09.10.2017

Tagesimpuls für Montag den 09.10.2017

Heute ist wieder der
Bewusstseinspunkt der Lilith
"Nimm ALLE Emotionen, alle Wertungen, alle Be-und Verurteilungen,
die heute IN DIR hochkommen, so gut es geht, in LIEBE an"!
"Heute steht Lilith dem Mond wieder genau gegenüber
und löst sich gänzlich aus der emotionalen Ebene.
Die Kraft der Lilith betritt dann die Ebene des Bewusstseins.
Noch vorhandene Fehlprogramme, 
besonders zum Thema Liebe und Partnerschaft,
 die in unserem Bewusstsein implantiert sind,
können sich heute zeigen.
Heute werden solche Programme von Lilith wieder gezielt provoziert,
um sie sichtbar zu machen und um sie umfassend und nachhaltig aufzulösen.
Wenn wir bereit sind, jetzt, unsere Liebes-VOR-stellungen
und unsere Liebes-ER-WARTUNGEN loszulassen,
 kann eine unendliche Befreiung geschehen.
"Lilith ist das Liebeswissen, 

das Wissen um die bedingungsfreie,
die sinnliche 
und die befreite Liebe.
Lilith ist das Friedenswissen,

 das sich aus dieser befreiten Liebe heraus entfaltet".
Quelle Neunerkalender: Hier mehr über Lilith
DU BIST DER HELD DEINES EIGENEN LEBENS!
Hast du ein Ziel oder mehrere?
Nimmst du dir die Zeit machst es schriftlich fest 
fühlst es und erlebst dich schon im erwünschten Endzustand ?
Bist du bereit in die Ausdehnung zu gehen und dein Ziel zu erreichen?
Oder hast du zwar ein Ziel, willst aber deine Komfortzone nicht verlassen
und wartest bequem auf ein Wunder?
Bist du ein/e TagträumerIn 
und hast du den Willen und die Kraft deine Träume zu verWIRKLICHen?
Wenn NEIN, "Schade", denn wie soll etwas in Fluss kommen,
 wenn du keine Träume bzw Ziele hast.
Willst du aus deiner Komfortzone herauskommen
 und dich ausdehnen in deinem Leben?
Oder bleibst du lieber in deiner Begrenzung und sagst, 
NEIN geht nicht?
Wenn jetzt jemand zu dir sagen würde, 
fliege mit mir nächste Woche auf die Malediven,
was würde alles da-GEGEN sprechen, dass du mitkommst?
Schreib dir ALLES auf, dass du weißt wo du dich ausdehnen solltest/könntest.
Und welche Themen  noch in deinem Herzen zum Wandel 

 hingegeben werden wollen.
Und mach dir bewusst, was da"FÜR" sprechen würde bzw könnte.
Und wenn du von den Begrenzungen FREI bist, 

kannst du hinfliegen oder auch nicht, 
es ist dann gleichwertig, aber du bist wieder ein Stück FREIer.
Schau dir unter diesem Aspekt deine Herzenswünsche an.
Einen nach dem Anderen und schreibe auf, was  IN DIR daGEGEN spricht
und was zu tun ist, dass es FREI wird.
Bleib nie mehr auf dem" Nein" bzw. "geht nicht
" sitzen, 
denn JETZT ist die Zeit der Wunder.
Wenn nicht JETZT, wann dann?????
Warte nicht bis ein Befreiungsheld von irgendwo herkommt, 
sei DU SELBST der Held, die Heldin deines Lebens.
Übernimm "JETZT" die volle, absolute VERANTWORTUNG für dein LEBEN!!!
DENN....
JA DU...
schreibst DEIN LEBENsdrehbuch
und DU bist der Drehbuchautor und der HAUPTdarsteller!
...mit JEDEM Gedanken, mit JEDEM Gefühl, mit JEDER Tat
schreibst du dein Lebensdrehbuch!!!
Und...
....es geht  um AUSDEHNUNG pur...
Verrenne dich nicht noch tiefer in Gedankenmuster,die dich behindern
sondern erwache und erkenne.... 
"Alles was du bis jetzt gemacht hast, 
hat dich dahin geführt wo du JETZT bist."
Wenn du also etwas NEUES erleben willst,
musst  du aus deiner Komfortzone herauskommen,
 dir den Staub aus deinen Gliedern klopfen
und etwas tun, was du bis jetzt noch nie gemacht hast.
Wo du bis jetzt immer so viele Ausreden gehabt hast und dir damit immer wieder
 DEINE eigenen Grenzen noch höher gesteckt und gelitten hast.

Und dann stellt sich die Frage
"IST LEIDEN WIRKLICH NÖTIG?"
"Ja und nein.
Wenn du nicht so gelitten hättest,
würden dir als Mensch
Tiefe, Demut und Mitgefühl fehlen.
Dann würdest du dies jetzt nicht lesen.
Leid knackt die Schale des Ego,
und dann kommt ein Punkt,
an dem es seinen Zweck erfüllt hat.
Das Leiden ist solange nötig,
bis du erkennst, dass es unnötig ist."
Doch was wäre, wenn du anstatt gleich NEIN zu sagen,
einfach "na ja" sagen würdest.
Naja, mein Denken kann sich gerade gar nicht vorstellen,
 dass ich das mache,
aber 
"JA" ICH WILL!
Und...
...wenn du noch im Zweifel bist und dem NEUEN noch nicht ganz traust,
gib dich JETZT ganz hin, 

denn heute am 11. Tag der Welle "die VERNETZUNG"
werden wir wieder ein Stück weit in
 die Geborgenheit, Gewissheit, Vertrauen geführt,
 denn es wirkt die Tagesqualität
"Das Urvertrauen"
„Ich bin geborgen.
Es ist gut so, wie es ist.“
„Ich bin geborgen umhüllt von der Heilen Matrix.
Ich erkenne diese Realität kraft meines wachen Geistes.

Ich fließe ein in den heilen Fluss meines Lebens.“
Fühl dich getragen, geliebt, beschützt....
Ein sehr guter Tag, um Urvertrauen in sich zu erwecken 
und um sich IN SICH SELBST geborgen zu fühlen.
Ein guter Tag für Geborgenheit und innere Ruhe.
Ein guter Tag, um die Wunder des Lebens erkennen zu können ;-))
Wenn Unsicherheit, Ängste, Zweifel und VORstellungen da sind
und dein Denken und Fühlen bestimmen, dann begegne ihnen,
nimm sie in dein Herz und bitte um den Wandel und danke dafür, 
dass es im Augenblick geschieht.
Denn hinter all dem liegt eine Kraft, die dich so sehr begleitet und behütet.
Sie ist wie die Sonne die durch die Wolken dringt 
und dich umhüllend wärmt.
Es ist gut so wie es ist, denn das Leben hat noch viel Neues mit dir vor!

"VerEINe dein Herz und deinen Verstand.
So kann dir vieles gelingen!"
Ich wünsche DIR ein WUNDER-volles JETZT! 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen