15.10.2017

Tagesimpuls für Sonntag den 15.10.2017

Fühle dich in diese Situation hinein:
... du kommst ganz unerwartet zu diesem packen Geld, 1 Million Euro....
....und du hast die Gewissheit, es gehört dir 
und du kannst damit machen was du willst...
.....was sind deine 1. Gedanken?
Würdest du dich reicher, wertvoller, leichter, freudiger, glücklicher.... fühlen?
Was würdest du damit machen, in Zeiten wie diesen,
mit dieser Finanzsituation, wie sie jetzt herrscht?
Was würdest du damit tun, wenn du wüsstest, dass diese Scheine, 
nur mehr bis nächste Woche gültig
sind und ab dann keinen Wert mehr haben?
Und?
Steigt dein Blutdruck und wirst du unruhig bei dem Gedanken?
Und wenn du 50,000 € bekommen würdest, was würdest du damit JETZT tun?
Was würdest du damit tun, 
wenn sie ab nächste Woche keine Gültigkeit mehr haben würden?
Und?
Wie fühlst du dich?
Und wenn du heute 1000 € bekommen würdest, was würdest du damit JETZT tun?
"Geld, regiert die Welt" heißt ein Sprichwort.
Und wie ist das in deinem Leben?
Regiert in deiner Welt auch das Geld?
Oder?
Wie oft am Tag denkst du dir, das hätte ich gerne, aber ich hab das Geld nicht.....
Das kann ich mir nicht leisten weil....
Doch vielleicht ist es gar nicht das Geld, 
vielleicht ist es ja die Freude, die dir fehlt 
und die du dir über irgendwelche Sachen mit Geld kaufen möchtest.
Oder die Lust, oder das Glück, oder die Lebensfreude oder die Liebe....
oder alles miteinander?
Kann man Lust, Glück, Freude und Liebe um Geld kaufen?
SEI LIEBE, SEI FREUDE, SEI LUSTvoll, SEI GLÜCKlich, 
denn all dies sind Anteile deines Lebens, 
die durch Mangelgedanken verdrängt werden.
Bist du er-FÜLLT?
Fühlst du dich als voller Kelch der überfließt?
Kennst du das Gefühl 
"immer ALLES zu haben bzw
 immer mehr zu haben als gebraucht wird und das im vorhinein?"
Und da meine ich nicht NUR aber selbstverständlich AUCH Geld
 sondern Fülle auf allen Ebenen.
Geld ist Energie und wer möchte sich nicht ENERGIEgeladen und KRAFTvoll fühlen?
Oder wird dein Kelch niemals voll?
Fühlst du dich als Füllhorn, dass die Üppigkeit und den Überfluss weitergibt?
Oder wartest du darauf dass dein Füllhorn von anderen gefüllt wird?
Ist es dir ein Rätsel, dass dein Füllhorn niemals voll wird?
In welchen Bereichen deines Lebens bist du so erfüllt, dass es überfließt
und du andere damit beschenken kannst?
Wie fühlst du dich dabei?
Und in welchen Bereichen deines Lebens stockt es noch 
und du fühlst dich nicht satt?
Wie fühlst du dich dabei?
Bist du in diesen Situationen hilflos? 
Bist du Opfer?
Wie kannst du Selbstverantwortung übernehmen?
Wie kannst du diesen Zustand heilen?
Sage dir immer wieder:
"ICH BIN es!"
Denn, wenn DU es bist, kannst DU es verändern!
Wenn es die Anderen ... das System...der Chef...die Einwanderer...usw. sind, 
dann bleibst du Opfer.
Also was kannst DU JETZT verändern?
Wenn du dich ausrichtest auf LIEBE, FREUDE, DANKbarkeit....
und du dies aussendest, fließt auch das Geld zu dir,
weil es zu deinem Wohlstandspaket dazugehört.
Aber mache niemals deine Freude, Dankbarkeit und Liebe vom Geld abhängig,
so nach dem Motto, wenn ich einmal Geld habe...dann bin ich glücklich, dankbar....
denn dann wirst du im Mangel bleiben.
Und...
 ...heute, am 4. Tag der Welle "GEBORGENHEIT" werden wir dabei gefördert hinzusehen, anzunehmen und zu heilen was noch ver- und behindert, 
dass zu erleben, was wir BEWUSST erleben wollen
denn es wirkt die Energiequaliät
"Das heilende Feuer"
„ICH BIN die FeuerKRAFT.

Ich inszeniere das NEUE!“
„Die erwachten Kräfte steigen auf in mir.
Bewusst und weise nutze ich das in mir entzündete Feuer.
Mit liebendem Herzen nutze ich meine Stärke.“
© Neunerkalender
Ein guter Tag, um zu transformieren
 und alte, hemmende Strukturen rasch aufzulösen.
Im Einklang mit der Liebe deines Herzens kannst du alles erlösen. 
Nur DU kreierst dir deine Lebensumstände.
Und DU wählst ob du Opfer oder Schöpfer bist.
Heftige und kraftvolle Veränderungen
 finden in all unseren Leben statt.
Verbinde dich mit der Kraft des Feuers.
Verbinde dich mit der Kraft in dir.
Höre auf im Aussen zu kämpfen!
SEI FÜR das was du leben willst
und nicht GEGEN das was im Jetzt ist.
Verändere JETZT mit deiner eigenen Schöpferkraft.
Heute will wieder ein Stück 
deiner mächtige Kraft IN DIR erwachen.
Nimm diese Kraft in dir an, 
nimm die Macht, die damit verbunden ist, an.
Verbinde sie mit deinem Herzen und handle aus ihr heraus zum Besten für alle.
Dann wird diese Kraft ein heilendes Feuer entfachen.
Verbrenne, was in deinem Leben nicht mehr förderlich ist.
Lass Heilung geschehen.
"Wähle zuerst einen Moment der Stille, 
 ***
Warum „spirituelle“ Menschen oft kein Geld haben
***
***
***
***
***



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen