08.10.2017

Tagesimpuls für Sonntag den 08.10.2017

Neue Ebene, neue Dimension, neues SEIN
neue Erfahrungen, neue Erlebnisse, neue LEBENS-und LIEBEsqualität
und auch wenn Schmerzen dort, ziehen und zerren da, unseren Körper durchwandern
 und Glückseligkeit gerade nicht fühl und spürbar ist,
Kopf hoch
WIR SIND am bzw. WIR SIND der WEG 
BEWUSSTES spazieren gehen in der Natur der für mich gefühlten
"neuen" Mutter Erde der neuen Dimension, ist himmlisch.
Sich BEWUSST bewegen mit dem "erneuerten" Körper 
und mit jedem Schritt fühlen
"ICH BIN (zwar noch etwas zittrig und unbeholfen) NEU"
Sich wieder fühlen 
wie ein soeben geschlüpftes Baby in einem erwachsenen Körper,
auf neuer Ebene.
Und erkennen, ich muss nicht mehr gehen, greifen, sprechen lernen,
denn die Grundbasis hab ich ins Neue mitgenommen.
Doch ich beobachte, wie ich auf dieser Ebene ganz neu gehe, ganz neu esse,
 ganz neu sehe (wenn auch noch etwas verschwommen) und höre.
Ich beobachte und erkenne ganz BEWUSSTden Unterschied.
Und während ich diesen neuen Weg in meinem neuen Körper, auf der neuen Erde,
ganz NEU wahrnehme und erkenne, was ich mir da verWIRKLICHt habe
 DANKE ich in tiefer Liebe unserer Mutter Erde 
und ich bitte aus ganzem Herzen,
dass ALLE Menschen "sehend" werden.
Denn die Erinnerung, als Mensch auf unserem wundervollen blauen Planeten leben

und seine üppige Pracht nicht sehen zu können, 
stimmt mich manchmal noch  traurig.
Doch um die äußere Schönheit sehen zu können, 
bedarf es des Weges nach Innen.
Und haben wir die Schönheit IN UNS gefunden, 
so zeigt sie sich uns auch im Aussen in ihrer vollen Pracht.
Die "alten" Erfahrungsbilder flutschen  nur so an mir vorbei,
 als würden in einem 'Schnellzug  all meine vergangenen Leben vorbeiflitzen.
Nochmal ein kurzer Blick, ein Lächeln, manchmal noch ein Vergeben und Verzeihen
 und alldem einen tiefen Dank für die Erfahrungen nachsendend,
erlebe ich das JETZT in seiner Schönheit und verwirkliche aus dem Augenblick weiter, meine neue Welt.
Und immer wieder geht es weiter und alles wird weiter und
ich bin ständig auf WUNDERentdeckungsREISE 
und staune über all das, was sich immer JETZT zeigt.
Es geschieht ErNEUerung, 
AusDEHNUNG, 
ErWEITerung,
 BeFREIung, 
VerWIRKLICHung... 
Und diese Neugeburt bedarf Verständnis und Ruhe!
Und wisse, bei allem was jetzt in und um uns geschieht...
Und doch ist immer wieder Rückzug und Stille angesagt.
Tja wofür brauche ich  eine Auszeit, einen Rückzug?
Um mir wieder in Ruhe und Stille BEWUSST zu machen,
was ich mir schon erschaffen habe
und was schon wieder NEU da ist und ich es noch nicht erkannt habe.
Und einfach in DANKbarkeit zu SEIN
Ich kann von mir sagen, 

ich habe... 
einen wundervollen Beruf und folge somit meinem inneren RUF 
als LEBENS und BEWUSSTES SEINS COACH 
um Menschen von der unbewussten Opferebene
in die BEWUSSTE Schöpferebene  zu begleiten.
Ich liebe... 
meinen allerbesten Freund, meinen Körper,
 der mir das Erdenleben ermöglicht, immer mehr.
ICH BIN...
von meiner Seele geführt, höre auf meine Herzenswünsche
und lebe BEWUSST meinen Seelenplan.
Ich erlebe ...
mein Umfeld, meine Herzensmenschen um mich herum als LIEBEvoll
herzlich, dankbar, voller Lebensfreude und offen für die Wunder des Lebens
und die neuen Erfahrungen.
ICH BIN...
in der Wertschätzung von allem was mir begegnet,
denn ich kann genießen, erkennen, lernen, annehmen und Erfahrungen weitergeben.
ICH BIN...
ein Gottesfunke auf Erderfahrungsreise 
und ich LIEBE was ICH BIN und die menschlichen Erfahrungen
und vor allem, was sich immer JETZT ganz neu 
aus mir heraus erschafft und ent-wickelt.
ICH freue mich...
auf neue Begegnungen und neue Gespräche von Herz zu Herz
und dass daraus Neues geboren wird.
ICH BIN DANKbar...
DANKE DANKE DANKE
Und wenn du noch manchmal im Jammertal 
in der Opfer-ebene lebst
dann...
"Ist immer "JETZT!!!" zu erkennen,
dass JETZT die Zeit, 
der BEWUSSTen Handlungen
 in SELBST-ver- ANTWORT-ung ist!"
JETZT ist die Zeit den Kopf zu heben, nach dem Motto:
"Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht,
 solltest du den Kopf nicht hängen lassen"
sonst ersäufst du in den Fluten der unbewussten Speicherungen
und in den kollektiven Energiefeldern.
Auch wenn du ein Mensch bist, 
der schon sehr BEWUSST Achtsam ist,
und sich nicht mehr so leicht in die kollektiven Energiefeldern 
des Überlebenskampfes hineinziehen lässt,
 ist trotzdem ständige Herzens-Präsenz not- wendig 
um die Ausrichtung auf das, was du erschaffen und manifestieren willst
zu halten und dich nicht von Ängsten, Zweifel, Mangel reiten lässt,
sondern du SELBST der Reiter mit den Zügeln in der Hand bist,
 der die Richtung angibt.
DU lenkst DEIN Pferd (dein Leben) 
DU bremst es ein
DU gibst ihm die Sporen
Es bewegt sich nach deinen Anweisungen (Entscheidungen)
wenn DU sicher im Sattel sitzt und BEWUSST präsent bist.
Wenn dein Pferd (dein Leben) erkennt dass du unsicher bist,
geht es mit dir durch und bringt dich im Schnell Galopp wohin, 
wo du gar nicht hin willst,
oder es wirft dich ab, weil du bei dem schnellen Tempo keinen Halt mehr findest.
Ja dann liegst du am Boden und hast Zeit darüber nachzusinnen,
was du wie anders machen solltest und könntest.
Also steh auf, klopf dir den Staub aus den Kleidern
Kopf hoch, Schultern zurück
 und handle BEWUSST in SELBST-VERANTWORTUNG!
Erkenne dich in deiner wahren Größe als LIEBE
und lebe dich auch so!
Und...
... heute, am 10. Tag der Welle "die VERNETZUNG" zum 2. Mal 
und daher verstärkt  werden wir dazu aufgefordert,
bewusst in Ruhe im liebenden Einklang mit Mutter Erde zu erschaffen
 und das, was uns umgibt neu zu gestalten,
denn es fördert uns die Tagesqualität
♥"Die Verwirklichung" ♥
"Ich verwirkliche.
Ich erschaffe und gestalte."
„In mir haben die schöpferischen Kräfte sich versammelt.
Im Einklang mit allem Sein bringe ich sie zum Ausdruck.
Ich forme und verwirkliche.“
© Neunerkalender
Ein guter Tag, um  dich mit Gleichgesinnten, Gleichschwingenden

 zu vernetzen und Neues zu verwirklichen.
z.B. "FREUDE -FRIEDEN -FÜLLE -FREIHEIT"
Verwirkliche dir eine Gruppe von Menschen mit denen du dich weiter entwickeln, austauschen und Neues kreieren und manifestieren kannst.
Ein guter Tag für konkrete Erneuerungen und Gestaltungen.
Was willst du dir "jetzt" verwirklichen?
Vielleicht einfach nur eine liebevolle Einstellung zu deiner momentanen Situation?
Ein klares "JA" zu dir Selbst?
Mehr Klarheit was JETZT zu erfahren ist?
Einen liebevollen Umgang mit dir Selbst und allen Lebewesen?
Eine liebevolle bewusste Partnerschaft?
Ein erfülltes, freudiges Leben?
Neue Impulse, was du dafür tun kannst?
Eine neue Sichtweise?
Mehr Ruhe und Besinnung?

Mache es dir BEWUSST denn...
"Aus deiner Urkraft heraus
 kannst du heute vieles real umsetzen!"

Und wisse:
"Es ist nie nie nie zu spät...
...zum aktiven Leben, solange wir auf der Erde leben.
Es ist niemals zu spät glücklich, frei und selbstverantwortlich
ein lebendiges freudvoll LIEBEvolles  Leben zu führen!"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen