29.06.2018

Tagesimpuls für Freitag den 29.06.2018

Heute beginnt eine neue 13-tägige Welle
 und bis 11.07.2018 wird IN UNS 
"Geborgenheit"
ausgelöst, erweckt denn...
"Neues entsteht IN DIR.
Schenke dem Liebe."
Das Lebensmotto in diesem Raum lautet:
"Ich werde eins mit allem, was mich umgibt.  
So webe ich ein Nest aus Wärme und Geborgenheit.  
Neues wird daraus geboren.  
Ein unerwarteter Freiraum entsteht". 
Es ist eine Zeit der Einheit und Geborgenheit.
Diese Tage reagieren mitunter sehr sensibel auf Spannungen
 und auf Dissonanzen.
Egospiele sind in diesen Tagen besonders problematisch.
Es geht in diesen Tagen darum, 
die Grenzen des Individuums aufzulösen
und sich in eine Einheit und Verbundenheit hinein zu begeben.
Dadurch entsteht eine wärmende, im Herzen berührende Geborgenheit.
Daraus will durchaus etwas Neues ganz konkret geboren werden.
Neue, frische Erkenntnisse beleben und schaffen einen freien Raum.
 In dir will etwas Neues entstehen.
 Du trägst es in dir, wie ein noch ungeborenes Kind.
 Schenke dem die nötige Geborgenheit und Zuwendung.
Verbinde dich mit jenen Menschen, die dir nahe stehen.
Gehe in eine innige Einheit mit ihnen und beschenke sie mit deiner Liebe.
 Erschaffe durch deine Liebe etwas Neues.
 Verändere, verbessere eine gegebene Situation mit deiner Liebe.
 Gebäre das Neue.
"In Verbundenheit und Einheit mit der Urmutter
 findest du Geborgenheit.
Suche und gebe Geborgenheit, 
deinen Freunden und deinem Liebespartner.
Genieße es."
♥ Nur ein Mensch voller Hingabe hat spirituelle Kraft.
Durch Hingabe wirst du innerlich von der Situation frei.
Dann kann es passieren, 
dass die Situation sich völlig ohne dein Zutun verändert. ♥
~Eckhart Tolle~
💖
HIN-GABE ist auch eine GABE, 
die IN UNS ist, um gelebt zu werden.
In welcher Lebenssituation möchtest du loslassen... 
(durch annehmen, durch Akzeptanz dass es jetzt noch so ist,
weil du es immer durch Ablehnung gestärkt hast)
 ...und dich einfach in Geborgenheit hingeben?
Was lehnst du noch ab und wo hast du Widerstände 
und kämpfst immer wieder daGEGEN?
Wenn du den Kampf beendest, einen Schritt zurück trittst,
 in die Stille, IN DICH gehst
 die Situation loslässt und alles so nimmst wie es ist,
 JETZT
kann Ent-spannung geschehen.
In der GEBORGENHEIT und HINGABE an das Leben 
geschehen Wunder.
Die Spannungen können sich lösen,
  der Stau beginnt sich aufzulösen 
und alles festgehaltene kommt in Fluss.
"Einige Momente der Stille, 
können umfassende Dinge
 in deinem Leben verändern!"
In der HINGABE an das Leben erkennst du, wer du wirklich bist.
"LIEBE in einem menschlichen Körper, 
auf Erderfahrungsreise von der Dualität in die EINheit."
Und inmitten dieses Chaos im Aussen
die unser DaSEIN gerade heftig bewegen
werden wir wieder daran erinnert, 
dass es einen LEBENsfluss gibt, der uns trägt,
wenn wir uns in Geborgenheit hingeben. 
Und...
...wenn wir einverstanden sind und uns vertrauensvoll hingeben
und nicht mit dem Ego daGEGEN kämpfen
dann trägt uns der Fluss des Lebens heute, 
am 1. Tag dieser Welle "GEBORGENHEIT"  
wieder in Synchronizität ein Stück weit in unser neues Leben,
denn es fördert uns die Energiequalität:
"Der Fluss des Lebens"
„Ich verändere.
ICH löse auf und be-LEBE.
„Ich erfahre das heile Spiel der wandelbaren Kräfte.
Den Fließkräften gebe ich mich vertrauensvoll hin.
Kraft fließt mir zu.“
© Neunerkalender
Ein guter Tag, um Dinge harmonisch zu verändern.
Erlaubst du, dass Wandlung geschieht?
Gebe dich den Fließkräften,
 dem heilen Spiel der wandelbaren Kräfte vertrauensvoll hin,
dann wird der Strom der Veränderung für dich harmonisch sein.
Der Fluss des Lebens ist weise 
und bringt dich in Synchronizität da hin,
wo jetzt dein Platz ist.
Er kennt das Ziel und bringt deine Seele zum Jubeln.
Leichtigkeit, Freude ist das Geschenk.
Erkenne das WESEN-tliche und genieße strahlend
 und mit allen Sinnen in wahrer Liebe,
dein Leben.
Lass dich heute vom Fluss des Lebens

 zu einem Gewässer führen
und genieße es.

"Du bist im Urgrund geborgen.
Wenn du das wahrnimmst,
kommt alles in Fluss!"
***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen