01.08.2015

Tagesimpuls für Samstag den 01.08.2015

Und HEUTE am 4. Tag dieser Welle "das STRAHLEN"
  beginnt wieder ein neuer Monat!
Der achte Monat in diesem Jahr
Zusammenbruch des Alten und Neubeginn wohin man sieht.
DIE MATRIX DER ACHT
"LIEBE"
Die Themen der Acht:
Liebe und Partnerschaft, sexuelle Liebe, bedingungslose Liebe 
und Hingabe, Treue
Wir haben nun die Schwelle überschritten und befinden uns in der transzendenten Ebene der Matrix.
Die Matrix der Acht repräsentiert die Liebe 
und zwar die Partnerschaftliche und sexuelle Liebe.
In der heilen Form ist diese Liebe bedingungslos und niemals fordernd. 
In der heilen Form stellt diese partnerschaftliche Liebe keinen Anspruch
 an Ausschließlichkeit, denn sie weiß, dass ein exklusiver Anspruch 
an den Partner die Liebe und vor allem das Feuer in der Liebe, erstickt.
Ausschnitt aus dem Buch: 
"BETRACHTE ALLES LIEBEVOLL NEU"
"Erlebe alles von Herzen NEU "
Immer mehr zeigen sich in unseren Leben, die ganz neuen Erfahrungen.
Wichtig ist, dass man den Mut hat, etwas zu tun, ganz NEU zu tun,
auch wenn man in der Vergangenheit damit gescheitert ist.
Neue Situationen ergeben sich, neue Erfahrungsmöglichkeiten tun sich auf,
eine neue Grundbasis IN UNS IST (bzw.wird jetzt) erschaffen.
Seelenfamilien werden zusammengeführt.
Die Zwillingsseelen treten in unser Leben 
und es erlebt sich wirklich "ganz neu".
Karmische Partnerschaften lösen sich, weil sie "fertig" sind bzw. 
weil sie sich alles gegeben haben, weil sie sich gegenseitig alle Knöpfe gedrückt haben, um ihr Leben aufzuräumen.
Und so manche bestehende Partnerschaft, erfährt  einen Neubeginn,
sofern beide bereit sind eine ganz neue Partnerschaft zu er-leben
 und von alten eingefahrenen Verhaltensmustern loszulassen
und die/den PartnerIn ganz neu erkennen und wert-schätzen.
Unsere Körper erleben wir ganz neu, 
der Kontakt zu unserem Körper hat sich intensiviert,
wir haben die vorgegebenen Modelmaße und photogeshopten  Schönheitsideale  in unseren Köpfen losgelassen 
und haben unsere eigene wahre Schönheit erkannt.
Kreationen manifestieren sich in aller Leichtigkeit 
und aufeinanderfolgend, dass das Herz hüpft vor Freude.
Ja vieles geschieht (wie immer) aber jetzt erleben wir es "ganz neu".
Wir sind aus der Ebene der Wertung, der Be- und Verurteilung 
von uns selbst und anderen, ausgestiegen.
Und wir spielen nicht mehr Liebe und Frieden, 
wir halten nicht den SCHEIN aufrecht,
sondern wir haben IN UNS erkannt 
und damit den Boden für Frieden und  bedingungslose Liebe bereitet,
sodass sie jetzt überall hinfließen kann.
Wir wissen, dass alles, was wir im Aussen erleben, 
eine Projektion unserer Innenwelt ist
 und von uns selbst veränderbar ist.
Immer weniger lassen wir uns vom Ego in die alte 3 D Welt entführen,
denn unsere Aufmerksamkeit und Achtsamkeit ist gut geschult und trainiert worden und richtet sich auf das Wesentliche aus.
Wir haben einen liebevollen, ständigen Kontakt mit unserem Herzzentrum
und vom Urvertrauen getragen, sind wir gut geführt von unserer Seele.
Wir erlösen unsere Altlasten, in dem Augenblick wo sie sich zeigen.
Wir leben offenen Herzens und im Bewussten SEIN der Liebe.
Wir erleben unsere Wirklichkeit durchlichtet in Klarheit, in voller Selbstverantwortung, Freude, Frieden, Liebe und das strahlen wir aus.
Wir sind am Weg in ganz neue SEINsbereiche und Lebenserfahrungen
in unserem menschlichen Körper.

"Erobere die Welt.
Entdecke das Neue.
Gehe deinen Weg achtsam, mutig 
und voller Lebensfreude.
Befreie deine innere Kraft.
ErSTRAHLE und genieße.
Erfreue dich deines Lebens. 
LIEBE und SEI ein Segen für alle."
Und...
... wir werden heute wieder erinnert was WIR, "Frau und Mann" 
IN UNS tragen und für uns wirkt:
"Die weibliche Kraft"
„Ich bin der Urgrund.
Ich empfange.
ICH BIN und DU BIST im WIR SIND.“
© Neunerkalender
Ein guter Tag, um der weiblichen Kraft in uns zu begegnen und auf die Intuition,auf die Herzensstimme zu hören.
Und ein guter Tag um der Urmutter, der Mutter Erde bewusst zu begegnen.
Unsere Vorfahren kannten sie gut, die allgegenwärtige weibliche Kraft.
Auf dieser Kraft beruhte die Ordnung - der Rhythmus 
von Leben und Vergehen,
von Ebbe und Flut, 

vom Aufgang und vom Untergang der Sonne, 
von Einatmen und Ausatmen.
Mutter Erde gibt uns ständig ihre Liebe und zwar bedingungslos.
Es gibt Lebensthemen,
bei denen wir in erster Linie die Unterstützung der weiblichen Kraft brauchen.
Aspekte wie Geborgenheit, Stille, Ruhe, sich angekommen fühlen, 
sich angenommen fühlen,sich verstanden fühlen, vertrauen können,
 sich fallen lassen dürfen, sich bedingungslos geliebt fühlen, 
sind wichtige Qualitäten der weiblichen Seite in Frau und Mann,
 die wir geben, die wir leben können.
Treten wir (Mann und Frau) mit unserer inneren Frau in Kontakt,
nehmen wir aufmerksam wahr,
 was sie braucht um sich durch uns leben zu können.
Hören wir, spüren wir, was sie uns zu sagen hat.
Immer JETZT!
Und feiern wir heute diesen Teil von uns Selbst.
Gib das, was du gerne erhalten möchtest und
erlaube dir zu erkennen und anzunehmen,
 was da ist und zwar ohne Wertung, ALLES.
Und das von ganzem liebevoll strahlendem Herzen in lichtvoller EINheit.
Und erschaffen wir uns BEWUSST gemEINsam den Himmel 
auf unserer Mutter Erde.
***
***
***
***
***
***

31.07.2015

Tagesimpuls für Freitag den 31.07.2015

Heute ist der 2. Vollmond im Monat Juli
BLUE MOON
lies hier...
***
***
Heute bin ich wieder aufgefordert uns daran zu erinnern....
Bist du es dir Wert und bist du bereit, 
im Herzen und in der Seele berührt zu werden?
Bist du dir der Wunder des Lebens bewusst?
Bist du dir bewusst welch WUNDER-volles Wesen du in Wahrheit bist?
Welch ZAUBER von deinem Innersten ausgeht, wenn du im bewussten SEIN als Liebe lebst?
Die LIEBE ist WUNDER-voll und ZAUBER-haft
und sie ist die Basis ALLEN SEINs und da bist du auch dabei ;-)
JETZT ist die Zeit das pure Menschsein zu durchlichten
die Dichte zu entdichten
die Pole die sich feindliche gegenüber stehen zu verEINen
die Tagträume, die immer nur als Phantasie abgetan wurden,
als Wegweiser auf deinem Seelenweg zu erkennen und zu materialisieren.
Gib dich immer öfter deinen Botschaften die du über die Intuition bekommst hin,
denn sie zeigen dir immer deutlicher wie du etwas umsetzen kannst.
Lass dich von deiner Seele führen,
denn wenn die Seele dir über das Herz einen Wunsch schenkt,
hat sie alles schon vorbereitet, das dieser Wunsch verwirklicht werden kann.
Es ist nur immer wieder zu unterscheiden ob es ein Egowille ist oder wirklich ein Herzenswunsch.
Erkennst du das WUNDER des Lebens?
Erkennst du die Wunder in DEINEM Leben immer im JETZT?
Warte nicht auf große WUNDER, sehe in ALLEM das WUNDER!
Und vergiss nicht zu träumen,
dir eine Welt vorzustellen, in der die Liebe mehr Platz hat,
in der die Hoffnung nicht aufhört und der Friede die ganz tiefe Sehnsucht
aller Menschen ist.
Dass du träumen kannst, ist eine Gabe.
Deine Energie wartet darauf, vor deine Träume gespannt zu werden.
Setz dich ein für das, was du glaubst.
So wie du deine Nachtträume bist, so bist du auch deine Wachträume.
Niemand träumt wie du, 
und niemand verwirklicht deine Träume so wie du."
~Ulrich Schaffer~
"Die Träume von gestern
sind die Hoffnung von heute
und die Wirklichkeit von morgen."
~Autor mir unbekannt~
"Träum JETZT
DEINEN SOMMERNACHTSTRAUM!!!"  
denn... 
"Es gibt eine Vitalität, eine Lebenskraft, eine Energie, einen Impuls,
der sich durch dich in Handlung übersetzt,
und da es dich in aller Zeit nur einmal gibt, ist dieser Ausdruck einzigartig.
Und wenn du ihn blockierst, 
wird er durch kein anderes Medium das Licht der Welt erblicken
 und verlore gehen.
Die Welt wird ohne ihn ärmer sein."
~Martha Graham~
Was ist dein immerwährender Traum von deinem Erdenleben?
Was willst du erleben, erfahren, verwirklichen?
Was fühlt sich für dich soooo gut an, 
doch konntest du es noch nicht im Aussen verwirklichen?
Gib dich deinen Tagträumen hin und frag dein Herz, 
was der erste Schritt zur Verwirklichung ist.
Hab den Mut, dran zu bleiben 
und lass dir von niemand deine Träume zerstören!!!
Und setze sie Schritt für Schritt um.
LEBE deine Träume!!!
dafür hast du sie bekommen.
Und......
...heute am 3. Tag in dieser Welle "das STRAHLEN"
sind wir wieder eingeladen, 
uns hineingleiten zu lassen in...  
"Das Urvertrauen"
"ICH BIN umhüllt.
ICH BIN geborgen.
ES IST gut so, wie ES IST!"
Ich bin geborgen umhüllt von der Heilen Matrix.
Ich erkenne diese Realität, kraft meines wachen Geistes.
Ich fließe ein in den heilen Fluss meines Lebens.“
Ein guter Tag, um sich das Urvertrauen bewusst zu machen, 
sich zu erinnern wie es ist, getragen vom Urvertrauen das Leben 
und seine WUNDER zu genießen.
Ein guter Tag für Geborgenheit und innere Ruhe.
Ein guter Tag um seine Träume zu verwirklichen.Fühl dich getragen, geliebt, beschützt....
Nimm dir Zeit um es zu fühlen, fühle es in allen Facetten.
Ein guter Tag, um die Wunder des Lebens erkennen und sehen zu können. 
Begib dich auf WUNDERentdeckungsREISE ;-))
Erkenne...
...wie weit du von deinem ursprünglichen Weg abgekommen bist, 
wenn du Angst, Zweifel, Kummer hast?

Nimm sie an und erlöse sie
Hoóponopono- Heile dich selbst und heile die Welt
Erinnere...
... dich, wie es ist, vom Urvertrauen getragen zu sein.
Erlaube...
... dass es wieder im Einklang mit der Liebe zur Grundbasis deines Erdenlebens wird.
Und wenn du dich vom Fluss des Lebens und vom Urvertrauen,
 tragen lässt, dann spürst du die Gewissheit
dass du immer zur richtigen Zeit , am richtigen Ort bist.
Dass dir immer zur richtigen Zeit, die richtigen Menschen begegnen.
Denn alles was in deinem Leben ist, zeigt sich auf Grund deiner Resonanz.
Fühle dich getragen, geführt, begleitet,
und genieße deine neue FREIHEIT in vertrauter Geborgenheit!
"Wie würde sich dein Leben verändern, 
wenn du einfach vertrauen würdest?"
Keine Zweifel?
Keine Ängste?
Kein Misstrauen?
Nur mehr VERTRAUEN und HINGABE
und ausgerichtet sein auf die WUNDER des Lebens.
Und jetzt sag nicht "Ich versuche es oder ich probiere es"
Das Urvertrauen ist  da und du bist da,
also lass dich hineinfallen und lass dich tragen.
"Du kannst auf das, was du wirklich 
von Herzen fühlst VERTRAUEN!"

30.07.2015

Tagesimpuls für Donnerstag den 30.07.2015

Weisheiten für ein glückliches 
und erfülltes Leben...
Gib den Menschen mehr als sie erwarten und tue es gern.
Lerne dein Lieblingsgedicht auswendig.
Glaube nicht alles, was du hörst, 
gib alles, was du hast, 
und schlafe soviel, wie du willst.
Wenn du “ich liebe dich” sagst, sei ehrlich.
Wenn du zu jemand “es tut mir leid” sagst, schaue ihr/ihm in die Augen.
Bleibe mindestens sechs Monate verlobt, bevor du heiratest.
Glaube an die Liebe auf den ersten Blick.
Lache nicht über anderer Leute Träume.
Liebe tief und leidenschaftlich. 
Du wirst dadurch zwar verletzlich,
 aber es ist der einzige Weg das Leben vollkommen zu leben.
Kämpfe bei Auseinandersetzungen mit fairen Mitteln.
Mach keinen Gebrauch von Schimpfwörtern.
Beurteile einen Menschen nicht nach seinen Verwandten.
Sprich langsam, aber denke schnell.
Wenn dir eine Frage gestellt wirst, auf die du nicht antworten möchtest, lächle und frage “Warum fragst du?”
Bedenke, daß große Liebschaften und Errungenschaften 
mit Risiken einhergehen.
 Rufe deine Mutter an.
Sage “Gesundheit”, wenn jemand niest.
Wenn du verlierst, behalte die Lektion.
Denke an die 3 “Rs”:
 “respect” für dich selbst, 
“respect” für deinen Nächsten und 
“responsibility” für deine Taten.
Laß nicht zu, 
daß ein kleines Mißverständnis eine große Freundschaft zerstört.
Wenn es dir bewußt wird, einen Fehler begangen zu haben,
 so unternehme etwas dagegen.
Lächle, wenn du am Telefon sprichst. 
Die Person, mit der du sprichst, wird es an deiner Stimme hören.
Heirate eine Frau/einen Mann, mit der/dem du dich gerne unterhältst.
 Wenn ihr alt werdet, 
wird sich diese Fähigkeit genauso wie alle anderen auch auszahlen.
Verbringe mehr Zeit allein.
Öffne dich für Neues, aber gib deine eigenen Werte nicht auf.
Bedenke: 
Die Stille ist manchmal die beste Antwort.
Lies mehr Bücher und schaue weniger fern.
Lebe ein gutes und ehrenvolles Leben. 
Wenn du alt bist, kannst du zurückblicken 
und dein Leben noch einmal genießen.
Habe Vertrauen in Gott, aber schließe dein Fahrrad/Auto ab.
Es ist sehr wichtig eine liebevolle Atmosphäre zuhause zu haben.
 Tue dein Bestes, um ein ruhiges und harmonisches zuhause zu schaffen.
Bedenke bei Auseinandersetzungen mit geliebten Menschen 
lediglich die aktuelle Situation. 
Sprich nicht von der Vergangenheit.
Vergiß nicht, zwischen den Zeilen zu lesen.
Teile dein Wissen, denn so kannst du Unsterblichkeit erlangen.
Sei sorgsam mit unserem Planeten.
Bete, denn das Gebet hat eine unermessliche Macht.
Unterbrich niemanden, der dich gerade lobt.
Kümmere dich um dein eigenes Leben.
Traue keiner Frau/keinem Mann,
 die/der beim Küssen nicht die Augen schließt.
Wenn du viel Geld verdienst, benutze es, 
um anderen zu deinen Lebzeiten zu helfen,
 denn dies ist die höchste Befriedigung, die das Geld bieten kann.
Bedenke, daß es einen Glücksfall bedeuten kann, 
etwas nicht zu erreichen, was man sich wünscht.
Lerne alle Regeln und breche ein paar.
Denke daran, daß die beste Beziehung diejenige ist,
 in der die Partner sich gegenseitig mehr lieben als brauchen.
Schätze deinen Erfolg – nach allem, worauf du verzichten mußtest,
 um etwas zu erreichen.
Bedenke, daß dein Charakter dein Schicksal ist.
Genieße die Liebe und die Zubereitung der Mahlzeiten mit aller Hingabe.
Quelle Prof. Dr. Gerald Hüther
Und...
...heute beleuchtet, durchlichtet, deckt auf und bescheint
"Das reine Licht"
wieder jeden Winkel in unserem Leben, in unserem Inneres, 

der noch im Verborgenen liegt,
der noch nicht betrachtet, angenommen und erlöst wurde 

denn es wirkt die Tagesenergie. 
"Das reine Licht"
"Ich bin in meiner Mitte.
Ich begegne meinem Ursprung.
Ich bin das reine Licht. "

Quelle © Neunerkalender
Verborgenes kommt an die Oberfläche und bringt Klarheit.
Reines Licht breitet sich aus.
Ein guter Tag, um Täuschungen zu durchschauen und Klarheit zu erlangen.
Schau hin, nimm alles in dein Herz zum Wandel
und so hast du dir wieder ein Stück mehr Freiheit erschaffen.
Denk  nicht mal mehr daran, etwas verbergen zu wollen,

 denn alles wird beleuchtet,
alles wird hervorgeholt aus allen Ritzen und Nischen.
Das Licht und der Schatten sind sich ganz nahe um sich zu verEINen.

Lebe liebend und lachend 
und erlaube dass sich alle Schatten zeigen und wandle sie im Licht.
Und feiere deine neue Freiheit.
Gehe in die Natur und fühle das EINs SEIN mit allem was ist
und bade dich im reinen Licht.
Lass dich durchlichten und durchleuchten, 

genieße und sei selbst das reine Licht,
leuchte und setze deine erwachten Kräfte für das Neue ein.
Um dein Licht leuchten zu lassen mußt du niemanden bekehren, 

du mußt niemanden verändern wollen,
lass jeden so sein wie er ist und wandle DU DICH 

und lebe es vor.
Und...
 entscheide dich ganz "BEWUSST" für die Liebe ohne Forderung
und respektiere die Freiheit und achte die Wahl deiner Mitmenschen.

29.07.2015

Tagesimpuls für Mittwoch den 29.07.2015

Heute...
 ...beginnt eine neue 13-tägige Welle
 und wir werden bis zum 10.08.2015 gefördert von der Energiequalität
"Das Strahlen"
"Erstrahle und genieße!
Erfreue dich deines Lebens.
Und LIEBE!!!"
Im Erkennen des Wesentlichen erstrahle ich.
Mit Sinnlichkeit genieße ich das Leben.
Mein Geist erweitert sich.

Und voller Hingabe liebt mein Herz.
© Neunerkalender
Eine Zeit der Lebensfreude und  der Sinnlichkeit!
Das Leben gibt dir starke Energien in die Hand, nimm sie an.
Es geht in diesen Tagen allerdings nicht um oberflächliche Begegnungen,
oder flüchtige Emotionen.
Auch trügerischer SCHEIN, SCHEINbarer Glanz, 
wird in diesen Tagen von den Mustern der Zeit kaum geduldet.
Das REINE, WAHRE LICHT will in diesen Tagen erstrahlen.
Aus der Tiefe heraus, aus einem reinen Erkennen entsteht dieses Licht 
und weitet sich aus.
Dann kann die sinnliche Lebensfreude in vollen Zügen gelebt werden.
Du bist durch wichtige Lebensphasen gewandert
 und hast etwas Wesentliches erkannt.
Gehe aus dir heraus,
 betrete die Bühne des Lebens und 
genieße in vollen Zügen.
"Erlaube dir, das Leben zu genießen
 lade die Lebensfreude in dein Leben ein 
und lebe die Liebe."
Sammle neue  Erfahrungen ein, die dein Leben dir schenken will.
Nimm sie in dir auf und begreife sie vor allem mit deinem Herzen.
Und beobachte, in welche Richtung sich dein Leben dadurch verändert.
"Die Kraft IN DIR
ist wie ein zündender Funke für neue Ideen"
Und...
....gleich am Beginn der neuen Welle
werden wir  wieder zu uns SELBST und zur Erkenntnis geführt
♥Ich bin♥
„Ich bin in Einheit mit allem was ist.
Ich bin.“
„Ich erlebe das Mysterium meines Seins.
Verwoben mit dem Leben, das mich umgibt,
ist mein Ich bin im Einklang mit dem allumfassenden Wir.“ 
© Neunerkalender
Und ERKENNE IN DIR:
....ICH BIN LIEBE....
...ICH BIN EIN-heit...
ICH BIN FREUDE
ICH BIN LEBENs-LUST
ICH BIN das ALLES und das NICHTS
ICH BIN FREI-heit
ICH BIN der Schöpfer meiner Lebensumstände
ICH BIN der/die die Resonanz für all das, 
was sich in meinem Leben zeigt
Alles ist EINs
...kann dann irgendetwas oder irgendwer besser oder schlechter sein 
als ich?
Mach dir bewusst:
Dein Herz möchte, dass du tatsächlich DU SELBST bist
und andere und DICH selbst, ohne zu werten, so sein lässt, wie sie sind.
Lasse nicht mehr zu!!! 
dass deine unbewussten Gedanken, dein Ego, die Werbung 
und ein ver-rücktes Schönheitsideal von Geschäftemachern erzeugt, ständig an dir herumkritisieren und dir einreden wollen, 
dass du, so wie du als Mensch, in deinem Wunderwerk Körper bist, 
nicht richtig bist.
Denn als der/die, der/die du von Herzen WIRKLICH bist,
OHNE dein aufgeplustertes Ego, hast du etwas Wesentliches
in diesem Lebensspiel zu erfüllen.
Was könnte dieses "Wesentliche" in DEINEM Leben JETZT sein?
Liebst DU DICH SELBST,
und ALLES was ist?
Lebst und verwirklichst DU das, was wirklich von Herzen kommt
und deinem Wesen, entspricht?
Lebst DU das, was DU SELBST in der Essenz bist ....
..."LIEBE"?
Packe dich aus – jetzt."
Denn dann bist du OHNE Übertreibung deines Egos so,
wie Gott dich gemeint hat.
Sei dir deines wahren Wertes bewusst
und vergleiche dich niemals mehr mit jemand anderem.
Bewerte niemand mehr, doch erkenne in allem das zu dir kommt deinen Spiegel und erlöse IN DIR, was dir nicht mehr entspricht.
Denn

28.07.2015

Tagesimpuls für Dienstag den 28.07.,2015

 HEUTE...
...ist der letzte Tag der 13-tägigen Welle,
"die Entstehung"
die am 16.07.2015 begann.
Mache einen kurzen Rückblick.
Hast du in DEINER neuen Kraft, 

mit Liebe und im EINklang mit Mutter Erde, Neues erschaffen?
Oder hast du die Leere, die IN DIR entstanden ist, 
durch deine geleistete Schatten- und unermüdliche Aufräumarbeit,
 noch einmal gefüllt mit altbekannten Themen,
weil du die Leere nicht ausgehalten hast?
Hast du die Verbindung mit der Urkraft deines Lebens genährt?
Oder hast du dich in alte kollektive Energiefelder des Kampfes, 
der Wut und der Wertung verwickeln lassen?
Hast du deine erwachte Schöpferkraft
 im Dienste deines Seelenplanes eingesetzt?
Oder hast du sie GEGEN jemand oder etwas abgefeuert, wie eine Kanone?
Was hast du erschaffen?
Hast du mit dem Herzen und der Weisheit erschaffen?
Oder mit dem Ego auf Angriff?
Was wird also Neues in deinem Leben entstehen?
Ist es das, was du auch gerne in Empfang nehmen willst?
Oder solltest du dich nochmal beSINNen und durch "Erkennen" umzukreieren um das Erwünschte empfangen zu können?
Was soll ab JETZT entstehen in deinem Leben, 
dass du strahlen kannst wie die Sonne?
Und falls noch Unwillkommenes in dein Leben kommt, 
sei nicht zu streng mit dir :-)
alles ist im Wandel, wandel IN DIR  das Unerwünschte und  
gehe über deine Grenzen hinaus ins NEUE. 
Wage ganz was NEUES! 
FÜR DICH!
Denn....

Lass los von allem, was du noch glaubst, festhalten zu müssen.
Entkrampfe.
Erlaube dass Wandel geschieht.
Loslassen bedeutet auch Freiheit.
Beispiel: 
"Die Affenfalle"
Seit Generationen bedient man sich bei den Affenfängern eines einfachen Tricks, um ihre Beute zu erwischen.
Die Affenfänger nehmen eine ausgehöhlte Kokosnuss, 
bohren ein Loch in die Mitte und versehen es mit einem scharfen Rand.
Dann legen sie Affenfutter in die Nuss, 
befestigen die Kokosnuss auf der Erde
und warten darauf, dass ein Affe vorbeikommt.
 Der Affe greift in die Kokosnuss und packt eine Hand voll Futter.
Doch sobald er versucht, seine Faust herauszuziehen, 
muss er feststellen, dass das Loch zu klein  ist.
 Der Affe ist gefangen, er kommt nicht mehr los.
Natürlich müsste der Affe nur die Hand öffnen, 
doch da müsste er seine Beute loslassen und das will er nicht.
 Statt davonzulaufen, sitzt er stundenlang da, 
kocht vor Wut und hämmert auf die Nuss ein.
Er versucht alles, nur eines nicht: 
"loslassen".
Und so ist er ein Gefangener und wird selbst zur Beute.
Und wo machst du dich noch zum Affen? ;-)
Wo sitzt du noch in der Affenfalle?
Wo kannst du nicht loslassen und bist somit dein eigener Gefangener?
Und warum willst du eigentlich nicht loslassen?
Warum hältst du so verbissen fest?
Das können Menschen, Situationen, Glaubenssätze, Dogmen, Einstellungen, Denkmuster usw. sein.
Schau dir deine Affenfalle an, 
lass los denn so hast du beide Hände FREI etwas Neues anzupacken.
Und...
 fühle dich als
♥LIEBE♥
♥LIEBE♥
 dein Leben
und
lebe die 
LIEBE
 genieße den Erdenwandel
sei immer gehimmelt und geerdet,
denn wir sind auf der Erde um hier den Himmel zu manifestieren.
LEBE (manifestiere) immer mehr DEINE HERZENSTRÄUME!
Und dabei werden wir heute unterstützt, 
denn heute  wirkt für uns
"Die reine Liebe"
„ICH BIN EINs mit meinem Herzen.
ICH BIN DIE REINE LIEBE"
Wenn also die Grundschwingung "Ich bin die reine Liebe" ist,
dann verändert sich das ganze Leben.
Die reine Liebe, verlangt nichts, sie lässt gänzlich frei.
Sie bindet nicht sondern verwandelt.
Abhängigkeiten, Ängste, Zweifel erlösen sich 
und geben immer mehr die Urmatrix frei.
Lass deine Herz Rose erblühen.
Die Liebe stellt ALLES auf den Kopf und verwandelt.
Die Liebe macht sichtbar, was noch erlöst werden will.

Wenn ab heute bei jedem Menschen die Grundschwingung wäre...
"ICH LIEBE denn ICH BIN LIEBE!
Und ich habe den Mut, das was ICH BIN, zu leben".
 ...was glaubst du würde sich ab heute in der Welt verändern?
Der Einzelne kann nicht die ganze Welt verändern,
doch JEDER kann bei sich selbst beginnen.
Urteile und Werte nicht, zeig nicht mit dem Finger auf andere...
Sei DU DIE LIEBE,
die du in der Welt erleben möchtest!
Erkenne mit deinem Herzen.
Lass dich führen von deinem Herzen.
"Und plötzlich weißt du:
Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen
und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen".