30.05.2018

Tagesimpuls fĂŒr Mittwoch den 30.05.2018

💓Heute ist der 7. von 10 aufeinanderfolgenden Portaltagen 
und der 11. von 12 Portaltagen im MAI 2018 đŸ’“
Portaltage nach dem Maya Kalender sind Tage 
mit einer sehr hohen Schwingung 
und kosmischen Einströmungen/ Einstrahlungen.
An Portaltagen ist der „Schleier“ sehr dĂŒnn, 
der Zugang zur anderen Seite ist also viel leichter, offener.
Und...
Heute ist der Höchststand des Antares.
Der Antares ist der hellste Stern im Sternbild des Skorpions.
Er zeigt sich am Himmel in einem rotgrĂŒnen Funkeln.
Im mythischen Bild symbolisiert der Skorpion 
das Hinabsteigen in die tiefsten Tiefen,
dorthin, wo der Mensch seine verborgenen Schattenseiten 
und seine unerlösten Themen verborgen hÀlt.
In dieser Tiefe vollzieht sich eine großartige Wandlung – 
der Skorpion wird zum Adler und kann sich in die höchsten LĂŒfte
 und in eine absolute Freiheit erheben.

Daher interpretieren wir den Antares als Kraftquelle, durch die wir
tiefste (zumeist emotionale) Themen in uns erlösen können.
Außerdem verstehen wir sein rotgrĂŒnes Funkeln als Sinnbild
 fĂŒr die Verbindung und Vereinigung von GegensĂ€tzen.
Er vereinigt die klare analytische mÀnnliche Kraft
mit der intuitiven Geborgenheit spendenden weiblichen Kraft
 zu einer Einheit.
Seinen Höchststand erreicht er um den 30. Mai.
Er befindet sich dann auf der weiblichen intuitiven Seite der Nacht.
Er ist am Sternenhimmel bis in den August 
ĂŒber dem sĂŒdlichen Horizont gut sichtbar.
Er bringt in dieser Zeit in die weiblichen Bereiche der Intuition
und der Emotionen Klarheit und Kraft hinein.
Seinen Tiefststand erreicht er um den 28. November.
Er befindet sich dann auf der mÀnnlichen Seite des Tages
 und kann von der Erde aus nicht beobachtet werden.
In diesen Zeiten beschenkt er die mĂ€nnlichen Ebenen des Durchsetzungsvermögens mit der FĂ€higkeit der Intuition.
In beiden FĂ€llen,
in den drei Tagen vor und nach dem Höchst- bzw.Tiefststand,
haben wir Zeitmuster, welche sich fĂŒr die Auflösung
von emotionalen Verletzungen sehr gut eignen.
"Es ist ein guter Tag,
fĂŒr das Erkennen deiner tatsĂ€chlichen
 eigenen Wahrheit."
Und.....
....heute, am 10. Tag der Welle "die ENTSTEHUNG"
 werden wir wieder, nach dem Neunerkalender, 

dazu aufgefordert, bewusst zu erschaffen
denn es fördert uns die TagesqualitÀt
"Die Verwirklichung"
"Ich verwirkliche.
Ich erschaffe und gestalte."

„In mir haben die schöpferischen KrĂ€fte sich versammelt.
Im Einklang mit allem Sein bringe ich sie zum Ausdruck.
Ich forme und verwirkliche.“ 
"VerWIRKLICHe die TrÀume deines Herzens.
VerWIRKLICHe... 
auf dir noch unbekannten Wegen,
...das NEUE!"
"Setze KLARE Impulse
und lasse es entstehen!"
Quelle: © Neunerkalender  
Ein guter Tag, um Neues zu verwirklichen.
Ein guter Tag fĂŒr konkrete Erneuerungen und Gestaltungen.
Das Leben ist ein stĂ€ndiges Fließen, 
vertraue darauf dass du in SynchronizitĂ€t dahin gefĂŒhrt wirst,
wo sich deine HerzenswĂŒnsche verWIRKLICHen.
Und erlöse kontinuierlich, was dir im Wege steht
 und noch die Verwirklichung verhindert.
Was willst du dir jetzt verwirklichen?
Wage es und greife nach den Sternen!
Willst du deinen Himmel auf Erden leben?
Dann hab den Mut aus den ausgetretenen Wegen
 eines Anderen auszusteigen
und DEINEN eigenen Weg zu gehen.
Welchen Weg willst du heute verlassen 
und eine noch nie betretene Landschaft erforschen?
Was willst du heute tun, was du noch niemals getan hast?
Lies nicht nur darĂŒber,
sondern lass Ideen entstehen IN DIR.
Befreie die reine Kraft IN DIR, 
erobere die Welt und entdecke das Neue.
Erlaube, dass sich deine HerzenswĂŒnsche erfĂŒllen und verwirklichen
 und erlöse, was dies noch verhindert.
Richte deine Gedanken BEWUSST auf das Neue aus
und in Geborgenheit mit der Urmutter erschaffe, gestalte, 
forme im EIN-KLANG mit deinem Seelenplan.
***
Silke SchÀfer
***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen