und durchlichte die Situation, erkenne, erlöse,
und teile deine Erkenntnisse mit,
dann kann die Auflösung der Spannungen geschehen,
dann kann Harmonie wieder gelebt werden.
Und erinnere dich in jeder Situation die dich fordert:
"In bewusster Achtsamkeit und Wahrhaftigkeit
mit offenen, liebenden freudigem Herzen,
entsteht Harmonie."
Und gehe dem Neuen offen entgegen und empfange es in Freude und Liebe.
Und wie schon gesagt, nimm nichts mehr persönlich,
sondern wisse, alle Menschen schüttelt und rüttelt es zur Zeit
und einer kann leichter damit umgehen und andere ebene nicht.
Heile die Resonanz IN DIR und bleib in Liebe verbunden.
Und erschaffe im EIN-KLANG mit Mutter Erde das NEUE.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen