16.03.2018

Tagesimpuls für Freitag den 16.03.2018

Heute ist der letzte Tag der 13-tägigen Welle... 
"die Begegnung"
"Lerne aus deinen Begegnungen.
Höre und spüre.
Entwickle eine offene Sprache"
Ich begegne dem Du.
Ich höre und ich spüre.
Ich entdecke die Sprache.
Ich nehme wahr.
....die seit dem 04.03.2018 für uns wirkt und uns dabei unterstützt,
  Menschen bewusst zu begegnen,
 und mit ihnen Kontakt aufzunehmen,
  zu hören, zu fühlen, aufmerksam wahrzunehmen wie es ihnen geht
und uns dabei SELBST zu spüren und zu erkennen was es mit uns macht.
Warst du aufmerksam bei diesen Begegnungen? 
Denn sie wollen dich etwas lehren, 
dich auf etwas hinweisen.
Jede Begegnung ist nur zufällig, im Sinne von: ...
...es fällt dir zu, aufgrund dessen, was du ausstrahlst,
aufgrund deiner Resonanz
und jede Begegnung entspringt aus dem Einverständnis deiner Seele.
(Resonanz (von lateinisch Resonare „widerhallen“
was du aussendest kommt zu dir zurück)
Lies auch hier
Die geistigen Gesetze des Lebens
Hast du, eine von Herzen kommende, liebevolle Sprache,
 die Herzen berührt, geschenkt und empfangen?
Konntest du im Austausch mit Menschen, 
Wissen und neue Erfahrung sammeln?
Hattest du Begegnungen die nicht so sehr erfreulich waren 
und die dich etwas lehren, 
etwas erkennen, etwas heilen lassen, wollten...
..und hast du etwas daraus gelernt, erkannt und geheilt?
Konntest du bei dir bleiben und mit geteilter Aufmerksamkeit liebevoll beobachten?
Welche Erfahrungen mit Begegnungen hast du gemacht?
Was ist dir dabei bewusst geworden?
Was hast du aus diesen Begegnungen mitnehmen können?
Waren es mehr "alte" oder mehr "neue" Begegnungen?
Was hast du in den "alten" Begegnungen erkannt 
und vielleicht abschließen können?
Waren es neue Begegnungen auch mit Menschen die du täglich siehst.
Vielleicht bewusstere Begegnungen?
Und welche ganz"neuen" richtungsweisenden Begegnungen

 hast du erlebt?
 Welche neuen Möglichkeiten haben sich aufgetan?
Die Begegnungen der Menschen sind auch immer ein Gradmesser,
wieweit du dich schon verändert hast 
und wieweit du deine Geschichten erlöst hast.
Und es sind auch Prüfungen, ob du in DEINER KRAFT  bleiben kannst
und nicht in andere Energiefelder abtriftest und glaubst es ist deines.
ALLE Menschen, die in deinem Leben sind und noch kommen,
alle Situationen, überhaupt ALLES
sind Botschaften für dich, die dir etwas sagen, zeigen, schenken wollen.
Doch sie sagen das nicht immer in Worten,
manchmal sagen sie es durch Andeutungen,
 manchmal fühlst du es,
doch eine deutliche Botschaft ist der Spiegel, den sie dir aufzeigen.

***
Welcher Art waren deine Begegnungen in diesen 13 Tagen
und was hast du daraus gelernt?
Manche Begegnungen sind so erschütternd,
dass danach nichts mehr so ist, wie vorher.💖
Und...
...heute werden wir wieder dabei unterstützt zu vergeben, 
zu heilen, zu verzeihen uns selbst und allen anderen, der Vergangeheit, der Gegenwart und allen Situationen,
denn heute wirkt für uns die Energiequalität
"Einheit und Heilung"
„Ich ordne NEU an.
Ich verEINige Gegensätze.“
„Ich vollziehe voller Liebe den Urmythos der Vereinigung.
Dann kehre ich zu mir selbst zurück.
Neu und frei gestalte ich.“ 
Ein guter Tag für Heilung, für Auflösung von Konflikten, für nachhaltigen Frieden.
Ein guter Tag, um etwas neu zu ordnen und zu heilen.
Eine Befreiungsaktion findet wieder in deinem Leben statt.
Hemmende Strukturen werden aufgelöst und gesprengt und
so betrittst du immer mehr einen strukturfreien Raum.
Gestalte nun neu.
Erschaffe neue Formen.
Verwirkliche nun,
strukturiere neu,
doch nun im Einklang mit der Mutter Erde.
Vereine die beiden Pole in Liebe in dir.
Nutze deine Kraft der Intuition ~ deines Herzens
und die Kraft deines Geistes ~ deines Verstandes gleichermaßen.
Mann und Frau vereinen sich.
Einheit vollzieht sich in Liebe.
Innige Verschmelzung geschieht.
Heilung findet statt.
Heilung des Körpers, sowie Heilung der Seele.
Heilung findet dadurch statt,
dass scheinbar Unvereinbares wieder zu einer Einheit wird.
VERBINDE, HEILE, SEI EINS.
***
***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen