19.03.2015

Tagesimpuls für Donnerstag den 19.03.2015

Heute ist wieder der
 "Bewusstseinspunkt der Lilith" 
Am 19. März 2015 erscheint Lilith an ihrem monatlichen Bewusstseinspunkt. 
Das bedeutet, dass sie dem Mond genau gegenüber steht.
 An diesem Tag wird das, was wir emotional erleben, greifbarer. 
Es geht an diesen Tagen darum, dass wir uns aus der üblicherweise sehr engen Identifikation mit unseren Emotionen lösen, dass wir zu unserem emotionalen Empfinden eine wertfreie Distanz einnehmen.
Dieser Lilith-Punkt verbindet sich (was sehr selten geschieht) sowohl mit dem Neumondtag am 20. März, als auch mit der Tag und Nachtgleiche,
 die ebenfalls am 20. März kurz vor Mitternacht (23 Uhr 45 MEZ) stattfindet.
Der Neumondtag führt uns von sich aus bereits in die Dunkelheit ein. 
Die Neumondnächte sind von Natur aus die dunkelsten. 
Da sich die Lilith jetzt und in den kommenden Wochen stets auf der Nachtseite der Erde aufhält, 
wird dieser 20. März eine spezielle Lilith-Nacht sein.
 Wir haben an diesem Tag stärker als üblich die Möglichkeit, unserem eigenen Schatten zu begegnen, um diesen mit unserem offenen Herzen zu umarmen. Hast auch du den Mut dazu?
Ausschnitt von Werner Johannes NEUNER lies hier weiter...

Lilith ist eine archetypische Kraft, 
die allem Weiblichen und allen Frauen zellulär innewohnt. 
Um die Bedeutung dieser archetypischen Kraft auf den Punkt zu bringen:
Lilith ist das Liebeswissen, das Wissen um die bedingungsfreie, 
die sinnliche und die befreite Liebe.
Lilith ist das Friedenswissen, das sich aus dieser befreiten Liebe heraus entfaltet.
Wenn wir die Lieder der Heilen Matrix wieder feldbestimmend werden lassen wollen, so wird uns dies nur durch die Befreiung der Lilith in uns selbst gelingen. 
Wenn wir unsere Aufmerksamkeit gemeinsam auf sie, auf diese große Urkraft richten, wird sich dies in kraftvollen Prozessen vollziehen, zuerst in uns selbst und dann allmählich wie in einer Kettenreaktion, ausgelöst durch uns, um uns herum.
Ausschnitt von Werner Johannes Neuner ...lies hier weiter
Und...
...wenn wir uns immer mehr wieder unserer Ganzheit hingeben
auf unser Herz hören und uns in HINGABE führen lassen,
dann trägt uns der Fluss des Lebens in Synchronizität auch heute wieder
ein Stück weit in unser neues Leben,

denn es fördert uns die Energiequalität:
"Der Fluss des Lebens"
„Ich bin wandelbar.
Ich löse auf.
Ich fließe im Fluss des Lebens.“
Ein guter Tag, um Dinge harmonisch zu verändern.
Erlaubst du dass Wandlung geschieht?
Gebe dich den Fließkräften vertrauensvoll hin,
dann wird der Strom der Veränderung für dich harmonisch sein.
Gib dich dem heilen Spiel der wandelbaren Kräfte hin.
Der Fluss des Lebens ist weise und bringt dich in Synchronizität da hin,
wo jetzt dein Platz ist.
Er kennt das Ziel und bringt deine Seele zum Jubeln.
Leichtigkeit und Freude ist das Geschenk.
Erkenne das Wesentliche und genieße strahlend 
und mit allen Sinnen in wahrer Liebe, DEIN ERDENLEBEN.
***
***
***
***
***






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen