21.03.2015

Tagesimpuls für Samstag den 21.03.2015

Sooo eine WUNDERvolle Zeitqualität, in der wir JETZT leben!
Herzöffnung- und Ausdehnung, Erneuerung, 
Liebe, Freude, bewusstes SEIN.
Und die Menschen die es noch nicht so erleben,
haben JETZT alle Möglichkeiten  ihre  Nebelschleier zu durchlichten,
 zu wachsen, sich auszudehnen,
sich zu erneuern, sich hinzugeben, in LIEBE zu SEIN!
Heute...
 ...beginnt eine neue 13-tägige Welle und wir werden bis zum
02.04.2015 gefördert, die bedingungslose LIEBE
als unsere Essenz zu erkennen und
 in unser Mensch SEIN zu integrieren
"Bedingungslose Liebe"
"Erkenne mit deinem Herzen
und wandle mit 
bedingungsloser Liebe"
Das Lebensmotto in diesem Raum lautet:
Ich nehme auf, was mich umgibt
und wandle es um in reine Liebe.
Durch meine bedingungslose Zuwendung findet Heilung statt.
"Wahre LIEBE stellt KEINE Bedingungen.
Lass die LIEBE fließen, frei und offen.
Gib dich der LIEBE hin, sie will JETZT erblühen"
Fasse in diesen Tagen nicht deinen eigenen, persönlichen Vorteil ins Auge.
Es ist dies kein guter Zeitpunkt, um alleine an sich selbst zu denken.
Die Zeitkräfte fordern einen viel weiteren Blick, sie fordern von dir Hinwendung an das Ganze.
Nimm auf, was dich umgibt.
Höre, fühle und spüre, was um dich ist.
Und gehe in dich, in dein Herz, nimm durch dein Herz hindurch wahr,
so gut es dir gelingen kann.
Es ist dies eine gute Zeit, um die Liebe zu leben.
Die Liebe ohne Hintergedanken, die reine bedingungslose Liebe.
Diese Liebe will jetzt erblühen und dich reich beschenken. 
***
***
Heute werden wir wieder ein Stück weit
 in unsere Freiheit geführt, denn es wirkt für uns die Energiequalität
"Einheit und Heilung"
„Ich verbinde.
Ich heile.
Ich bin eins.“
„Ich vollziehe voller Liebe den Urmythos der Vereinigung.
Dann kehre ich zu mir selbst zurück.
Neu und frei gestalte ich.“
© NEUNERKALENDER
Ein guter Tag um etwas neu zu ordnen und zu heilen.
Beobachte wie und was du so denkst und sprichst den ganzen Tag.
Und wenn es dich nicht glücklich macht, dann heile es im Ansatz,
bevor ein großes Gedankenfeld  daraus entsteht und es sich manifestiert.
Heile alle Glaubenssätze, Wertungen, Anklagen, Verurteilungen
 an dich und andere und wandle sie in Sätze die das fördern,
 was du erleben, erfahren, erfühlen willst.
Vereine alle Pole, die sich noch gegenüberstehen in EINHEIT.
Verbinde deine Kraft der Intuition ~ deines Herzens
und die Kraft deines Geistes ~ deines Verstandes.
Das Männliche und Weibliche verEINen sich.
Körper, Geist und Seele ver EINen sich
EINheit vollzieht sich in Liebe.
Heilung findet dadurch statt,
 dass scheinbar Unvereinbares wieder zu einer EINheit wird.
Dieses bewusste Hinsehen, vereinen und heilen,
 läßt eine Befreiungsaktion in deinem Leben stattfinden.
Hemmende Strukturen lösen sich auf.
VERBINDE, HEILE, SEI EINS.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen