22.11.2014

Tagesimpuls für Samstag den 22.11.2014

"NEUMOND im Zeichen SCHÜTZE"
Und immer immer wieder bricht das Feuer aus.
 Wer hat nicht schon sehnsüchtig darauf gewartet, dass es endlich lichter wird? 
Dunkelzeit ist Lichtzeit. 
Und das Licht ist jetzt da, wo DU bist, wo immer das ist.
 Also sei so nett und zeig dich im erleuchteten Zustand. 
Warte nicht. 
Steh auf, geh raus, umarme Gott und die Welt,
 sonst wird es hier recht bald finster in diesen Tagen. 
Am Kalender steht November, immer noch. 
Aber es kommt Bewegung ins Spiel.
 Der Übergang vom Skorpion zum Schützen ist wie das Ende einer Tunnelfahrt. 
Licht ist in Sicht. 
Aus Transformation wird Inspiration. 
Aus Frust wird wieder Lust. 
Wir sind hochfrequent aufgeladen und das heißt es brizzelt und kitzelt wie im Frühling. 
Kosmos, wir keimen.. äh.. wir kommen! 
Ja das Licht am Ende des Tunnels ist schon sichtbar und wir LEBEN wieder auf!
Vieles hat sich gelöst, erlöst und wir sind wieder FREIer geworden.
Und es werden sich noch weiter Schatten zeigen, die im Licht erlöst werden wollen,
wir werden aber leichter, spielerischer damit umgehen können.
"Ich wünsche dir, von ganzem Herzen...
...dass du tief in dir weißt,
dass du unendlich geliebt wirst, genauso wie du bist.
Ich wünsche dir, dass du fühlst,
dass du sicher und geborgen bist.
Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst,
dass das Leben viel lebenswerter ist,
wenn du deine Aufmerksamkeit
auf die schönen Dinge deines Lebens lenkst,
denn dann kommen immer noch schönere in dein Leben.
Ich wünsche dir, dass du,
ganz ohne Grund, einfach so,
glücklich sein kannst.
Ich wünsche dir, dass du die Liebe in deinem Herzen fühlen
und sie durch dein Sosein ausstrahlen kannst.
Ich wünsche dir, dass du in allem das Schöne,
den Gottesfunken erkennen kannst.
Das wünsch ich dir von ganzem Herzen
und in jedem Augenblick!"
©Karin Trott www.licht-insel.at 

Und...
... alles was  noch bedrückt und beschwert
können wir heute zum 2. Mal in dieser Welle "das STRAHLEN"
und daher verstärkt, ansehen, annehmen, wandeln und erlösen, 
im
"Heilenden Feuer"
„Ich verbinde die Kraft des heilenden Feuers
mit der Liebe meines Herzens.“

„Die erwachten Kräfte steigen auf in mir.
Bewusst und weise nutze ich das in mir entzündete Feuer.
Mit liebendem Herzen nutze ich meine Stärke.“
Verbinde dich mit der Kraft deines Herzens und entfache damit das heilende Feuer IN DIR
und lasse so die kraftvollen Veränderung geschehen.
Verbrenne darin, was dir in deinem Leben nicht mehr förderlich ist
und lass so Heilung geschehen.
Viele Emotionen wollen erlöst werden.
Ein guter Tag, um loszulassen, zu transformieren
und alte, hemmende Strukturen rasch aufzulösen.
Im Einklang mit der Liebe deines Herzens kannst du alles erlösen.
Auf der Ebene "ICH BIN die Liebe",
gibt es nichts mehr zu verbergen, da ist alles gut.
Wirf alles, was dir nicht mehr dient in das heilende Feuer deines Herzens
und erlaube dir zu erblühen, zu genießen, ganz Neues zu erleben.
Und sei offen für ganz neue Begegnungen und Erlebnisse in LIEBE.

"Eine feurige und sinnliche Vereinigung 
in der LIEBE will gelebt werden"

21.11.2014

Tagesimpuls für Freitag den 21.11.2014

Und immer wieder erinnere ich daran- 
mach JETZT reinen Tisch!!!
Der November/Dezember ist eine starke Reinigungszeit
und eine Zeit des Lichtes, das die Dunkelheit durchdringt
Das Jahresende fordert uns auf, reinen Tisch zu machen, das Jahr ‚rund‘ zu machen 
und all das aufzuräumen, was uns nicht mehr dienlich ist. 
So wie auf den Feldern und in den Martins- und anderen Feuern das Alte verbrannt wird,
 können auch wir uns selbst frei machen aus alten Mustern und Verstrickungen, 
uns den Unfrieden in uns anschauen und Frieden machen mit uns und mit anderen
 und das Licht in uns anzünden und unser Herz öffnen für die Liebe zu uns, 
unseren Mitmenschen und zum Leben selbst.
So wie wir auf das Fest der Liebe und des Lichtes,
 der Geburt zugehen und auf den Jahreswechsel 
können wir uns auch innerlich für den großen Wechsel, 
für eine Neugeburt, 
für einen inneren Umzug entscheiden, 
für eine neue Richtung in unserem Leben,
 unserem Sein und Tun 
und die Liebe wieder in den Fokus unserer Aufmerksamkeit stellen.
 Denn nur die Liebe aus uns selbst heraus, die Liebe und die Freude an unserem Sein, kann uns nähren.
Zünde das Licht in dir selbst an
 und lenke das Licht deiner Aufmerksamkeit auf die wesentlichen Dinge,
 auf das, was dein Herz will. 
Es will zutiefst lieben und dieser Liebe im Leben Ausdruck verleihen,
 im Sein mit dir, mit anderen, ob im Privaten oder in deiner Arbeit.
Nutze die besondere Qualität dieser Zeit, nutze den Tag. 
Carpe diem!
© Robert Betz
Und...
 ...heute und morgen zu Neumond gleich wieder und daher verstärkt
werden wir dabei gefördert hinzusehen, anzunehmen und zu heilen
 denn es wirkt die Energiequaliät
"Das heilende Feuer"
„Ich verbinde die Kraft des heilenden Feuers
mit der Liebe meines Herzens.“
http://www.neunercode.com/Kalender/heute.html
Und immer mehr heftige und kraftvolle Veränderungen finden in unser aller Leben statt,

und gleichzeitig wirken heilende Energien.
Verbinde dich mit der Kraft deines Herzens und entfache damit das heilende Feuer IN DIR.
Verbrenne darin, was dir in deinem Leben nicht mehr förderlich ist 
und lass so "JETZT" Heilung geschehen.
Ein guter Tag, um loszulassen, zu transformieren und alte, hemmende Strukturen rasch aufzulösen.
Im Einklang mit der Liebe deines Herzens kannst du alles erlösen.
Auf der Ebene "ICH BIN die Liebe",
gibt es nichts mehr zu verbergen, da ist alles gut.
Nimm alles, was dir nicht mehr dient, liebevoll in das heilende Feuer deines Herzens
und erlaube dir zu erblühen, zu genießen, ganz Neues zu erleben.
Mach in diesen Situationen sofort ein Hoóponopono
und übernimm wieder für ALLES, was in deinem Leben ist, die Verantwortung.
"ES TUT MIR LEID...
dass ICH das, in MEINEM Leben,so erschaffen habe
...BITTE VERGIB MIR...
dass ich dich zum Täter gemacht habe
...ICH DANKE DIR...
...ICH VERGEB MIR AUCH SELBST...
dass ich das unbewusst so erschaffen
 und nicht gleich die Verantwortung dafür übernommen habe
...ICH LIEBE DICH...
weil du mir nur meinen Spiegel aufzeigst und meine Knöpfe drückst
...ICH LIEBE MICH"
weil ich erkannt habe, dass ICH es BIN
....UND BIN BEREIT EIN WUNDER ZU BEZEUGEN.
Das Wunder des Wandels.

Rücke IN DIR dein ver-rücktes Weltbild in eine neue Form, 
die für dich JETZT erkennbar und  lebbar ist.
Heile IN DIR die Erfahrungen der Vergangenheit in Bezug auf alles Schmerzliche,
doch wisse:
es ist vorbei, wenn du es nicht ständig wieder-holst, 

es ist Vergangenheit und du musst es NICHT mehr wiederholen.
Sei dann offen für ganz neue Begegnungen und Vernetzungen.
Und gehe, wenn du mit Menschen zusammen bist, speziell wenn sie deine Knöpfe drücken,
 immer wieder einige Minuten aus der Gruppe raus und IN DICH hinein.
Komme wieder in deinem Herzen an und heile, vergebe, wandle, danke diesen Menschen,
dass du dank ihres Mutes, deine Knöpfe zu drücken, wieder Belastendes erlösen konntest und...
 ...LIEBE.
Sage JA zur Veränderung,
sage JA zu den Begegnungen,
sage JA zu DIR.
Und mach dir immer wieder bewusst, ALLES was sich in deinem Leben zeigt,
 ist eine Projektion aus deinem Inneren nach Außen
und es ist keine Wahrheit.
Doch nur DU kannst in deinem Inneren heilen, wandeln 
und ganz neue Bilder auf deine Lebensleinwand (Menschen, Situationen, Ereignisse...) projizieren.
Und wenn du dies vollzogen hast, wirst du sogleich NEUES erleben und strahlen :-)
***

20.11.2014

Tagesimpuls für Donnerstag den 20.11.2014

Ich werde dich immer wieder fragen,
so dass DU es DIR bewusstmachen kannst:
Was ist "JETZT" wirklich und wahrhaftig wichtig
in deinem Leben? 
Die fünf höchsten Energien sind:
1. LIEBE: 
 Die stärkste Kraft im Universum ist die Liebe. 

Erkenne wer und was Du bist. 
Finde diese unerschöpfliche Kraft in Dir. 
Die reine Liebe zu erfahren und zu leben ist das Großartigste
 und Wichtigste im Leben eines Menschen.

2. DANKBARKEIT: 
Die zweitstärkste Kraft im Universum ist die Dankbarkeit. 

Sei für alles dankbar, auch für kleine und unscheinbare Dinge.
 Je mehr Du diese Dankbarkeit fühlst, je mehr Situationen und Dinge
 treten in Dein Leben für die Du dankbar sein kannst.

3. GLAUBE: 
 Die drittstärkste Kraft im Universum ist der Glaube.

 Erkenne das Göttliche in Dir,  welches jedes Lebewesen beseelt. 
Erkenne Dich selbst und gehe den Weg nach innen, den Weg der Liebe,
 und Du begegnest dem Göttlichen, das Dein inneres Wesen ist.

4. FREUDE: 
 Die viertstärkste Kraft im Universum ist die Freude.

 Wahre Freude entspringt immer aus Deinem Inneren. 
Tu nichts in Deinem Leben, das Dir keine Freude bereitet.
 Wenn es dennoch etwas gibt, das Du glaubst tun zu müssen, 
dann mach es zumindest mit Bereitwilligkeit und ohne Widerstand.

5. GELASSENHEIT: 
 Die fünftstärkste Kraft im Universum ist die Gelassenheit. 

In der Ruhe liegt die Kraft dem Leben gelassen zu begegnen.
 Was auch immer im Aussen geschieht, nimm es als Erstes immer an,

 so wie es ist, ohne Widerstand oder Verurteilung. 

Und dann wähle: 
Entweder du verlässt die Situation oder Du veränderst sie 
und wenn Du Beides nicht kannst oder willst, 
akzeptierst Du es voll und ganz, so wie es ist.

WIDERSTAND:
Widerstand beschehrt Dir immer Schmerz 

und wo Schmerz ist, muss zwangsläufig Widerstand sein. 
Es gibt drei Formen von Schmerz: 
Den körperlichen, den geistigen und den spirituellen Schmerz, 
welcher am schwersten zu erkennen und zu ertragen ist. 
Wiederstand ist niemals eine Möglichkeit, sondern Wahnsinn. 
Leider wählen so viele Menschen tagtäglich immer wieder den Wahnsinn! 
Das meiste Leiden auf diesem Planeten ist unnötig!

Möchtest du schon gerne wo anders sein und kannst es noch nicht?
Fühlst du dich am falschen Platz und kennst noch nicht den für dich JETZT Richtigen?
Möchtest du Freiheit und musst aber noch was tun, wo du dich eingeengt fühlst?
Lebst du  vorzugsweise LIEBE, DANKBARKEIT, GLAUBE, FREUDE, GELASSENHEIT?
Oder machst du dir dein Leben noch schwer, mit WIDERSTÄNDEN?
Bist du gerade von Trauer überflutet und bist dabei zu Heilen und zu wandeln?
Oder bist du dabei die hochkommenden Emotionen wieder zu verdrängen?
Fühlst du dich müde und erschöpft und siehst keinen Lichtblick  am Horizont?
Dann gehe in die Natur,  hebe den Kopf, schau in den Himmel
und vielleicht fällt ja eine STERNSCHNUPPE direkt vor deine Füße
und erfüllt deinen sehnlichsten Herzenswunsch :-)
"JETZT"
...denn ALLEs ist möglich, dem der daran GLAUBT!
Und wenn nicht, dann hast du neue Erfahrungen in der Natur gemacht und 
dein Körper hat Bewegung und frische Luft bekommen und das ist WUNDERvoll.
Welchen Traum könntest du dir heute verwirklichen?
Was könntest du heute ver-rücktes anstellen,
was du dir bis jetzt nicht mal zu denken erlaubt hast?
Jeden Morgen eine kleine Ver-rücktheit, belebt den Tag
und dein Lächeln hat in deinem Gesicht einen Stammparklatz.  ;-)
Kennst du das?
Ja?
Dann erlaube es dir immer öfter!
Kennst du es nicht und schaust noch immer wie 3 Tage Regenwetter?
Dann solltest du es JETZT ändern!!!!
Denn, es IST DEIN LEBEN, das "JETZT" stattfindet
und nicht irgendwann!
Lebe das, was JETZT im Augenblick da ist, 
weine, lache, rede, schweige, schlafe, sei wach und verrückt,
was immer du fühlst und tust, mach es mit deinem ganzen Herzen,
bleibe aber nicht in der Drama Energie hängen, 
erkenne, dass es immer einen Weg raus gibt.
Hol dir Hilfe, wenn du nicht rauskommst, dann geht´s leichter.
Bleibe im Fluss, denn jetzt löst sich viel Stau IN UNS auf, der abfließen will.
Und...
...dabei werden wir heute unterstützt mit der Energiequalität
"Der Fluss des Lebens"
"ICH BIN wandelbar,
ich löse auf und fließe im Fluss des Lebens.“
Gib dich vertrauensvoll der Liebe und dem Wandel hin.
Gib dich dem Vertrauen hin, dass der Fluss des Lebens dich dahin trägt, wo du hingehörst.
Und alles was dich daran hindert, erlöse in deinem Herzen.
Erfahre das Spiel der wandelbaren Kräfte.
Und in dieser Geborgenheit, des getragen Seins, lass dein Licht strahlen.
Sei offen, frei und empfänglich für ALLES, dass dir heute,

 auf Grund deiner Resonanz begegnet und werte es nicht im AUSSEN,

 sondern wandle es IN DIR!
Lass los jeden Zwang, jedes Muss, jede VOR-stellung, jede Wertung, jede Behinderung usw.
Nimm alles an und erlöse es und  lass dich weiter tragen,

zu  einem neuen Weg und es werden dir  neue Menschen und Wege begegnen,

  die aus deiner neuen Resonanz entsteht.

Und wie du weißt:
Resonanz kommt von Resonare= zurückklingen.
Also es kann nur zu dir zurückklingen, was du vorher ausgesendet hast.
Mach dir also BEWUSST was du in Gedanken und Gefühlen aussendest,
sodass du weißt was auf dich zukommen wird :-)

  Und so bist du wieder, freier geworden, weil du aufgehört hast,
im Außen zu kämpfen, zu wollen und enttäuscht zu sein, weil´s wieder nicht geklappt hat.
Und du dann auch aufhören kannst permanent mit deinen abwehrenden Gedanken
 neue Widerstände zu erschaffen. 
Wenn du voller Wiederstände bist, 
kannst du, die dir angebotenen Möglichkeiten gar nicht sehen
und sie fließen an dir vorbei
"Einige Momente der Stille 
können umfassende Dinge in deinem Leben verändern."
***
***
***

***



19.11.2014

Tagesimpuls für Mittwoch den 19.11.2014


Die Bucht der Träume
Im Meer spiegelt sich die untergehende Sonne. 
Ein leuchtendoranger Ball am Firmament. 
Am Strand hört man das Rauschen der Wellen, und wenn man länger hinhört klingt
es wie ein monotoner Gesang, wie ein Mantra, wunderschön und mystisch.
 Ab und zu fliegen Möwen vorüber und streiten sich um´s Futter. 
Der Sand ist noch ganz warm von der Sonne, die den ganzen Tag vom Himmel gebrannt hat.
Doch jetzt ist es angenehm, es weht ein laues Lüftchen, es ist still hier in meiner Bucht und verleitet zum Träumen.
Ich lege mich in den Sand, sehe die Sonne, die man nur mehr zur Hälfte sehen kann 
und höre den Gesang der Wellen, als ein weißes Boot in der Bucht vor Anker geht.
Ich denke mir noch, „schade dass diese herrliche Ruhe nun gestört wird“, 
doch während ich das denke, kommt ein großer Mann auf mich zu,
 schaut mich mir mit seinen rehbraunen Augen ganz liebevoll bis auf den Grund meiner
Seele und ich denke,
 „was will er? 
Meint er mich? 
Mein Gott was will er von mir?“
„Ich bin ganz aufgeregt .... dieser Blick.....ich kenne ihn.....er ist mir so vertraut..
....doch ich kann ihn nicht kennen, sagt mein Kopf,
 und mein Herz sagt......schön dass du da bist.....endlich .......!“
Er ist sehr freundlich und fragt mich nach dem Weg in die nächste Stadt
 und ich stottere einfach so daher, zeige ihm den Weg und denke mir
 „er erkennt mich nicht, er erkennt mich einfach nicht,
 jetzt ist er da und erkennt mich nicht,
was soll ich denn jetzt tun.......sagen.......wie soll ich mich verhalten?
Liebevoll bedankt er sich bei mir und geht seines Weges.
Und wie ich, noch ganz benommen von dieser Begegnung hinter ihm hersehe
 und mein Herz sich verkrampft, dreht er sich noch einmal um, winkt mir zu und fragt mich,
 ob es mir was ausmachen würde, wenn er in meiner Bucht ein Lagerfeuer macht
 um sich Fische zu grillen und ich ihm beim Abendessen Gesellschaft leisten würde.
 Ich freue mich über die Einladung und mein Körper zittert vor Aufregung.
Und während er in die Stadt geht um Essen zu kaufen liege ich da im warmen Sand
 und bin ganz verzaubert. 
Ich denke „ Er ist mir so vertraut, weil er immer wieder in meinen Träumen war 
und plötzlich ist dieser Traum Realität geworden.
 Wie soll ich mich verhalten? 
Soll ich es ihm erzählen, dass ich ihn aus meinen Träumen schon lange kenne,
 obwohl ich ihm physisch erst heute begegnet bin?
 Wird er es verstehen?“
Ein Geräusch hinter mir lässt mich erschrocken zusammenzucken.
Er ist wieder da und schaut mich mit seinen lachenden Augen an und sagt“:
 was ist es was dich Grübeln lässt, mein Herz?“
 Er kniet nun vor mir und ich könnte in seinen Augen ertrinken.
 Ich bin wie hypnotisiert, eine Gefangene dieser herzlichen Liebe
 die aus seinen Augen strahlt und ich denke „hat er mich doch erkannt? 
Geht´s ihm genauso wie mir? 
Ich versuche zu sprechen, doch es kommt nur ein Kreischen aus meinen Mund. 
Er nimmt mich an der Hand und wir gehen gemeinsam am Strand entlang. 
Es ist ganz still unterm dunkelblauen Sternenhimmel, die Wellen rauschen, 
die Vögel schreien und wir sind ganz alleine, zwei Menschen die sich erst heute begegnet sind
 und sich doch schon ewig kennen und es ist nicht notwendig etwas zu sagen,
 denn das schweigen erfüllt uns ganz.
 Ich spüre wie seine Hand, meine ganz einhüllt und ganz sanft drückt.
Wenn er mich ansieht beginnt mein Herz zu hüpfen wie verrückt und es ist einfach sehr, 
sehr schön.
Wir stehen im hellen Mondenschein, er blickt mir wieder ganz tief in meine Augen
 und jetzt kann auch ich in seine Seele sehen.
 Diese Verbundenheit, sie ist so wunderschön, so erfüllend, so einmalig, so unwirklich,
 so traumhaft................
Und dann plötzlich ein lautes Geräusch, ich möchte mich dagegen wehren,
 doch es geht nicht.........es ist mein Wecker, der laut und unerbärmlich schellt. 
Ich lieg im Bett, mein Herz klopft wie verrückt
 und wieder der gleiche Traum.... und wieder frag ich mich
 „wer ist dieser Mensch, gibt es ihn wirklich?
Warum ist er immer wieder in meinen Träumen? 
Was will er von mir?
Doch nun aufstehen, ein neuer Tag, neue Aufgaben, ein
leeres Blatt Papier dass jetzt von mir beschrieben wird............
© Karin Trott Aus meinem Buch "Sehnsucht-Liebe-Leben"
Wir werden in unseren Träumen vorbereitet, auf die Begegnung mit unseren Zwillingsseele.
Es ist eine Aufforderung weiterzugehen, sich weiterzuentwickeln.
IN UNS offen und von Herzen FREI zu werden,
für diese Begegnung, in unseren Körpern in diesem Erdenleben.
Das beste Zeichen ist, dass jetzt so viele Menschen Singles sind
um ihre Altlasten bereinigen zu können.
 Weißt DU was du erleben, erfahren, erfühlen willst?
Hat dir deine Seele über deine Herzenswünsche und Träume 
gesendet, was auf dich zukommt, wenn du bereit bist IN DIR reinen Tisch zu machen?
Und wenn du weißt was du willst:
Weißt DU auch, was du aussendest?
Bist du Single und willst eine/n Partner/IN?
Sind deine Glaubenssatz vielleicht... 
...mich will sowieso keine/r...
...ich bin nicht gut genug, für den Mann, die Frau die mir in meinen Träumen begegnet...
Und das strahlst du aus und dadurch begegnen dir immer wieder Menschen,
die dich nicht wirklich in der Tiefe deines Herzen berühren.
Würdest du DICH SELBST gerne als Partner/In haben?
Also ist es wichtig wie dein/e Partner/in aussieht?
Wieviel, Geld er/sie hat?
Wie streichfähig und lenkbar er/sie ist?
Wie abhängig er/sie von dir ist, dass du dich wichtig fühlst?
Willst du ihr/sein RetterIn sein?
Oder...
... willst Du von ihm/ihr im Herzen und in der Seele berührt 
und ohne Bedingungen geliebt werden?
Mach es dir bewusst!
Könntest du so eine Liebe wirklich annehmen?
Fühlst du dich Wertvoll genug bedingungslos geliebt zu werden?
Und willst du wahrhaftig bedingungslos Lieben?
Liebst du dich Selbst bedingungslos?
Mach dir bewusst:
Was solltest du noch IN DIR und AN DIR annehmen, heilen, wandeln,
dass du, aufgrund deiner neuen Resonanz diesem Menschenwesen begegnest?
Meistens stehen dieser Erfahrung noch eigene Glaubenssätze, Denkgewohnheiten,
 Ängste, Zweifel und SELBST-Ablehnung im Wege, die erst angesehen,
 angenommen und transformiert werden wollen.
Immer mehr begegnen in dieser Zeit  karmische Seelenpartner um Altlasten aufzulösen.
Und einige  begegnen ihren Zwillingsseelen und sind bis in die tiefste Tiefe erschüttert
von dieser WUNDERvollen Liebe und gleichzeitig haben sie Angst davor
da sie solche Gefühle in diesem Leben noch nie erfahren haben 
und flüchten vor dieser Intensität.
Überprüfe was du aussendest und dir dadurch anziehst
und was du noch IN DIR verändern, heilen kannst.
Hast du eine/n Partner/In und bist mit ihr/ihm nicht glücklich?
Willst du etwas verändern oder hast du noch die Illusion, dass er/sie sich verändern muss?
Willst du dich trennen und sehnst du dich schon nach einer/em Anderen?
Hat er/sie dich verlassen, weil nichts mehr gepasst hat 
und du bist frustriert darüber, weil du als Betrogene/r zurückgeblieben bist?
Dann heile dies IN DIR, denn sonst ziehst du dir das Selbe immer wieder in dein Leben.
Bist du mit DIR glücklich?
Magst (liebst) du dich selbst?
Und frag dich nochmal:
Würdest du dich selbst als Partner/In wählen und wärst du glücklich mit dir?
Bist DU glücklich und EIN´s mit DIR?
Was möchtest du also jetzt verändern,
 wofür JETZT BEWUSST offen sein ohne es ungeduldig herbeiziehen zu wollen?
Und...
...heute werden wir wieder zu uns SELBST und zur Erkenntnis geführt
♥Ich bin♥
„Ich bin in Einheit mit allem was ist.
Ich bin.“

http://www.neunercode.com/Kalender/heute.html
Ein guter Tag, um sich SELBST zu erkennen.
Um Klarheit in sich selbst, Klarheit in schwierigen Situationen zu bekommen.
Bist du noch in Egospiele verwickelt?
Verzichte darauf!!!
Beende dein Streben nach "Recht haben wollen".
Mit jedem "Recht haben wollen" kreierst du dir diese Situation.
Und alles das, entfernt dich von DIR SELBST.
Dein Herz möchte, dass du tatsächlich DU SELBST bist
und andere so sein lässt, wie sie sind.
Denn als der/die, der/die du von Herzen WIRKLICH bist,
ohne dein aufgeplustertes Ego, hast du etwas Wesentliches
in diesem Lebensspiel zu erfüllen.
Liebe dich SELBST,
und fühle mit deinem Herzen wie es den Anderen geht.
Lebe und verwirkliche das, was dir wirklich von Herzen, aus deinem Wesen, entspricht.
Lebe das, was DU SELBST in der Essenz bist, das ist großartig genug.
Denn dann bist du OHNE Übertreibung deines Egos so,
so, wie Gott dich gemeint hat.
Lebe dich mit offenem Herzen, in Mitgefühl, (nicht Mitleid)
im Verständnis für alle Menschen und für DICH!
Frage dich immer wieder ob dich gerade dein Ego antreibt
oder ob der Impuls vom Herzen kommt.
„Halte inne und suche Raum für dich selbst, 
damit deine Kräfte sich entfalten können"


18.11.2014

Tagesimpuls für Dienstag den 18.11.2014

Die Menschen sind so müde geworden im ständigen Tun des Über- LEBENS.
Arbeiten um Geld zu verdienen. 
Arbeiten für Miete, Strom, Heizung, Kleidung, Nahrung usw.
 Arbeiten um Altlasten zu bereinigen.
Arbeiten um eine liebevolle Partnerschaft leben zu können.
Arbeiten mit den Kindern, dass sie diesem Schulsystem entsprechen.
Arbeiten an ihren Körpern, dass sie dem Modediktat entsprechen.
Arbeiten dass sie freundlich sind,
 wenn sie schon am frühen Morgen aufstehen und leistungsfähig sein müssen.
Arbeit, arbeit, arbeit.....
Der Mensch wird mit Arbeit eingedeckt, dass er ja nicht auf die Idee kommt, 
dass das Leben ihm zur Freude erdacht ist.
So viele Stunden des Tages gehen auf, für Arbeit und so wenige bleiben über, für Genießen,
für Liebe, für Freude, für Besinnung, mit sich SELBST wieder EINS zu SEIN.
Abhängige, karmische Partnerschaften lösen sich jetzt auf
und jeder wird zurückgeworfen auf sich SELBST.
Auf die LIEBE zu sich SELBST.
Mit all dem kann der Mensch zur Zeit schwer umgehen.
Es nervt und stresst ihn.
Diese Energien des Stresses, der Müdigkeit, der Sinnlosigkeit, der Verzweiflung,
der Überforderung, sind jetzt im Kollektiv so stark vorhanden.
Lasst euch davon nicht mitreißen, lasst sie vorbeiziehen und bleibt in eurem Licht, 
bleibt in eurer Mitte, bleibt in eurer Liebe.
Seid der Leuchtturm für euren Nächsten!
Dies alles geschieht jetzt, um immer freier zu werden von der bedingungsstellenden,
 fordernden,  SCHEIN-baren, sogenannten Liebe,
 um die wahre, bedingungslose Liebe zu sich und auch in Partnerschaft leben zu können.
Denn...
...wenn wir IN UNS, in der EINEN LIEBE gefestigt sind, dann ist
JETZT  die Zeit, wo wir für die wahren Liebenden vorbereitet und zusammengeführt werden.
JETZT ist die Zeit, die wahre LIEBE die wir sind mit unseren Zwillingsseelen zu manifestieren.
JETZT ist die Zeit des zusammen Wirkens auf Mutter Erde.
JETZT sind letzte Reste des Alten Lebens zu beseitigen, zu erlösen, zu wandeln,
dass das Neue sich zeigen kann.
Sei  DU der Fels in der Brandung!
Die Veränderungsenergien sind so stark 
und die noch schlafenden Menschen haben so viele Ängste ums Überleben,
die JETZT in LIEBE gewandelt werden.
Es braucht jetzt von JEDEM EINzelnen und uns alle gemEINsam,
 Kraft, Mut, Hingabe, Vertrauen an den Veränderungsprozess
und die Gewissheit, dass sich alles zu unserem Besten entwickelt.
Lassen wir uns von diesen heftigen alten Energien nicht mehr beeindrucken und mitreißen.
Leide mit niemanden mit, denn das hilft niemand.
Fühle und handle und akzeptiere auch, manche Menschen müssen tief fallen um zu erkennen.
Du kannst es nicht für sie tun, du kannst nur den Weg beleuchten,
gehen müssen sie ihn selbst.
Bleiben wir in unserem Herzen verankert, 
werden wir als Mensch immer mehr zu der  Liebe,
die wir in der Essenz sind.
Und auch wenn wir diese nicht immer spüren oder fühlen können,
so ist sie immer präsent!
Richten wir uns immer schon beim Aufwachen auf die Essenz "LIEBE" aus,
denn wie du weißt...
...in der Mitte des Hurrikans ist absolute Stille!
Und aus der stillen Mitte IN DIR heraus, handle!
Und...
 ...heute zum 2. Mal in dieser welle "das STRAHLEN" 
♥Die reine Liebe♥
„ICH BIN EIN´s mit meinem eigenen Herzen.
ICH BIN EIN´s mit der höchsten Quelle.
ICH BIN DIE REINE LIEBE"
Ein guter Tag die "LIEBE", IN DIR und in ALLEM was ist, zu feiern.
Ein guter Tag um in ALLEM die Liebe zu erkennen
und um Dinge IN DIR  harmonisch zu verändern.....
...denn aus DIR heraus erschafft sich deine neue Welt, in jedem Augenblick. 
Ein guter Tag um zu erkennen, wo DU noch NICHT aus der bedingungslosen  Liebe heraus handelst und wo noch Heilung und Umdenken angesagt ist.
Die reine Liebe fordert nicht, sie wandelt.
Sei stets verbunden mit deinem Herzen, dann bist du verbunden 
mit der höchsten Quelle.
Und verkörpere als Mensch das, was du in Wahrheit bist
"die reine Liebe". 
Denn die Liebe ist das Wesentliche
Was willst du heute in Liebe verwandeln?
Es gibt nur ein Licht, das keinen Schatten wirft.
Es ist das Licht, das wir in uns tragen -
das Licht der Liebe!
"Lass die LIEBE IN DIR entzünden 
und erblühen wie eine Rose"
UND...
Heute gibt´s, einfach so, eine virtuelle Umarmung
und wenn du willst, fühl dich HERZ-lich und LIEBE-voll gekuschelt von mir ;-)
Und wenn du willst,
schenk deine Kuschler auch weiter :-) 
 
"Schön dass es DICH gibt" 
wer immer DU bist und wo immer DU bist.
Fühl dich in deinem Herzen berührt, wenn du es willst :-)
***

***





17.11.2014

Tagesimpuls für Montag den 17.11.2014


"Liebe braucht Mut"
"Liebe braucht Mumm. 

Nur mutige Menschen können lieben.
 Feiglinge können das nicht. 
Denn die Liebe braucht das größte Opfer überhaupt: "Hingabe". 
Liebe fordert eine Art Selbstmord. 
Das Ego muss fallen gelassen werden.
 Dann ist Liebe möglich.
 Nur wenige Menschen haben den Mut,
 das Ego loszulassen 
und ein Nichts zu sein, ein Niemand....

Die Persönlichkeit kann keine Liebe erfahren
Nur als Nichts kann dir Liebe widerfahren. 

Liebe geschieht nur, wenn DU nicht bist - 
sie passiert in deiner Abwesenheit. 
Wenn du mit dir selbst angefüllt bist, 
dann bleibt der Liebe kein Raum hereinzukommen
 und sich auszudehnen.
 Deshalb sieht man so viele Menschen über Liebe sprechen. 
Sie komponieren Lieder und philosophieren über die Liebe. 
Aber sie verlieben sich nie.
Die großartigen Liebhaber können meist nur schlecht lieben.
Das ganze Herumreden und all die Gedichte sind nur ein Trick des Verstandes, 

damit sie sich selbst etwas vormachen können:
 Seht mal, wie gut ich lieben kann. 
Mit diesem Trick erschaffen sie sich die Illusion, 
dass sie großartige Liebhaber sind 
und dabei wissen sie überhaupt nicht, wovon sie reden.
Liebe bringt Leidenschaft fürs Leben mit sich.
Ohne Liebe wird man zu einem Baum
 ohne Blüten und Früchte. 
In diesem Leben ohne Liebe schleppt man sich irgendwie dahin
 und lebt lauwarm am Minimum.
 Nur die Liebe macht dich heißblütig, 
nur die Liebe verleiht dir Leidenschaft fürs Leben. 
Viele Blüten gehen in der Liebe auf. 
Viele Lichter werden angezündet.
 Dann ist das Leben nicht mehr dunkel.
Liebe braucht Mut."
~Osho~
Und auch, wenn ein Mensch die LIEBE IN DIR entfacht hat,
(denn es ist DEINE LIEBE)
und wieder geht und somit Schmerzen ausgelöst werden,
so verliere nicht den Mut!
Mache Frieden mit den Erinnerungen und Schmerzen,
erlöse die gestauten Energien der Vergangeheit, 
die du verdrängt hast
um sie nicht fühlen zu müssen, und sei DANKbar,
dass es JETZT erlöst werden kann.
Nicht traurig sein, dass es vorbei ist,
sondern glücklich sein, dass du es erleben konntest.
Und nimm allen Mut den du hast 
und öffne dich wieder, für die Liebe IN DIR bzw. die DU bist!
 Denn nicht die Liebe macht Schmerzen,
sondern die Altlasten und Widerstände,
 die unsere Liebe zugeschüttet haben,
sodass sie fast nicht mehr lebbar für uns war.
Doch JETZT ist Schluss damit!!!
Aufräumen ist angesagt!!!
Denn: 
***
Denn:

"Der Tag wird kommen, 
wo du Rückschau auf dein Leben halten 
und für jede ‚Minute‘ davon dankbar sein wirst.
Jede Verletzung, jedes Leid, jede Freude, jede Feier,
 jeder Augenblick deines Lebens wird ein Schatz für dich sein,
 denn du wirst reine Perfektion in seinem Muster erkennen.
Du wirst einen Schritt zurücktreten, das Gesamtwerk sehen
und vor Freude über seine Schönheit weinen".
 ~ Neale Donald Walsch in „Freundschaft mit Gott“, Seite 361~

Und ...
...willst du das Leben wagen?
Willst du die wahre Liebe leben und SEIN?
Wenn ja....
werden wir heute wieder aufgefordert und begleitet,
mit den Augen der Liebe (der höchsten Quelle) zu sehen,
mit den Ohren der Liebe (der höchsten Quelle) zu hören.
mit dem Gefühl der Liebe (der höchsten Quelle) zu fühlen
und mit der Hand der Liebe (der höchsten Quelle) zu berühren,
denn es wirkt für uns die WUNDER-volle Energiequalität 

denn heute wirkt für uns die Qualität:
♥Die reine Liebe♥
„ICH BIN EIN´s mit meinem eigenen Herzen.
ICH BIN EIN´s mit der höchsten Quelle.
ICH BIN DIE REINE LIEBE"
Ein guter Tag für die Liebe, zu sich selbst und zu ALLEM was ist.
Verbinde dich mit deinem eigenen Herzen und achte darauf, was es dir sagt!
Ein guter Tag um deinen menschlichen Ausdruck zu erlieben,
dass die Liebe durch deinen Körper und dein Sein, leuchten kann.
Ein guter Tag um in ALLEM die Liebe zu erkennen
und um Dinge harmonisch zu verändern.....
...denn aus DIR heraus erschafft sich deine neue Welt,
 in jedem Augenblick.
Ein guter Tag um zu erkennen, 
wo noch NICHT aus der Liebe heraus gehandelt wird
und wo noch Heilung und eine neue Sichtweise angesagt ist.
Die reine Liebe fordert nicht, sie wandelt durch ihr Sosein.
Sei stets verbunden mit deinem Herzen, dann bist du verbunden
 mit der höchsten Quelle.
Und verkörpere als Mensch immer mehr das, was du in Wahrheit bist "die reine Liebe".   
Übe heute, die wahre Liebe zu sein
und beobachte, wie die wahre Liebe sich verhält,
was sie tut, wie sie sich gibt, wie sie auf andere Menschen zugeht,
wie sie die Welt und ihre Lebewesen sieht.
Erkenne als wahre Liebe in JEDEM Wesen, den göttlichen Ursprung,
auch wenn dieser es noch nicht sichtbar als Mensch lebt.
Erkenne deinen Spiegel und erlöse ihn IN DIR.
Erlaube dir ALLES was ist, bedingungslos zu lieben.
Und wenn du  nicht weißt, was zu tun ist, frage dich immer:
Wie würde die Liebe jetzt handeln?
So bist du nicht mehr Egogesteuert, sondern vom Herzen geführt.
"Entdecke dich ganz neu als reine Liebe
und strahle sie aus."

"Fühle dich geborgen in der allumfassenden LIEBE,
im Schoß der Mutter Erde."
***
***