06.11.2016

Tagesimpuls für Sonntag den 06.11.2016

 
Wow es geht im wahrsten Sinne des Wortes RUND auf und um unserer Erde.
Und auch wenn wir manchmal glauben, jetzt geht nichts mehr,
das Limit des lebbaren in unserem Körper ist erreicht...
...dann geht´s in die nächste Runde und es geht weiter und weiter und weiter...
Wichtig ist: 
"Gehe mit der Veränderung mit,
gebe dich der Veränderung hin" 
denn wenn du dagegen bist
verlierst du unglaublich schnell deine Energie
und dann eckt es überall, in allen Bereichen des Lebens.
Also...
***
"Öffne dich für Veränderungen in deinem Leben – 
und lass dich führen!
Viele Menschen wünschen sich zur Zeit eine Veränderung, sei es im Beruf,
in ihrer Partnerschaft oder bezüglich Wohnung, Wohnort oder anderes.
Diese Unzufriedenheit mit dem jetzigen Zustand ist gut, 
weil sie ein Antrieb ist.
Wenn das auch bei dir der Fall ist, zerbrich dir nicht den Kopf darüber,
was und wie du die Situation verändern sollst.
Dein Kopf kennt den Weg in der Regel nicht.
Er hat nur Informationen über das Vergangene.
Aber in deinem Herzen ist das Wissen über deinen Weg 
schon vorhanden und dein Herz will dich führen. 
Solange du es mit Denken versuchst, 
kann es dich jedoch nicht führen. 
Je mehr du Frieden machst mit dem,
 was bisher war 
und das Geschenk der Erfahrung darin erkennst,
 desto eher erhältst du die Impulse
und Wegweiser aus deinem Innern,
 sowie Hinweise im Außen, 
wohin das Leben dich jetzt führen will.
Du hast die bisherige Erfahrung gebraucht, 
aber solange du sie verurteilst und mit ihr haderst, 
desto länger lässt das Neue auf sich warten. 
Sage in einer Minute der Stille:
„Ich öffne mich für Veränderung in meinem Leben
 ICH BIN bereit, 
mich führen zu lassen im Sinne meines Herzens. 
Danke für alles, was jetzt kommen will.“
Lass dir Zeit, vertraue und mach das Bisherige innerlich rund,
 d.h. komm in Frieden mit ihm
 und schneide dich nicht abrupt von ihm ab".
~ © Robert Betz  ~ 
***
 
Und dabei werden wir heute, am 12. 
und  vorletzten Tag dieser Welle "FORMGEBUNG"
gefördert und gefordert, denn es wirkt
"Die Ent-grenzung"
"ICH BIN die Entgrenzung.
ICH befreie mich SELBST.
ICH BIN F R E I."
„Ich bin die Kraft der Entgrenzung.
Ich befreie mit Mut meinen inneren Kern
und lasse meine Lebensenergien frei fließen.“
Heute ist ein guter Tag um Begrenzungen aufzulösen.
Mach dir bewusst:
Was hat sich schon alles verändert in deinem Leben?
Bist du zuFRIEDEN mit deiner Ent-wicklung?
Hast du dich von Altlasten befreien können?
Hast du das Licht in dir zum Leuchten gebracht?
Willst du dich weiter entgrenzen?
Willst du wieder dein wahres ursprüngliches FRAU SEIN 
in all ihrer weiblichen Kraft leben, 
deine Weiblichkeit in Harmonie mit deiner Männlichkeit IN DIR bringen?
Willst du wieder dein wahres ursprüngliches MANN SEIN 
in all seiner männlichen Kraft leben,
deine Männlichkeit in Harmonie mit deiner Weiblichkeit IN DIR bringen?
Willst du dich in ganz neue Bereiche weiter ausdehnen?
Sagst du JA?
Und wenn du ja sagst, dann schau was sich noch zeigt und du JETZT
 erlösen, heilen, loslassen kannst.
Gehe JETZT wieder ein Stück raus aus der Höhle der Begrenzung,
und sag JA zur Weite, zur Ausdehnung, zur Ent-grenzung, 
zu ganz neuen Erfahrungen.
Du hast Zukunftsangst?
Schau woher sie kommt, welchem Glaubenssatz sie zugrunde liegt
 und erlöse sie in deinem Herzen.
Du brauchst Sicherheiten?
Die wahre, wirkliche und einzige Sicherheit trägst du in dir, 
denn die bist DU SELBST!!!
"Steige von deinem geborgenen Umfeld empor
und wirke nach Aussen!" 

***
***
***
***
***
Dieser Film basiert auf dem Kultbuch
"Der Pfad des friedvollen Kriegers". 
***


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen