11.07.2018

Tagesimpuls f√ľr Mittwoch den 11.07.2018

ūüíď Heute ist der 9 von 10 aufeinanderfolgenden 
und insgesamt 13 Portaltage im JULI 2018ūüíď
Portaltage nach dem Maya Kalender sind Tage 
mit einer sehr hohen Schwingung 
und kosmischen Einströmungen/ Einstrahlungen.
An Portaltagen ist der „Schleier“ sehr d√ľnn, 
der Zugang zur anderen Seite ist also viel leichter, offener.
Mache dir bitte immer wieder BEWUSST...
Am morgen
die Augen zu öffnen und SEHEN können,
aufstehen und schmerzfrei GEHEN können,
tief ATMEN, RIECHEN, SCHMECKEN und viiieeles mehr zu können,
ist keine Selbstverständlichkeit, es ist ein tägliches Wunder,
es ist ein Wunder in jedem Augenblick.
Der Mensch nimmt diese Wunder als Selbstverständlichkeit,
bis er es pl√∂tzlich nicht mehr kann. 
Es ist WUNDERschön als "LIEBE" zu erwachen,
zu denken, zu sprechen, zu handeln, zu SEIN.
In der Gewissheit ....
..."ALLES IST GUT!!!
 SO WIE ES IST"
Es will mich etwas erkennen lassen,
mich erfreuen, mir in die Bewusstheit helfen.
Und mich im Urvertrauen hinzugeben und zu wissen....
"ICH BIN...
 ...immer zur passenden Zeit, am passendsten Ort
um das, in diesem Augenblick, Beste zu tun,
das Beste zu geben und
das Beste zu empfangen!"
"ICH BIN...
... immer, zu jeder Zeit, in jeder Situation
von meiner Seele gef√ľhrt, geleitet, gelenkt 
und ich lebe in absoluter SELBST-Verantwortung als Mensch
 mit freien Willen, im SELBST-vertrauen,
gelassen, ruhig, genussvoll, freudig und LIEBEnd,
 meinen, mir neu geschenkten Tag.
DANKE  
Heute ist  der letzte Tag der 13-t√§gigen Welle, 
die uns seit 29.06.2018 trägt...
"Die Geborgenheit"
"Neues entsteht IN DIR.

Schenke dem Liebe.
"Ich werde eins mit allem, was mich umgibt.
So webe ich ein Nest aus Wärme und Geborgenheit.
Neues wird daraus geboren.
Ein unerwarteter Freiraum entsteht.."
© Neunerkalender
Es ist eine Zeit der Einheit und Geborgenheit.
Was ist neu IN DIR entstanden?
Was hat sich Neues im Außen gezeigt?

Hast du dich DANKbar IN DIR SELBST geborgen gef√ľhlt?
Es geht in diesen Tagen darum, 
sich in eine Einheit und Verbundenheit hineinzubegeben.
Dadurch entsteht eine w√§rmende, im Herzen ber√ľhrende Geborgenheit.
Daraus will durchaus etwas Neues ganz konkret geboren werden.
 Du tr√§gst es in dir wie ein noch ungeborenes Kind.
 Schenke dem die n√∂tige Geborgenheit und Zuwendung.
Was ist das Neue mit dem du schwanger gehst 
und sich im Geburtsprozess befindet?
Neue, frische Erkenntnisse beleben und schaffen einen freien Raum.
  Verbinde dich mit jenen Menschen, die dir nahe stehen.
Gehe in eine innige Einheit mit ihnen und beschenke sie mit deiner Liebe.
 Erschaffe durch deine Liebe etwas Neues.
 Ver√§ndere, verbessere eine gegebene Situation mit deiner Liebe.
Was hast du mit deiner Liebe verändert und verbessert?
Das Lebensmotto in diesem Raum lautet:
"Ich werde eins mit allem, was mich umgibt.  
So webe ich ein Nest aus W√§rme und Geborgenheit.  
Neues wird daraus geboren.  
Ein unerwarteter Freiraum entsteht". 
F√ľr wen hast du~ bzw. hast DU DIR SELBST ~
ein Nest aus Wärme und Geborgenheit gewebt?
"Du bist im Schoße der Urmutter geborgen, jederzeit."
Erkenne und erlebe es!
Und...
... heute, am letzten Tag der Welloe "GEBORGENHEIT
zum 3. Mal und daher verstärkt,
 ist ein guter Tag alles zum Abschluss zu bringen,
was unserem Lebensstrom behindert und nicht mehr entspricht, 
denn heute werden wir wieder dabei unterst√ľtzt zu verbinden, 
zu heilen, zu verzeihen uns selbst und allen anderen, 
der Vergangenheit, der Gegenwart
und allen Situationen, denn...
....heute wirkt f√ľr uns wieder die Energiequalit√§t
"Einheit und Heilung"
„Ich orden NEU an.
Ich verEINige Gegens√§tze.“
„Ich vollziehe voller Liebe den Urmythos der Vereinigung.
Dann kehre ich zu mir selbst zur√ľck.
Neu und frei gestalte ich.“  
VERBINDE, HEILE, SEI EINS
und erschaffe in der EINheit mit Mutter Erde das Neue.
Wandle dadurch dein Leben vom √úberleben ins Erleben.
Und genieße!!!!!!
Erfreu dich an ALLEM, das sich dir zeigt.
Gehe im Bewusstsein durch den Tag,
dass alles EIN´s ist und behandle alle so, 

wie du selbst behandelt werden willst.
Denn wenn wir bewusst in Frieden, Freiheit, Liebe,
 das leben was und wer wir sind,
dann erleben wir den Himmel auf Erden.
"LEBE BEWUSST
LIEBE, STRAHLE und GENIESSE!"

"Fraglos liebend pulsiert dein Herz.
Gegensätzlichkeiten kommen zur Ruhe!"





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen