19.03.2018

Tagesimpuls für Montag den 19.03.2018

Wann hörst du auf, das OPFER zu spielen
und beginnst, bewusster SCHÖPFER zu sein? –
Du hast die Wahl – und du wählst jeden Tag.
Bewusst oder unbewusst
Seit du aus deinem Elternhaus ausgezogen bist
bzw. die Zeit der kindlichen Abhängigkeit zu Ende ging, 
bist du frei, aus deinem Leben zu machen, was du willst. 
Das Leben = Vater-Mutter-Gott hat dir mindestens drei Geschenke mitgegeben, 
die du annehmen und anwenden kannst oder sie ignorieren oder ablehnen:
1. Grenzenlose Schöpfer- und Gestaltungskraft
2. Unendliche Liebesfähigkeit
3. Die Freiheit zu wählen, wer du sein willst 
in deinem Denken, Sprechen und Tun.
Jeden Tag wählst du zwischen ‚Opfertum‘ und Schöpfertum. 
Der ‚Opfer-Mensch‘ ist der unbewusste Schöpfer, der es vorzieht, 
weiter zu verurteilen, anzuklagen, sich zu beschweren und das Leid seiner Kindheit
 bzw. die ‚bösen‘ Menschen seines Lebens als Ausrede und Entschuldigung 
dafür benutzt, weiter das Opfer zu spielen.
Wer bewusst seine Schöpferkraft annimmt und sie mit der Liebe seines Herzens
 verbindet, der steigt aus den ‚alten Schuhen‘ und Denk- und Verhaltensmustern 
des unbewussten Opfer-Menschen, des ‚Normal-Menschen‘ aus 
und übernimmt seine Verantwortung für die bisherige Unordnung 
und den Unfrieden in sich selbst, 
erkennt den Irrtum seiner Verurteilungen (sich selbst und anderen gegenüber), 
für die Heilung seiner Wunden 
und entscheidet sich für ein Leben unter der Führung seines Herzens. 
Er entscheidet sich für die Liebe und das Lieben,
 denn ohne die Liebe ist alles Nichts.©Robert Betz
Ich wünsche dir eine schöne Woche 
als bewusste/r,liebende/r Schöpfer/in deines Lebens.
Für die Frau...
ELFENKÖNIGIN
Diese Erfahrungen machen viele Frauen, wenn sie ihre Kraft abgeben
 und in die Bedürftigkeit wechseln, dann sind sie Opfer. 
Erinnere dich immer daran, was du in Wahrheit bist: 
Kraftvolle LIEBE auf Erderfahrungsreise in einem weiblichen Körper 💖
Und wenn du dich verloren hast, 
mach dich auf den Weg, dich wieder zu finden
 in all deiner Pracht und Liebesmacht 💓
️Gib deinen Zauber, der du bist, für niemanden auf 💝
Denn was dabei rauskommt hörst du in der Geschichte der Elfenkönigin.
Ich sage von ganzem Herzen JA......
Ich sage JA, zur LIEBE die ICH BIN.
Ich sage JA, zu meinem Erden LEBEN.
Ich sage JA, zu meinem Erden KÖRPER.
Ich sage JA, zu meiner Be GEIST erung.
Ich sage JA, zu meiner Lebens LUST.
Ich sage JA, zur Lebens FREUDE.
Ich sage JA, zu meiner Schöpfer KRAFT.
Ich sage JA, zu meiner SELBST-ver ANTWORT ung.
Ich sage JA, zu meinem heilen SEIN.
Ich sage JA, zur bewussten Ent SCHEIDUNG.
Ich sage JA, zu MIR, genauso wie ICH BIN. 
Ich sage JA, zu meinen neuen Er LEB nissen. 
Ich sage JA, zu meinem Schöpfer SEIN..
Ergänze DEINE Ja´s noch mit allem, was dir noch einfällt.
"Wenn die Seele etwas erleben möchte,
wirft sie das Bild dieser Erfahrung vor sich
und fährt dann in das eigene Bild hinein."

 -Meister Eckhart-


Und vielleicht möchtest du dich ja von der Musik mitnehmen lassen
in die Leichtigkeit des Tages...
und noch 2 Mal und daher verstärkt,
werden wir dabei gefördert hinzusehen, anzunehmen und zu heilen
was uns nicht mehr entspricht
denn es wirkt für uns
"Heilendes Feuer"
„ICH BIN die Feuerkraft.
Ich inszeniere das Neue.“
„Die erwachten Kräfte steigen auf in mir.
Bewusst und weise nutze ich das in mir entzündete Feuer.
Mit liebendem Herzen nutze ich meine Stärke.“  
Und immer mehr heftige und kraftvolle Veränderungen
 finden in unser aller Leben statt.
Verbinde dich mit der Kraft deines Herzens 
und entfache damit das heilende Feuer IN DIR.
Verbrenne darin, was dir in deinem Leben nicht mehr förderlich ist
 und lass so Heilung geschehen.
Ein guter Tag, um loszulassen, zu transformieren und alte, 
hemmende Strukturen rasch aufzulösen.
Im Einklang mit der Liebe deines Herzens kannst du alles erlösen.
Frag dich  immer jetzt :
* "Was ist noch in meinem Leben, 
dass ich noch verdrängt und nicht angenommen habe?"
* "Welche Menschen und Situationen lehne ich noch ab?"
* "BIN ICH authentisch, wahrhaftig und stehe ich zu mir?"
* "Was kann, sollte und will ich JETZT annehmen und verändern?"
* "Wie fühle ich mich JETZT und wie will ich mich ab JETZT fühlen?"
* "Was ist JETZT wirklich wichtig?"

* "Was spiegeln mir andere Menschen?"
Mach dir bewusst, wann du noch im "DU" bist,
wann und bei wem du noch denkst: er/sie sind.....
und kehre es um und sage:es ist ein Teil von mir, 
der mir durch ihn/sie aufgezeigt wird
um ihn im heilenden Feuer meines Herzens zu wandeln.
Und zu wem bin ich noch so, wo lebe ich es selbst noch,
was ich so sehr, im Gegenüber, ablehne?
* "Was will ich JETZT im heilenden Feuer meines liebenden Herzens wandeln."
💜
 Reinigung mit der violetten Flamme 
Auf der Ebene "ICH BIN die Liebe",
gibt es nichts mehr zu verbergen, da ist alles gut.
Gib alles, was dir nicht mehr dient, liebevoll in das heilende violette Feuer

und erlaube dir zu erblühen, zu genießen, ganz Neues zu erleben.
"Hohe Energien!
Sie wollen dich auf unbekannte Ebenen führen!"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen