18.08.2017

Tagesimpuls für Freitag den 18.08.2017

Heute ist wieder der 
"Bewusstseinspunkt der Lilith"
"Heute ist jener Tag, an dem Lilith dem Mond genau  gegenüber steht
und sich aus der emotionalen Ebene  gänzlich löst.
Die Kraft der Lilith betritt dann die Ebene des BEWUSSTSEINS!
Eine Fülle von Fehlprogrammen, besonders zum Thema Liebe und Partnerschaft, sind in unser  Bewusstsein implantiert.
An diesen Tagen werden solche Programme von Lilith gezielt provoziert,
um sie sichtbar zu machen und um sie umfassend und nachhaltig aufzulösen.
Wenn wir bereit sind, an solchen Tagen, unsere LiebesVORstellungen 
und unsere LiebesERWARTUNGEN loszulassen,
 kann eine unendliche Befreiung geschehen.
Denn...
"Lilith ist das Liebeswissen, das Wissen um die bedingungsfreie,
die sinnliche 
und die befreite Liebe.
Lilith ist das Friedenswissen, das sich aus dieser befreiten Liebe heraus entfaltet".
Sei offen dafür,
zu erkennen, welche Fehlprogramme zum Thema Liebe 
und Partnerschaft sich bei dir noch zeigen.
Lass dich heute von Lilith provozieren und beobachte
wer deine Knöpfe drückt und zu welchen Themen du re-agierst
ohne zu bewerten, sondern um dankbar zu heilen.
Erkenne ~ erlöse ~ befreie und erhebe dich darüber hinaus.
Schau dir Selbst von außen zu.
Lerne aus all den Situationen, die sich jetzt zeigen, im Innen und Aussen.
Erkenne deine verdrängten Schatten dahinter
blicke ihnen ins Auge und durchLICHTe sie mit BEWUSST SEIN.
In dieser Zeitqualität gehen wir durch tiefe Tiefen
um alles Dunkle, alles Verdrängte, alles Abgelehnte, alles Weggestoßene 
zu beFREIen, zu durchLICHTen, zu erlösen, in LIEBE zu wandeln.
sodass sich in unserem Leben, ganz neuen Erfahrungen zeigen können.
Wichtig ist, dass wir, in allen Lebensbereichen neue Entscheidungen fällen 
und den Mut aktiviert, etwas ganz neues LIEBEvolles zu tun und vorzuleben.
Ja vieles geschieht (wie immer) aber jetzt erleben wir es
 "BEWUSST NEU ".
Und dass es so weitergeht und immer NEUER wird,
werden wir heute wieder dabei unterstützt...  
 ...auszusteigen aus den alten Gewohnheiten...
...Disharmonisches BEWUSST durch Heilung in Harmonie zu wandeln...
... die Aufmerksamkeit und Ausrichtung  BEWUSST auf das NEUE lenken.
Seien wir LIEBEvoll achtsam, denn es wirkt immer...
Entscheiden wir uns für das, was wir erleben wollen JETZT,
denn es wirkt immer....
Denn... 
...heute am 11. Tag der Welle "das LERNEN" 
werden wir wieder aufgefordert und gefördert, 
ausgleichend in unseren Lebenssituationen zu wirken.
Es ist ein guter Tag um sein Leben im Innern aufzuräumen,
dass wir die wahre ESSENZ unseres Lebens erkennen,
dass sich der FRIEDEN IN UNS ausbreiten und nach Aussen wirken kann,
....denn es wirkt für uns die Energiequalität
"Harmonie"
„Spannungen gleiche ich aus.
Ich löse auf.

„Ich drehe das Rad der Harmonie.
Mit beiden Händen gleiche ich aus.

Ausgleichend wirke ich ein.“ 
© Neunerkalender
Harmonie entsteht nicht durch das Verdrängen der Disharmonie
und man kann sich Harmonie nicht erkämpfen.
Die Grundbasis für Harmonie ist  innerer wahrer Frieden.
Wie soll Harmonie entstehen, wenn wir noch "GEGEN" etwas kämpfen?
Wie soll Harmonie entstehen, wenn wir "GEGEN" uns SELBST kämpfen?
Und solange wir unsere Spiegel im Aussen ablehnen

 und sie verdrängen oder sie abwehren, oder ihnen Schuld zuweisen,
solange wird Frieden und Harmonie nicht entstehen können.
Was immer sich in deinem Leben zeigt....
...atme, nimm nichts mehr persönlich, 
atme und heile, wandle, transformiere alles in deinem Herzen.
Erlaube, dass JETZT Disharmonien in deinem Leben aufgelöst werden.
Denn heute sind die Seelenkräfte in besonderem Maße aktiv.
Heute kannst du dies in Leichtigkeit verändern, 
da die Zeitqualität es fördert.
Vermeide nicht, verdränge nicht, sondern stell dich den Situationen,
kläre, erlöse und wandle IN DIR.
Stell dich den Menschen, den Situationen mit offenem Herzen.
Lass dein Licht darauf leuchten.
Erhelle und durch LICHTe die Situation, erkenne, erlöse, 
und teile deine Erkenntnisse mit,
dann kann die Auflösung der Spannungen geschehen,
dann kann Harmonie wieder gelebt werden.
Und erinnere dich in jeder Situation die dich fordert:
"In bewusster Achtsamkeit und Wahrhaftigkeit 
mit offenen, liebenden freudigem Herzen, 
und aus dem inneren FRIEDlichEN SEIN
entsteht Harmonie."
Und gehe dem Neuen offen entgegen und empfange es in Freude und Liebe.
Und wie schon gesagt, nimm nichts mehr persönlich,
sondern wisse, alle Menschen schüttelt und rüttelt es zur Zeit
und einer kann leichter damit umgehen und andere ebene noch nicht.
Heile die Resonanz IN DIR und bleib in Liebe verbunden.
Und stärke immer wieder dein friedliches SEIN!
"Bei polaren Gegensätzen entscheide dich nicht,
sondern verbleibe in der ruhenden Mitte!"
Ich wünsche euch einen ZAUBERhaften Freitag 
und dafür gibt's eine kleine tägliche Morgengymnastik: 
Ich stehe immer mit dem richtigen Fuß auf...
(Weil es keinen falschen gibt)...
öffne das Fenster meiner Seele...
(Denn die schenkt mir frischen Wind für mein Leben)...
verbeuge mich vor allem was liebt und lebt...
(denn Morgensport tut sooo gut)...
wende mein Gesicht der Sonne zu...
(in mir scheint sie immer, dafür sorge ich)...
springe ein paar Mal über meinen Schatten ...
(Bewegung hält fit)
Ich liebe mich, so wie ICH BIN...
(weil ich der wichtigste Mensch in meinem Leben bin)...
und kann auch über mich selbst lachen...
(ich bin ja eine Lustige)
Und somit lache ich mich liebevoll gesund und FREI...
und DANKE für alle Erfahrungen des Lebens, 
die das aus mir gemacht haben, was
ICH BIN
***
***
***
***
***
***












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen