31.08.2016

Tagesimpuls für Mittwoch den 31.08.2016

Und wieder schließt sich, mit dem heutigen Tage, ein Monats Tor,
Der Monat August war wieder eine sehr bewegte Zeitqualität,
wie die Zeit es jetzt so in sich hat.
Was sich alles in diesem Monat aufgedeckt und erneuert hat,

 ist oft unglaublich aber wahr.
Was alles weggefegt, weggeschwemmt, weggeräumt, 

bereinigt, erneuert, wurde, hat uns oft sehr erschöpft.
Schau einfach einmal in dein persönliches Leben 
und in dein Umfeld, was sich da getan hat.
Es läßt sich nichts mehr aufhalten und wenn man es gar nicht erst versucht, erneuert sich alles im Fluss des Lebens.
Lassen wir uns nicht über-fordern, aber dennoch herausfordern 

von allem was noch kommt und geben uns der Veränderung hin.
Seit gestern bis 22.September ist ja der Planet Merkur wieder rückläufig
und er zeigt uns was wir noch nicht erkannt haben,
was wir noch erlösen, heilen, transformieren dürfen
 um FREI weitergehen zu könne.
Und er zeigt uns auch auf, was wir schon an Schönem Neuen erlebt  
 und vielleicht durch heftige Lebensumstände und deren Transformation,  wieder vergessen haben, sodass wir auch das ins Neue mitnehmen können.
Es geschieht DIR nach DEINEM Glauben!!!
Achte also darauf was DU ungeprüft von anderen annimmst!!!
Bleiben wir in unserer Mitte bzw. bringen wir alles,
 aus den sich gegenüberstehen Polen, in die EINheit.
Bringen wir alle Disharmonien, durch erkennen wodurch sie entstanden sind, durch annehmen, transformieren, wieder in Harmonie.
Wir werden in dieser Welle "BEDINGUNGSLOSE LIEBE" 
3Mal  in "die REINE LIEBE" geführt und sind heute unterstützt
alles was noch nicht Liebe ist, mit bedingungsloser Liebe,
 in Harmonie zu bringen. 
Wir sind gefördert, beim Fließen lassen unserer ureigensten Kraft,
 in Klarheit, Frieden, Liebe und strahlendem Licht.
Und genau dafür ist heute wieder der richtige Tag, 
denn es unterstützt uns die Tagesqualität
"Harmonie"
"Ich gleiche aus, 
ich löse auf, 
ich harmonisiere."

© Neunerkalender
Schau heute hin, mit welchen Situationen, Menschen, Themen 

lebst du noch im Konflikt und reibst dich daran, 
wenn du nur hindenkst und meidest es deshalb.
Genau diese Themen nimm dir heute vor.
Wenn du wegschaust, was dir dein Spiegel aufzeigt,

 bleibt dein Licht bedeckt.
Lasse all das los, was Du nicht mehr brauchst

 und was dir nicht mehr entspricht.
Es ist ein Tag zur Auflösung von Disharmonien.
Es ist ein Tag zum putzen un d klären.
Diese Qualität unterstützt bei Konfliktlösungen.....
Und wir werden aufgefordert hinzusehen bzw. es werden sich die Themen,
die harmonisiert werden wollen, verstärkt zeigen.
Die Spannungen wollen befreit werden.
Sei deinen Mitspielern, deinen Spiegeln im Außen dankbar,

 dass sie dir aufzeigen, was in dir noch nicht in Harmonie  ist
 und du deshalb noch nicht ganz klar leuchtest.
Hab den Mut hinzusehen, denn mit jeder Be-reinigung 

erstrahlst du mehr und mehr.
Und dein wahres Leuchten, deine Essenz, tritt hervor.



***




30.08.2016

Tagesimpuls für Dienstag den 30.08.2016

Heute morgen haben mir meine Gedanken ein Geschenk gemacht,
ich bin mit diesem Lied singend aufgewacht 
und das hat mich sofort liebevoll freudig fröhlich gestimmt :-)
Und während ich mitgesungen habe, ist mir (wieder mal)
BEWUSST geworden,
dass meine Zellen eine Gemeinschaft sind, 
die ein Ganzes, nämlich meinen Körper in seiner Vielfalt ergeben
und in EINHEIT für mich wirken, 
wenn ich sie mit meinen Gedanken nicht störe und es verhindere.
Und wenn ich das größere Ganze sehe, 
dann sind wir ja auch alle Zellen,
 die in Summe das Ganze ergeben.
Und wir erkennen...
"ICH BIN IN EINHEIT mit ALLEM was IST!" 
Was heißt das?
Was heißt das für DEIN Leben JETZT?
Wie fühlt sich das an EIN´s zu SEIN mit ALLEM was IST JETZT?
 Keine Trennung mehr, kein ICH, kein DU, nur mehr EIN´s
was ändert sich dadurch im Leben?
ICH kann keinem DU mehr, meine Verantwortung abgeben!
Die Verantwortung für Situationen und Erlebnisse in MEINEM Leben.
ICH brauche mit keinem DU Krieg führen, ihn bekämpfen!
Ich kann mich IN ALLEM erkennen, denn...
ICH BIN es immer!
Alles was in meinem Leben ist,  ist von mir mit-erschaffen!
Ich erlebe was ich verURSACHE und erhalte dafür die WIRKUNG.
ICH BIN und DU BIST im WIR SIND
und WIR SIND EIN´s 
Wenn ich dir Schmerz zufüge, verletze ich mich SELBST. 
Wenn ich dich LIEBE, liebe ich mich SELBST.
Kann ich mich selbst lieben und so annehmen wie ich bin?
Wenn ich mich SELBST liebe und annehme, so wie ICH BIN,
liebe ich auch dich und nehme dich so an, wie du bist.
Und wenn wir uns lieben und in all unserer Vielfalt, 
so annehmen, wie wir sind,
und das gleiche Ziel haben...
...einfach das Erdenleben in FRIEDEN zu genießen,
die Schönheit in allem zu erkennen,
das WUNDER LEBEN zu erfahren,
die LIEBE, die wir sind, in unserem MenschSEIN zu erkennen
 und sichtbar, fühlbar zu erleben,
gehen wir gemEINsam und doch jeder für sich in seiner EINmaligkeit, 
den Erdenweg und manifestieren unsere gemEINsame Vision.
Das Spiel des Erdenlebens,
 indem aus EIN´s - Zwei wurden-
die sich als GEGENüber efahren haben,
 kann nun von DIR/UNS beendet werden
und die  EINheit, das FÜReinander 
JETZT NEU begonnen werden.
 Denn....

Und als EINheit 

manifestieren wir uns den Himmel auf Erden JETZT!
"DANKE"
*
"Wir brauchen Menschen voll Kraft und Mut,
Menschen, geläutert in heiliger Glut,
Trutzig wie Helden in Kampf und Streit,
Still und geduldig in Not und Leid.
Wir brauchen Menschen wie Bergluft klar,
Die bis ins Innerste treu und wahr,
Menschen, in deren Augen das Licht
Des offenen Himmels sich strahlend bricht.
Wir brauchen Menschen, an Gott gebunden,
Die durch viele Tode sich selbst überwunden;
Sonnenmenschen, die wortlos uns segnen,
In deren Wesen wir Gott begegnen.
Wir brauchen Menschen, von Liebe erfüllt,
In Ehrfurcht und Demut zum Dienst gewillt;
Menschen, die glaubend Notwendiges wagen,
Von Gottes-Erkenntnis getragen.
"Wo sind diese Menschen?", hör ich fragen.
"O Seele, gib mir Kraft in allen Lagen,
Damit dein Licht die Schatten klärt,
Die Finsternis, die dein - mein - Leiden nährt.
Gib mir den Mut, den Abgrund einzusehen,
Sicher meinen schmalen Pfad zu gehen,
Höchstes mit Tiefstem zu verbinden,
Vereint in Gott mich selbst zu finden."
Blick nicht um dich, hör in dich hinein,
Du sollst selbst einer von denen sein.
Die in die Quellen des Lebens tauchen,
Ein Mensch zu SEIN - wie wir ihn brauchen."
(Autor mir leider unbekannt)
*
Heute, am 9. Tag der Welle "BEDINGUNGSLOSE LIEBE"
werden wir aufgefordert
"ERKENNE MIT DEINEM HERZEN 
UND WANDLE MIT BEDINGUNGSLOSER LIEBE"
Und so erschaffen wir uns unsere Freiheit,
 indem wir in SELBSTverANTWORTung handeln, in...
"Einheit und Heilung" 
„Ich verbinde.
Ich heile.
Ich bin eins.“
„Ich vollziehe voller Liebe den Urmythos der Vereinigung.
Dann kehre ich zu mir selbst zurück.
Neu und frei gestalte ich.“ 
© Neunerkalender
Ein guter Tag für Heilung, für Ver-EIN-en
für Auflösung von Konflikten, für nachhaltigen Frieden.
Ein guter Tag, um etwas neu zu ordnen und zu heilen.
Vereine alle Pole, die sich noch gegenüberstehen in EINHEIT.
Verbinde deine Kraft der Intuition ~ deines Herzens
und die Kraft deines Geistes ~ deines Verstandes.
Das Männliche und Weibliche verEINen sich.
Körper, Geist und Seele ver EINen sich
EINheit vollzieht sich in Liebe.
Heilung findet dadurch statt, 
dass scheinbar Unvereinbares wieder zu einer EINheit wird.
Dieses bewusste Hinsehen, vereinen und heilen, 
läßt eine Befreiungsaktion in deinem Leben stattfinden.
Hemmende Strukturen lösen sich auf.
***
***
***




29.08.2016

Tagesimpuls für Montag den 29.08.2016

Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte,
im nächsten Leben würde ich versuchen, mehr Fehler zu machen.
Ich würde nicht so perfekt sein wollen,
ich würde mich mehr entspannen,
ich wäre ein bisschen verrückter, als ich es gewesen bin,
ich würde viel weniger Dinge so ernst nehmen,
ich würde nicht so gesund leben,
ich würde mehr riskieren,
würde mehr reisen,
Sonnenuntergänge betrachten,
mehr bergsteigen,
mehr in Flüssen schwimmen.
Ich war einer dieser klugen Menschen, die jede Minute ihres Lebens fruchtbar verbrachten;
freilich hatte ich auch Momente der Freude,
aber wenn ich noch einmal anfangen könnte,
würde ich versuchen, nur mehr gute Augenblicke zu haben.
Falls du es noch nicht weißt,
aus diesen besteht nämlich das Leben.
Nur aus Augenblicken; vergiss nicht den jetzigen.
Wenn ich noch einmal leben könnte, würde ich von Frühlingsbeginn an
bis in den Spätherbst hinein barfuß gehen.
Und ich würde mehr mit Kindern spielen, 

wenn ich das Leben noch vor mir hätte.
Aber sehen Sie … 

ich bin 85 Jahre alt und weiß, dass ich bald sterben werde.
~Quelle unbekannt~
Und DU????
Lebst DU???
Liebst DU???
Genießt DU?
Oder worauf wartest DU???
Oder sagst du auf deinem Sterbebett auch...
..."wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte".... 
......dann.....
"JETZT"
ist die Zeit zu leben, zu lieben, sich zu freuen...
denn es gibt immer nur das
"JETZT"

 Und...
... heute zum 2. Mal in der Welle "BEDINGUNGSLOSE LIEBE"
und daher verstärkt, werden wir wieder erinnert an
♥Die reine Liebe♥
„ICH BIN EIN´s mit meinem eigenen Herzen. 
ICH BIN EIN´s mit der höchsten Quelle.
ICH BIN DIE REINE LIEBE"
Ein guter Tag für die Liebe, zu ALLEM was ist.
Ein guter Tag um in ALLEM die Liebe zu erkennen
und um Dinge harmonisch zu verändern.....
...denn aus uns heraus erschafft sich die neue Welt, in jedem Augenblick.
Ein guter Tag um zu erkennen, 
wo noch NICHT aus der Liebe heraus gehandelt wird
und wo noch Heilung und Umdenken angesagt ist.
Die reine Liebe fordert nicht, sie wandelt.
Die Liebe urteilt nicht, sie IST.
Ein guter Tag sein Leben als "LIEBE" neu zu beginnen.
"Begegne den Menschen heute mit all deiner Herzenswärme!"
***

28.08.2016

Tagesimpuls für Sonntag den 28.08.2016

Heute morgen bin ich wieder mit den Gedanken erwacht:
"ICH LIEBE"
Und es hat sich nicht nur gedacht, sondern auch wundervoll angefühlt.
Und das "passiert" mir öfter :-)
 und es kommen immer neue Gedanken dazu.
Und was daran so schön ist, die Gedanken breiten sich aus...
...ich liebe mich SELBST auf allen Ebenen in allen Zeiten und Formen
....ich liebe alle meine Körper physisch wie feinstofflich auf allen Ebenen, 
in allen Zeiten und Formen
.... ich liebe alle meine Kinder auf allen Ebenen, in allen Zeiten und Formen
...ich liebe alle meine Ahnen, auf allen Ebenen, in allen Zeiten und Formen
...ich liebe alle meine Partner, auf allen Ebenen, in allen Zeiten und Formen
...ich liebe die Mutter Erde und alle Sterne die meine Heimat sind,
auf allen Ebenen, in allen Zeiten und Formen
...ich liebe alle meine Erdenleben, auf allen Ebenen, in allen Zeiten und Formen
.....ich liebe, die Liebe, auf allen Ebenen, in allen Zeiten und Formen
 und alles wurde mit Bild, Ton und Gefühl geliefert.
Und ich liebe, meine Gedanken, meine Gefühle, meine Töne 
und meine innere Bilderwelt durch die,
die Botschaften aus der geistigen Welt, erst möglich sind.
"ICH LIEBE und ICH BIN ES!"
Und ich habe den Mut, das was ICH BIN, zu leben.
Und auch wenn es noch nicht immer leicht ist,
die bedingungslose Liebe und den Frieden zu leben,
so erlöse und beseitige ich Hindernisse und Ablenkungen,
die mich von meinem Weg abzubringen drohen.
ICH BIN und bleibe auf meinem Weg!
Und wenn es dir auch so ergeht, dann
mache dir auch wieder BEWUSST:
"Du Bist wundervoll,
 wertvoll und einzigartig, herrlich, perfekt, begnadet, wunderschön und anmutig, liebenswert, begehrenswert und Sinnlichkeit in Vollendung.
 Mit jedem Atemzug den Du tust, 
segnest Du die Welt mit Deiner Anwesenheit. 
Bist Du Dir dessen bewusst? 
Kannst Du das annehmen? 
Was fühlst Du, wenn Du diese Worte liest?
Was denkst Du über Dich? 
Wie wertvoll fühlst Du Dich? 
Es gibt nichts was Dich davon abhalten kann glücklich zu Sein, 
außer Du Selbst. 
Schau dich in den Spiegel und sage zu DIR:
"Hast Du das Gefühl Dir fehlt noch etwas oder
 Du müsstest noch etwas erledigen oder leisten um glücklich zu Sein?
 Glücklich Sein ist die Voraussetzung um Gesund zu Sein. 
Die Wissenschaft weiß bis heute nicht, weshalb wir altern, 
denn unsere Zellen regenerieren sich ständig 
und unser Körper ist alle sieben Jahre wieder vollständig neu hergestellt. 
Die vorherrschende Theorie ist, dass Umweltgifte, falsche Ernährung, zuwenig Bewegung und Stress uns altern und krank werden lassen. 
Sei also Achtsam mit Deinen Gedanken, 
denn einzig sie sind für Deine Lebenssituation und Deinen Gesundheitszustand verantwortlich. 
Lass Hochachtung und Wertschätzung Dir Selbst gegenüber
 bewusst in Dir und für Dich aktiv sein.
Achte Dich heute darauf, wie oft Du Dich Selber klein machst, 
Deine Grossartigkeit verleumdest, Dich Selbst nicht ernst nimmst. 
Wisse, dass Liebe urteilslos und absolut wertfrei Deinen Gedanken folgt - sie formt Dich nach dem was Du denkst.
Fühle Dich in Deinem Herzen und sieh, wie wundervoll wertvoll Du Bist.
 Du Bist vom Leben getragen und alles was Du benötigst für Dein Sein hast Du genau in diesem Augenblick bei Dir. 
Wenn Du glaubst das etwas fehlt, dann geh davon aus, 
dass es einen liebevollen Grund gibt das es so ist - 
schenk Deinem Leben das Du Selber Bist, Dein absoluter Vertrauen - 
denn Vertrauen ist der Schlüssel.
In tiefer Dankbarkeit und Liebe für Dein Da Sein".
Und...
....heute, am 7. Tag  dieser Welle "BEDINGUNGSLOSE LIEBE"
 werden wir wieder zu uns SELBST und zur Erkenntnis geführt
♥Ich bin♥
„Ich bin in Einheit mit allem was ist.
Ich bin.“
„Ich erlebe das Mysterium meines Seins.
Verwoben mit dem Leben, das mich umgibt,
ist mein "Ich bin" im Einklang mit dem allumfassenden Wir.“  
© Neunerkalender
Ein guter Tag, um sich SELBST zu erkennen.
....ICH BIN LIEBE....
...ICH BIN EIN-heit...
...ICH BIN FREUDE...
...ICH BIN FRIEDE...
...ICH BIN LEBENs-LUST...
...ICH BIN das ALLES und das NICHTS...
...ICH BIN FREI-heit...
...ICH BIN der Schöpfer meiner Lebensumstände...
...ICH BIN der/die die Resonanz für all das hat,
 was sich in meinem Leben zeigt...
...ICH BIN...Alles ist EINs
...kann dann irgendetwas oder irgendwer besser
 oder schlechter sein als ich?
Mach dir bewusst:
Dein Herz möchte, dass du tatsächlich DU SELBST bist
und andere, ohne zu werten, so sein lässt, wie sie sind.
Denn als der/die, der/die du von Herzen WIRKLICH bist,
OHNE dein aufgeplustertes Ego, hast du etwas Wesentliches
in diesem Lebensspiel zu erfüllen.
Was könnte dieses "Wesentliche" in DEINEM Leben JETZT sein?
Liebst DU DICH SELBST, und ALLES was ist?
Lebst und verwirklichst DU das, was wirklich von Herzen kommt
und deinem Wesen, entspricht?
Lebst DU das, was DU SELBST in der Essenz bist ....
..."LIEBE" ?
Denn dann bist du OHNE Übertreibung deines Egos so,
wie Gott dich gemeint hat.
Sei dir deines wahren Wertes bewusst
und vergleiche dich niemals mehr mit jemand anderem.
"Spüre die Kraft IN DIR 
und wage das Unbekannte!"

27.08.2016

Tagesimpuls für Samstag den 27.08.2016

Immer mehr Menschen kommen jetzt an dem Punkt wo es heißt
„Rien ne va plus.“ ~  „Nichts geht mehr.“ ~  „No more bets.“
Und wenn dies passiert, 

haben viele Menschen  Ängste und fühlen sich leer,
gescheitert, nichts mehr Wert.
Dies ist der Austritt aus dem oberflächlichem Leben,
aus dem Leben "nur" im Außen, "nur Mensch", nur im Kopf zu Sein
 und das Innere, das Göttliche, die Herzensstimme zu negieren.
Im Außen vieles zu "brauchen" um sich Wert zu fühlen.
Und dieser Austritt ist das Beste was  passieren kann.
Denn nach diesem Tief, beginnt erst das wahre Leben,
das wirkliche Leben,
denn das Außen erfüllt nicht das Innere.
Doch wie Innen so Außen.
Unsere Innenwelt erschafft unsere Außenwelt.
Viele Menschen haben diesen Durchbruch schon geschafft,
haben das "alte" Leben hinter sich gelassen und leben ein ganz neues,
erfülltes, erfolgreiches, Leben in immerwährender Ausdehnung,

 Entfaltung und lassen sich vom Fluss des Lebens,
in der Gewissheit,  dass ihnen ALLES zum Besten dient, dahin bringen,
wo sie immer JETZT hingehören, um JETZT zu tun, was zu tun ist

um wieder neue Erfahrungen zu machen.
Also wenn wir im Inneren erfüllt sind, "brauchen" wir im Außen nicht den Glimmer, das Glitzern, den Trubel und dass uns ständig wer sagt, 

wie toll wir sind. 
(Wir brauchen es nicht, es ist aber dennoch schön eine 
Wertschätzung zu bekommen :-) )
Sich dem Augenblick, dem JETZT, dem Leben hingeben können
ohne Erwartungen und Bewertungen, in bedingungsloser Liebe,
 das ist das wahre Leben
auch wenn´s  noch heftig ruckelt beim Altlasten transformieren.
Und das ist FREIheit.
Und aus dieser Freiheit heraus können wir 

die Erfahrungen, Prägungen, Draumata
der alten "oberflächlichen" Ebene, annehmen und wandeln

 und dadurch noch freier werden
für das NEUE Leben, für unsere neuen Erfahrungen.
Sei einverstanden
auch wenn noch schmerzliche Seiten in dir berührt werden,
 um erlöst zu werden und sei in der Gewissheit,
dass alles gut und richtig ist, wenn dich deine Seele dahin führt.
Da wo Licht ist, werden die Schatten sichtbar.
Und ein Lichtarbeiter ist somit auch ein Schattenarbeiter!
Und bedenke immer "Zusammen sind wir stark"!
Hand in Hand ins neue Land!
Einer für Alle, alle für EINen!
Und wenn du hinfällst...wird dir jemand die Hand reichen....
...und dann heißt´s...
....aufstehen....Staub abklopfen
....Kopf hoch...Krone richten....weitergehen :-)
Reiche DU die Hand und nimm aber auch eine Hand an, die dir hilft.
Sei mutig und lass dich heute wieder über deine Grenzen hinausführen...
...denn...
..heute, am 6. Tag der 13-tägigen Welle "BEDINGUNGSLOSE LIEBE"
zum 2. Mal und daher verstärkt,
 werden wir wieder ein Stück weit auf dem Weg
 in unsere Freiheit unterstützt,
denn es wirkt für uns die Qualität
"Die Ent-grenzung"
„ICH BIN die Ent-grenzung,
ICH befreie mich selbst,
 ICH BIN frei.“
„Ich bin die Kraft der Entgrenzung.
Ich befreie mit Mut meinen inneren Kern
und lasse meine Lebensenergien frei fließen.“  
http://www.neunercode.com/Kalender/heute.html
Ein guter Tag für neue Wege, die Freiheit bringen.
"JETZT"
Ein guter Tag für die freie Entfaltung.
"JETZT"
Ein guter Tag, um Behinderungen aufzulösen.
"JETZT"
Sprenge auf, was dich bindet.
"JETZT"
Entbinde dich der Fesseln, die du dir selbst angelegt hast ,
 auch wenn sie dir SCHEINbar von anderen angelegt wurden.
"JETZT"
Ent-grenze dich, es ist an der Zeit!!!!!!
"JETZT"
Nimm die Kraft an, die dir zur Verfügung steht und befreie dich!!!!!
"JETZT"
Du weißt genau, dass dahinter ein freier Raum auf dich wartet,
der von dir betreten werden will,
ein befreites Leben, das von dir gelebt werden will und soll.
"JETZT"
Zerstöre aber nicht,
sondern befreie dich zielstrebig und mit Achtsamkeit zugleich.
"JETZT"
Warte nicht mehr, bis dich jemand befreit,
denn DU SELBST bist DEIN Befreier!
"JETZT"
Doch wisse, deine Entgrenzung und Befreiung beginnt IN DIR!
Und wenn du IN DIR FREI bist,

 entwickelt sich die FREIheit auch im Aussen.
*************
"Das, was du heute er-schaffst, kann bahnbrechend sein."
"Wo immer du heute bist...
was immer du heute tust...
mit wem immer du heute zusammenkommst...
und  was immer du heute denkst...
tue es mit deinem liebenden Herzen
und stehe zu DIR!"
immer "JETZT" :-)
***
***
***