30.03.2018

Tagesimpuls fĂŒr Freitag den 30.03.2018

💓 Heute ist der 5.von 5 Portaltagen im MĂ€rz 2018 đŸ’“
Portaltage nach dem Maya Kalender sind Tage 
mit einer sehr hohen Schwingung 
und kosmischen Einströmungen/ Einstrahlungen.
An Portaltagen ist der „Schleier“ sehr dĂŒnn, 
der Zugang zur anderen Seite ist also viel leichter, offener.
UND...
...heute beginnt die neue 13-tĂ€gige Welle 
und wir werden bis 11.04.2018 gefördert bei der
"Formgebung"
"Forme und gestalte.
Das was du erschaffst, wird erblĂŒhen".
Das Lebensmotto in diesem Raum lautet:
"Ich habe das Wesen der Materie verstanden.
Daraus erwÀchst mir die Inspiration.
Ich finde meinen Weg.
Ich lerne zu unterscheiden und zu erkennen, was wahr ist."
*
Eine Schöpfungsphase findet ihren Abschluss.
Die Muster der Zeit verlangen, dass aus dem,
was bisher an KrÀften gesammelt wurde,
geschöpft und konkret umgesetzt wird.
Aus der Geborgenheit des Urgrundes,
aus der Mitte der Mutter Erde entspringt die Kraft.
Das, was mit dieser Kraft in die Form gebracht wird,
was konkret realisiert wird,
verspricht erfolgreich zu werden.
Es erblĂŒht!
Ein Entwicklungsprozess findet seinen Abschluss.
Der Mensch erkennt sich selbst in seinen Schöpfungen 
und findet sich.
Du bist aufgefordert, 
etwas in eine konkrete Form zu bringen.
Es geht darum,
 dass du etwas real verwirklichst.
Das, was du dazu brauchst ist vorhanden
 und wird dir vom Leben geschenkt.
Erkenne, was dir dein Leben in die HĂ€nde geben will.
Zumeist entspricht der Weg, den du nun einschlagen solltest, 
nicht deinen bisherigen Vorstellungen.
Lasse diese los und öffne dich dem Leben.
© Neunerkalender
Was reift schon lĂ€nger IN DIR 
und will jetzt seinen Ausdruck im Aussen erfahren?
Was will aus DIR heraus, neu ge- und erlebt werden?
Was willst DU NEU erleben, erfahren, erfĂŒhlen?
ALLES NEU:
NEUE LIEBEs-tiefe?
NEUEs Vertrauen?
NEUE Leichtigkeit?
NEUE LebensqualitÀt?
NEUE erlebte HERZverbindungen?
NEUE Ebene der  Bewusstheit?
NEUE Erderfahrungen?
NEUE Partnerschaft?
NEUE Berufung?
NEUE WohnqualitÀt?
NEUE Sprache?
NEUEn Mut?
Neue Be-RUF-ung?
NEUEs Vertrauen in dich und die ganze Schöpfung?
Und...
...was hindert dich noch daran, 
dein INNERSTES nach Aussen zu bringen?
Ängste? 
Erlöse sie!
Unsicherheit? 
 Es gibt keine Sicherheit, aber Vertrauen!
Zweifel? 
 ~ Sind ein Produkt aus Erfahrungen der Vergangenheit, 
wandle sie in Mut!
Und entscheide dich ALLES NEU zu erleben 
und erlöse, alle noch vorhandenen, Verhinderungen 
"JETZT"! 
Und...
...heute, in dieser Welle "FORMGEBUNG" und morgen wieder und daher verstÀrkt
werden wir wieder aufgefordert,
 mit der Liebe unseres Herzen zu fĂŒhlen,
zu denken und als "die reine Liebe" zu handeln 
und uns der Liebe hinzugeben, die wir sind,
denn es wirkt fĂŒr uns die WUNDER-volle EnergiequalitĂ€t
♥Die reine Liebe♥
„ICH BIN EIN´s mit meinem eigenen Herzen.
ICH BIN DIE REINE LIEBE"
„In meinem inneren Herzensraum ist das Feuer der Liebe erwacht.
Ich habe den Mut zu lieben.
Und ich habe den Mut, 
in der Liebe in meiner eigenen Mitte zu bleiben.“
© Neunerkalender
Ein guter Tag fĂŒr die Liebe, zu sich selbst und zu ALLEM was ist.
Die beste Zeit, AB JETZ "LIEBE" zu SEIN.
Sei stehts in Kontakt mit deinem eigenen Herzen 
und achte darauf, was es dir sagt!
Ein guter Tag um deinen menschlichen Ausdruck zu erlieben,
dass die Liebe durch deinen Körper und dein Sein, leuchten kann.
Ein guter Tag um in ALLEM die Liebe zu erkennen
und um Dinge harmonisch zu verÀndern.....
...denn aus DIR heraus 
erschafft sich deine neue Welt, 
in jedem Augenblick.
Ein guter Tag um zu erkennen, 
wo noch NICHT aus der Liebe heraus gehandelt wird
und wo noch Heilung und eine neue Sichtweise angesagt ist.
Die reine Liebe fordert nicht, sie wandelt durch ihr Sosein.
Sei stets verbunden mit deinem Herzen,
 dann bist du verbunden mit der höchsten Quelle.
Und verkörpere als Mensch immer mehr das,
 was du in Wahrheit bist "die reine Liebe".
Übe heute, die wahre Liebe zu sein
und beobachte, wie die wahre Liebe sich BEWUSST verhÀlt,
was sie tut, wie sie sich gibt, wie sie auf andere Menschen zugeht,
wie sie die Welt und ihre Lebewesen sieht.
Erkenne als wahre Liebe in JEDEM Wesen, den göttlichen Ursprung,
auch wenn dieser es noch nicht sichtbar lebt.
Erlaube dir ALLES was ist, bedingungslos zu lieben.
Und wenn du nicht weißt, was zu tun ist, frage dich immer:
Wie wĂŒrde die Liebe jetzt handeln?
So bist du nicht mehr Egogesteuert, sondern vom Herzen gefĂŒhrt.
"Lass mit LIEBE ziehen, was vergehen will.
Und öffne dein Herz fĂŒr das NEUE!"
 
***
***
***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen