12.02.2018

Tagesimpuls für Montag den 12.02.2018


Zweimal förderte uns in dieser Welle DURCHLICHTUNG 
die weibliche Energie
und zur Ergänzung fördert uns heute die männliche Energie!
Warum ist die Ergänzung so wichtig?
Männliche und weibliche Energien
"Die männliche Energie"
ist der Aspekt, der mehr nach außen gerichtet ist.
Es ist der Anteil von Gott oder Geist, der die äußere Manifestation antreibt,
 der dem Geist Gestalt gibt und ihn Form annehmen lässt.
Die männliche Energie verfügt daher über eine starke kreative Kraft.
Es ist ganz normal für die männliche Energie, 
sehr konzentriert und ziel-orientiert zu sein.
Auf diese Weise erschafft die männliche Energie Individualität.
Die männliche Energie erlaubt es Euch, Euch von dem Einssein,
 von dem Ganzen zu trennen und ein spezifisches Individuum zu sein,

 das alleine steht.
"Die weibliche Energie"
ist die Energie des Zuhauses.
Es ist die Energie der Urquelle, fließendes Licht, reines Sein.
Es ist die Energie, die noch nicht Gestalt angenommen hat, 
der innere Aspekt der Dinge.
Die weibliche Energie ist allumfassend und ozeanisch; 
sie unterscheidet und trennt nicht.
Nun, stellt Euch vor, wie sich die weibliche Energie einer gewissen Bewegung 
in ihrem Inneren bewusst wird, einer leichten Unruhe, einem Sehnen nach … 
...dem Überschreiten von Grenzen, 
danach, aus sich selbst herauszutreten, um Erfahrungen zu machen.
 Da besteht eine Sehnsucht nach etwas Neuem, nach dem Abenteuer!
Und dann kommt da eine Energie,
 die eine Antwort auf diese Sehnsucht ist.
 Es ist die männliche Energie, die helfen möchte
 und sie darin unterstützt, sich als Materie, als Form zu manifestieren.
Die männliche Energie definiert und gestaltet die weibliche Energie 
und durch ihre Kooperation kann die totale Summe der Energien
 eine ganz neue Richtung einschlagen.
Eine neue Realität...
in der alles ausprobiert und erfahren werden kann,
 in unendlich vielen, sich ständig verändernden Manifestationsformen, 
...entsteht.
Hier zum weiterlesen: 
© Pamela Kribbe 
"Männliche und weibliche Energie"
"Es geht um die Wiedervereinigung 
von männlich und weiblich!"
Und...
"Es geht um die Wiedervereinigung von Gott und Menschheit".
Die Umwandlung des Sturzes der Menschheit in den Aufstieg der Menschheit 

kann durch ein simples Umdrehen der Denkart bewerkstelligt werden.
Es geht um einen Wechsel 
von der Theologie der Getrenntheit
hin zur Spiritualität der Einheit".
Und...
...heute am 7. Tag der Welle "DURCHLICHTUNG" 
werden wir "Mann und Frau" noch unterstützt von der Qualität...
"Die männliche Kraft"
"ICH BIN das Licht.
Ich befruchte.
ICH BIN und DU BIST im WIR SIND."
„Ich treten in Beziehung.
So erwacht die Kraft in mir.
Ich wirke, ich übermittle, ich trete in Erscheinung.“  
"Höre was die Stille zu dir sagt.
Das erneuert deine Kraft!"
Ein guter Tag, um seine eigene Kraft zu spüren.
Ein guter Tag um IN SICH eine neue Klarheit entstehen zu lassen
und sie nach Aussen zu tragen.
Lass dein Licht strahlen, wisse was von Herzen geschehen soll 
und stehe kraftvoll dazu!
Wage den Durchbruch!
Mach dir die Impulse der Seele heute bewusst
und entscheide, welche Schritte du als erstes machen willst.
DU trägst das Licht in DIR, 
DU trägst die Kraft in DIR.
Finde sie, lass sie fließen, strahle sie aus.
Erde DEINE Kraft
 indem du etwas abschließt und loslässt, was nicht mehr zu dir gehört
und lade das ein, was dich erfüllt und mit dir gleich schwingt.
Übermittle jenen, die dir anvertraut sind, den Zugang zu IHRER eigenen Kraft,
stärke sie, indem du sie unterstützt IHRE ureigenste Kraft zu finden.
Unterlasse es!!! für jemand unentbehrlich zu sein.
Mache niemand!!! von dir abhängig, nur um wichtig zu sein.
Und mache dich selbst von niemand und nichts abhängig!!!
Gestatte deiner inneren Männlichkeit 
mit deiner Weiblichkeit in EIN-klang zu leben.
Fühle, spüre, liebe und handle.
Begegne den Menschen im "WIR" sind, 
dann bist du im Einklang mit dem Du.
Ein guter Tag, um seine eigene Kraft zu spüren und neue Samen zu säen.
Ein Tag der Erkenntnis und des Lichtes.
Was will ganz neu entstehen in dir?
Welche neuen Samen willst du heute säen?
Schenke Geborgenheit und Liebe.
Forme und Gebäre das Neue.
Verbinde in deinem Herzen Himmel und Erde 
und genieße diese Zeitqualität, in der wir "JETZT" leben.
"Nutze DEINE innere Kraft, 
um die Träume deines Herzens wahr werden zu lassen."
***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen