27.07.2013

Tagesimpuls für Samstag den 27.07.2013

Die Veränderung, der Neubeginn, ist so wundervoll zu spüren, zu fühlen,
wahrzunehmen.
Ich empfinde es als eine  sanfte Stille, die um mich herum ist.
Und gleichgültig wo hin ich gehe und wie laut es da ist,
es umhüllt mich eine Sanftheit die mir so guttut.
Es war eine sehr anstrengende Zeit, doch sie ist Vergangenheit.
Im "JETZT" , im Augenblick, in der Mitte, in der Achtsamkeit,
wie immer du es nennen magst, sind wir geborgen
und wir können es empfinden wie wenn wir uns in der Mitte des Hurrikans  befänden
und da ist absolute Stille.
Und die können wir nach diesen stürmischen Erfahrungen, des/der letzten Jahre/s,
sehr genießen.
Die Ausrichtung ist "JETZT":
 immer im "JETZT" die Früchte unserer Arbeit zu erkennen und zu ernten.
Schau nochmal hin, welche Samen hast du gesetzt und genährt?
Welche Früchte reifen also für dich und wollen geerntet werden?
Und in allen Zeiten hatten wir einen allerbesten Freund,
 der uns die Erfahrungen des Erdenlebens erst ermöglichte
Diesem Freund wollen wir nun unseren tiefen Dank ausdrücken.
DANKE mein Körper, dass du mir in allen Zeiten so gut gedient hast.
DANKE, dass du mir alle Erfahrungen ermöglicht hast.
DANKE, dass du mit mir Freud und Leid geteilt hast.
DANKE, dass du mir immer treu gedient hast.
Es tut mir leid, wenn ich dich so oft abgelehnt habe.
Bitte vergib mir.
Ich vergebe mir auch.
Ich liebe dich
Zusammen sind wir ein tolles Team.
Lass uns das Leben genießen und Freude leben.
"DANKE mein allerbester Freund"
Und...
dazu schreibt Robert Betz.....
"LIEBE UND VERWÖHNE DEINEN KÖRPER UND DANKE IHM.
 ER HAT DIR IMMER NUR GEDIENT"

 Körper – Teil 1
 Dein physischer Körper ist dein perfekter Diener ohne jeden eigenen Willen.
Er ist vollkommen davon abhängig, was du über ihn, dich und das Leben denkst und fühlst.
Ganz gleich, wie er heute aussieht, wie gesund oder krank er ist,
er hat immer nur reagiert und konnte nicht anders.
 Dein Körper wünscht sich als erstes drei ‚Medikamente’ bzw. Nährstoffe:
LIEBE, DANKBARKEIT und FREUDE.
Und er freut sich, wenn du ihn
mit frischer Nahrung (entsprechend der Jahreszeit),
 gutem Wasser,
 natürlichem Salz (nicht raffiniert),
wertvollen Ölen (z.B. Olivenöl aus Lesbos),
Obst (vor allem einen Apfel am Tag),
sanfter Bewegung,
Bewusstheit und Genuss beim Essen,
regelmäßigen Ruhephasen
und anderen Geschenken verwöhnst.
 Er liebt die Natur und die Elemente, weil er ein Teil von ihr ist.
Er liebt das Saunieren und Massieren,
er liebt Reinigungsbäder (Fuß- oder Sitzbad) mit Salz,
mit Lavendel-, Rosen- oder anderen Essenzen.
Und er liebt genussvollen, liebevollen Sex.
 Was er gar nicht mag und ihm nicht gut bekommt sind u.a.
Waagen, Diäten, Angst, sich nicht gesund zu ernähren
und einen mit sich und anderen unzufriedenen Menschen
 und eine Frau bzw. einen Mann, die/der es (noch) nicht liebt,
eine Frau bzw. ein Mann zu sein.
 Schenke ihm täglich dein individuelles Körper-Liebes- und Verwöhn-Programm.
Er wird es dir danken.
Fang heute damit an.
Viel Freude dabei.
~ Autor Robert Betz www.robert-betz.com ~
Lies hier weiter Teil2 und Teil3...
http://licht-insel-austausch.blogspot.co.at/2013/07/liebe-und-verwohne-deinen-korper-und.html
Und...
...heute und in dieser Welle "das Erblühen" das 2. Mal und daher verstärkt,
werden wir wieder daran erinnert,
wie wichtig es ist die weibliche Seite in Mann und Frau
zu integrieren, zu leben, zu entfalten
denn es wirkt für uns
"Die weibliche Kraft"
„Ich bin der Urgrund.
Ich empfange.
ICH BIN und DU BIST im WIR SIND.“
Ein guter Tag, um der weiblichen Kraft (in Mann und Frau) in sich zu begegnen,
der eigenen Intuition.
Begegne der Urmutter, unserer Mutter Erde.
Fühle. Nimm an. Empfange.
Gestatte, dass dir etwas gegeben, etwas geschenkt wird.
Aber fordere nicht.
Versuche keinesfalls über Emotionen, über Schuldgefühle,
über Erwartungen jemand anderen zu manipulieren.
Wie würde es dir gehen, wenn du von anderen emotional manipuliert werden würdest?
Hinfühlen.
Mitfühlen.
Sei für deinen Partner, dein Kind oder dir anvertraute Menschen
ein gebender, nährender Urgrund, der den anderen mit Liebe unterstützt.
Gib ihm nicht das, was er/sie erwartet, sondern fühle, was in dieser Situation
 von Herzen stimmt.
Erschaffe aus dem Urgrund heraus und im Einklang mit der Urmutter,
der Mutter Erde, das Reine, das was dem Menschen dient.
Gebäre das Reine mit der Kraft deines Seins.
 "Suche Momente der Stille und spüre,

 welche Gefühle IN DIR aktiv sind."
 "Ist die Zeit JETZT Deine eigene Göttlichkeit anzunehmen
und in Freude zu leben?"
An kana Te "Sommerevent" 24.-25.8.
***
"Die heiße Phase dieses Jahres"
http://licht-insel-austausch.blogspot.co.at/2013/07/die-heie-phase-dieses-jahres_27.html
***





 

26.07.2013

Tagesimpuls für Freitag den 26.07.2013

Nach dem Maya-Kalender feiern wir heute das
"ENERGETISCHE NEUJAHRESFEST"
 26.7.2013-24.7.2014 
GELBER GALAKTISCHER SAMEN
KAN 8
Text: KAMIRA Eveline Berger
"Bahn frei"!
"Jetzt darf die Leichtigkeit des Seins endlich wieder unser Gemüt erhellen.
 Ein kostbares Gut, das uns in so manch dunkler Stunde den letzten Rest an Lebensmut
 am Leben erhalten hat.
Kramt Eure Sorglosigkeit aus alten Erinnerungen,
 haucht ihr neues Leben ein und nutzt sie als Surfboard durch den Alltag
 weil Sorgen lediglich helfen, Falten zu kriegen und sonst nix.
 Vergönnt es Euch und steht bewusst dazu,
dann seid Ihr gleichzeitig ein wertvoller Leuchtturm für andere.
Wer, wenn nicht wir selbst, kann uns dafür die Erlaubnis geben?!
Also auf zu optimistischen Tagträumen, auf in vertrauensvollen Glauben an Wunder,
 in unerschütterliche Glücksgefühle über bevorstehenden Erfolg.
Diese emotionale Spur nur 1 Monat lang regelmäßig verankert
und Ihr befindet Euch in einem völlig ekstatischen Ernte-Taumel,
der jede handelsübliche Glücks-Droge alt aussehen lässt.
Der Grund warum dies heuer besonders wirkungsvoll funktioniert ist,
weil der Wunsch-Experte „Weißer Magier“ (immer mit „Kan“ verknüpft)
in Kombination mit der Samen-Leichtigkeit einfach
ein perfektes Lebenstraum-Erschaffungs-Duo ergibt.
Das können wir doch nicht ungenutzt an uns vorüber ziehen lassen!
 Einem Wunschkonzert gleich, überlegt Euch am Besten täglich, welche Lebensspur,
 welche Umstände Euren höchsten Ansprüchen gerecht werden können
 und beamt Euch in diese Parallelwelt.
Ausschnitt...lies hier weiter....
http://www.lichtkraft.com/uploads/pdf/Mayajahr-KAN8-1307.pdf 
"Entfaltungskräfte bündeln die Aufmerksamkeit,
Ziel ist Erblühen!"

Und.....
..... heute werden wir wieder gefördert, auf unserem Weg in...
"Die Entfaltung"
"Ich bin die Entfaltung.
Ich erweitere und vermehre.
Die Energie fließt offen und frei."
Ein guter Tag für konkrete Lebenserneuerungen und Lebensneugestaltungen
in bedingungsloser Liebe.
Wie wäre es, wenn du deine Träume nicht mehr wegrationalisierst,
sondern sie sich entfalten lässt und ihnen Flügel verleihen würdest?
Wie würde sich dein Leben verändern, wenn du dem Wandel zustimmst
und nicht mehr da-GEGEN arbeitest?
Wie wäre es, wenn du alte VOR-stellungen hingeben würdest
und der Natur erlauben würdest, dich in Synchronizität zu ent-wickeln?
Was wäre, wenn du deinem Herzen und deiner Seele folgen würdest
und nicht mehr deinem Ego?
Sei offen für die WUNDERvollen Energien, die uns jetzt bei unserer Entfaltung
hilfreich sind.
Öffne dich und dehne dich in den Frieden und die Freude aus.
Erlaube deiner Sanftheit und deiner Schöpferkraft, sich zu entfalten und auszudehnen.
Lasst uns die Verbundenheit fühlen mit allen Menschen, die in diesem SEIN angekommen sind
und lasst uns den Frieden, das Licht, die Liebe, die Freude und die Lust am Leben, leben.
Erlaubst du, dass du dich heute wieder in neue Seinsbereiche ausdehnst?
"Nimm an, was das Leben dir gibt
und gib das, was du mit Freude geben kannst."
***
96. Livestream mit Alexander–Mitschnitt und energetischer Status
***
Athena Solara an Christine 25.Juli 2013
http://licht-insel-austausch.blogspot.co.at/2013/07/athena-solara-christine-25juli-2013.html
***
Lektionen der Liebe-News Spiritueller Wetterbericht
http://licht-insel-austausch.blogspot.co.at/2013/07/lektionen-der-liebe-news-spiritueller.html
***
Aktivierung und Empfang der ankommenden Lichtwelle
 http://www.torindiegalaxien.de/0713/Aktivierung%20und%20Empfang%20%20Lichtwelle%2026%207%20-12%208.pdf
 ***
Erhöhung der Gefühle – Macht der Liebe
http://isis-mysterienschule.blogspot.ch/2013/07/erhohung-der-gefuhle-macht-der-liebe.html
***






25.07.2013

Tagesimpuls für Donnerstag den 25.07.2013


Heute ist nach dem Maya Kalender der
"Grüne Tag"
 Er ist der 365. Tag im 13-Monde-Kalender und ist sozusagen der Tag "außerhalb der Zeit".
Er ist im Kalenderjahr der 25. Juli und wird als
 planetarer Freiheits- und Friedenstag weltweit gefeiert.
 Er ist auch der Tag der universalen Vergebung.
An diesem Tag ist es besonders interessant, die Tagesqualität zu beobachten,
  denn das "alte" Jahr ist vorbei, es kommt nie mehr wieder!!!
Keine Wiederholung!!!
Man kann erkennen, was vom alten Jahr noch übrig ist
 und was mit ins Neue genommen wird.
Diesen Tag sollte man liebevoll gestalten,
hier lässt sich sehr viel positive Energie für das kommende Lebensjahr einbringen.
Es gibt nur mehr das "J E T Z T"
Das "neue" Jahr beginnt morgen,
doch wir leben
 H E U T E ~ J E T Z T
Was willst also endgültig  loslassen und im "alten Jahr zurücklassen?
z.B. Streit, Ärger, Krieg, Machtmissbrauch, Lügen, Bewerten, Be-Verurteilen,
usw.
Und was willst du  in diese neue Zeitqualität, die morgen beginnt, mitnehmen?

Sehe hier:

Grüner- oder Misteltag 25. Juli 2013 - Wirkkräfte der Zeit

***
Grosse MAYA-Silvester-Zeremonie
http://www.ihr-einkauf.com/tcpdf/examples/example_html.php
***
Tag außerhalb der Zeit-Grüner Tag Feier
Und...
...heute und in dieser Welle "das Erblühen" noch einmal und daher verstärkt,
werden wir wieder daran erinnert,
wie wichtig es ist die weibliche Seite in Mann und Frau zu integrieren, zu leben, zu entfalten
denn es wirkt für uns
"Die weibliche Kraft"
„Ich bin der Urgrund.
Ich empfange.
ICH BIN und DU BIST im WIR SIND.“
Ein guter Tag, um der weiblichen Kraft (in Mann und Frau) in sich zu begegnen,
der eigenen Intuition.
Begegne der Urmutter, unserer Mutter Erde.
Fühle. Nimm an. Empfange.
Gestatte, dass dir etwas gegeben, etwas geschenkt wird.
Aber fordere nicht.
Versuche keinesfalls über Emotionen, über Schuldgefühle,
über Erwartungen jemand anderen zu manipulieren.
Wie würde es dir gehen, wenn du von anderen emotional manipuliert werden würdest?
Hinfühlen.
Mitfühlen.
Sei für deinen Partner, dein Kind oder dir anvertraute Menschen
ein gebender, nährender Urgrund, der den anderen mit Liebe unterstützt.
Gib ihm nicht das, was er/sie erwartet, sondern fühle, was in dieser Situation von Herzen stimmt.
Erschaffe aus dem Urgrund heraus und im Einklang mit der Urmutter,
der Mutter Erde, das Reine, das was dem Menschen dient.
Gebäre das Reine mit der Kraft deines Seins.
 "Vertraue auf den Urgrund IN DIR,
vertraue auf deine Lebenskraft."
"Spüre die Zyklen des Lebens,
das Werden,
das Vergehen
und den Neubeginn".
Gehe weiter, schau nicht zurück und erfreue dich des
"JETZT"
***
IMPULS-Brief vom 23. Juli bis 23. August
http://impuls-brief.info/aktueller-impuls-brief/416161a20313ae502/index.php***
***
     
Gemeinsam Gesellschaft gestalten          http://www.sinn-stiftung.eu/
***

24.07.2013

Tagesimpuls für Mittwoch den 24.07.2013

Heute ist der letzte Tag im Maya-Jahr 
26.7.2012-24.7.2013
 BLAUER RESONANTER STURM
Hier eine Rückschau und ein Hinsehen,
wie das Jahr von Kamira Eveline Berger beschrieben wurde und wie du es erlebt hast. 
"Das  Blau  weist auf das Element  WASSER  hin
mit Bezug auf die Himmelsrichtung   WESTEN.
Damit stehen ein Jahr lang Gefühle, Intuition, Heilung  und Transformation  im Vordergrund.
Im Ablauf der 4 Wurzelrassen (rotweiß-blau-gelb) fällt dem Blau die Aufgabe zu alles Verfeinerte (Weiß) auszuheilen (Blau).
 Es geht also eindeutig in die  Tiefe  von Dingen, Taten und Ereignissen.  
Veränderung  bzw. Umwandlung wird zum täglichen Brot.
 Was heute stimmt, kann sich morgen bereits als überholt anfühlen und durch neue Ideen ersetzt werden. Ganz nach dem Motto: „Der Weg ist das Ziel!“
 Ein Horror für alle Nach-Sicherheit-Strebenden, ein Hochgenuss für alle Künstlerseelen. Facettenreiche   Spiritualität  und ganzheitliche Heilmethoden sind nun essentiell wichtig für die tägliche Balance und wertvolle Helfer.
 Der Wortschatz wandelt sich von klaren sachlichen Definitionen (Weiß) in blumige Umschreibungen mit intensiver Gestik.
Sprecht über Eure Gefühle, Eure intuitiven Erkenntnisse und  Visionen  und Ihr werdet viele interessierte ZuhörerInnen finden.
Recherchiert im Internet nach globalen Veränderungen und sie werden an Euren Lippen hängen wie hungrige Kinder.
Verbreitet heilsames Wissen, damit der laufende Dimensionswechsel leichtfüßig
und angstfrei möglich ist.
Jeder Einzelne ist wichtig!
 Jetzt aber hurtig zu den typischen   BLAUEN STURM-Themen:  
Lies hier weiter...
http://www.lichtbote.info/Maya%20Blauer%20Resonanter%20Sturm.htm
 
Und...
....heute am letzten Tag des Maya Jahres, werden wir wieder zu uns SELBST
 und zur Erkenntnis geführt
♥Ich bin♥
„Ich bin in Einheit mit allem was ist.
Ich bin.“
Ein guter Tag, um sich SELBST zu erkennen.
Gott will sich in seiner Vielfalt durch dich erfahren.
Fühl dich heute und immer wieder, als Teil  von Allem was ist
fühl dich als Teil deines Gegenübers,
als Teil deines Partners, deines Kindes, deiner Mutter, deines Vaters,
deines Chefs, deiner Kollegen, deiner Freunde usw.
Fühl dich als Teil eines Baumes, eines Blattes, einer Blume,
fühl dich als Teil von Mutter Erde, der Sonne, dem Mond usw.
fühl dich als Teil des letzten Tages im Maya-Jahr
fühl dich als dein Lichtkörper,
  fühl dich als dein physischer Körper
und halte die geteilte Aufmerksamkeit.
Ein Teil IN DIR fühlt sich als das vermeintlich andere Wesen
und ein Teil fühlt dich selbst.
"Fühle dich"  
und mach dir bewusst:
Dein Herz möchte, dass du tatsächlich DU SELBST bist
und andere, ohne zu werten, so sein lässt, wie SIE sind.
Und wenn du einmal gefühlt hast, wie sich die sogenannten "Anderen" anfühlen,
dann kannst du gut mitfühlen und jede Bewertung kann sich erlösen.
"Vereine die Kraft deiner Intuition mit der Kraft deines Geistes!" 

23.07.2013

Tagesimpuls für Dienstag den 23.07.2013

Heute ist nach dem Neunerkalender der
"Tiefststand der Lilith"
"In jenem Moment, in dem sich Lilith mit der Sonne vereinigt, wird sie neu geboren.
Sie sammelt neue Kräfte in dieser Vereinigung, ist in jenen Tagen in sich selbst gekehrt,
 ehe sie erneuert und wieder gestärkt ihre Wirkung im Bewusstseinsfeld des Menschen aufnimmt.
Lilith, das ist jene Urkraft, die Jahrhunderte lang verfolgt und bekriegt wurde
 (z. B. durch die Inquisition), niemals vernichtet, wohl aber verdrängt werden konnte.
Durch die Verdrängung der Lilith war es möglich geworden, unseren Zugang zur Heilen Matrix zu blockieren und die machtorientierte Angstmatrix weltweit zu etablieren,
sowohl um uns herum, als auch in uns selbst.
Lilith ist eine archetypische Kraft, die allem Weiblichen und allen Frauen zellulär innewohnt.
Um die Bedeutung dieser archetypischen Kraft auf den Punkt zu bringen:
Lilith ist das Liebeswissen,
das Wissen um die bedingungsfreie, die sinnliche und die befreite Liebe.
Lilith ist das Friedenswissen, das sich aus dieser befreiten Liebe heraus entfaltet.
Wenn wir die Lieder der Heilen Matrix wieder feldbestimmend werden lassen wollen,
 so wird uns dies nur durch die Befreiung der Lilith in uns selbst gelingen.
Wenn wir unsere Aufmerksamkeit gemeinsam auf sie, auf diese große Urkraft richten,
 wird sich dies in kraftvollen Prozessen vollziehen, zuerst in uns selbst
und dann allmählich wie in einer Kettenreaktion, ausgelöst durch uns, um uns herum.
Unsere Aufmerksamkeit richten wir auf die Lilith-Kraft bereits dann, wenn wir auf jene Tage,
an denen sie ihre Energien besonders entfaltet, unserer Aufmerksamkeit lenken.
Wenn wir klar und wahrhaftig beobachten, was sich an diesen Tagen in uns selbst
und um uns herum ereignet, lösen wir dadurch nach und nach heilsame Prozesse in uns aus. Diese Heilungsprozesse werden uns allmählich aus der Angstmatrix befreien
 und uns eine Einbettung in das Liebesfeld der Heilen Matrix ermöglichen.
Ausschnitt aus "Die Bedeutung der Lilith" von Werner Johannes Neuner...lies hier weiter
 
Und...
  ...wir sind heute zum 3. Mal und daher verstärkt,
wieder eingeladen, uns hineingleiten zu lassen und es wieder zur Grundbasis

 unseres Lebens werden zu lassen,  in...
"Das Urvertrauen"
„Ich bin geborgen umhüllt von der Heilen Matrix.
Ich erkenne diese Realität, kraft meines wachen Geistes.
Ich fließe ein in den heilen Fluss meines Lebens.“
Ein guter Tag, um sich das Urvertrauen bewusst zu machen,
sich zu erinnern wie es ist, getragen vom Urvertrauen das Leben zu genießen.
Ein guter Tag für Geborgenheit und innere Ruhe.
Fühl dich getragen, geliebt, beschützt....
Nimm dir Zeit um es zu fühlen, fühle es in allen Facetten.
Ein guter Tag, um die Wunder des Lebens erkennen zu können ;-))
Mach dir heute wieder bewusst und....
"Erkenne"...
...wie weit du von deinem ursprünglichen Weg abgekommen bist,
wenn du Angst, Zweifel, Kummer hast?
"Erinnere"...
... dich, wie es ist, vom Urvertrauen getragen zu sein.
"Erlaube"...
... dass es wieder im Einklang mit der Liebe zur Grundbasis deines Erdenlebens wird.
Und wenn du dich vom Fluss des Lebens und vom Urvertrauen, tragen läßt,
dann spürst du die Gewissheit
dass du immer zur richtigen Zeit , am richtigen Ort bist.
Dass dir immer zur richtigen Zeit, die richtigen Menschen begegnen.
Denn alles was in deinem Leben ist, zeigt sich auf Grund deiner Resonanz.
Fühle dich getragen, geführt, begleitet,
und genieße deine neue FREIHEIT in vertrauter Geborgenheit!
"Wie würde sich dein Leben verändern,
wenn du einfach vertrauen würdest?"
Keine Zweifel?
Keine Ängste?
Kein Misstrauen?
Nur mehr VERTRAUEN und HINGABE
und übergib ALLES, was dies noch ver bzw. be-hindert an die Transformation.
Lass dich nicht mehr ver-rückt machen von den alten Überlebensgedanken
der Angst, Zweifel und Beurteilungen.
Lächle zu ihnen hin, nimm sie in deinem Herzen an und
wisse dass der Wandel immer JETZT geschieht,
wenn du nicht mehr GEGEN sondern FÜR bist.
"Vertraue auf die Kraft,
die in deinen eigenen Händen liegt.
Nimm sie an!"
***
Und wenn du noch mehr über Lilith wissen möchtest lies hier...
***
„Löwen-Tor-Initiation“ Die Nächste Ebene Spirituellen Erwachens
***
 
 
 
 
 
 


22.07.2013

Tagesimpuls für Montag den 22.07.2013

Heute ist
"Vollmond im Wassermann"
" Ganz kurz nach dem die Sonne in den Löwen und der Mond in den Wassermann gewechselt haben, treffen sich beide zum Vollmond, man könnt fast meinen, die haben sich verabredet
Ein flirren und schwirren ist in der Luft, alles ist etwas mehr aufgeladen.

Kein romantisch verträumter Blue Moon, nein, der Wassermann Mond ist ein Freischwimmer.
Frei schwimmen von festgefahrenen Situationen und inneren Konflikten
Ich wünsche Euch einen schönen Wassermann-Vollmond mit viel kreativer Schöpfungskraft!"

Ausschnitt von Karin Mayer...lies hier weiter...http://www.feenstadl.blogspot.de/2013/07/vollmond-im-wassermann-22072013.html
 
*** 
Vollmond 22. Juli 2013 ‚Secret-Sakral-Einweihung’
"Um die nächsten Schritte in der Neuen Zeit weiter zu schreiten,
 bedarf es einer tiefen und sehr feinen Heilung der Gefühle.
 Dies hat vor zwei Monaten seinen Anfang genommen und wird jetzt vertieft."
Ausschnitt von Isis durch Marga Neeraj Kade ....lies hier weiter...
http://isis-mysterienschule.blogspot.co.at/
***
"Dieser Vollmond macht Ernst, er ist eine Prüfung für uns in der Begegnung
 und wird uns herausfordern, wie gut wir uns in Meinung oder Anschauung abgrenzen können"
Ausschnitt aus...Der Vollmond am 22. Juli 2013...lies hier weiter...
http://2012sternenlichter.blogspot.de/2013/07/der-vollmond-am-22-juli-2013.html
Und....
....heute sind wir aufgefordert, in Klarheit unsere ureigenste Kraft fließen zu lassen,
denn  in dieser Welle "das ERBLÜHEN" 
 fördert uns heute (in Mann und Frau) die Qualität
"Die männliche Kraft"
"ICH BIN das Licht.
Ich übermittle.
ICH BIN und DU BIST im WIR SIND."
Ein guter Tag, um seine eigene Kraft zu spüren.
Ein guter Tag um anderen in Klarheit zu begegnen.
Ein guter Tag um zu überprüfen, ob du das männliche Prinzip ablehnst oder überbewertest.
Nimm es IN DIR an, als einen Teil von dir und harmonisiere es mit deiner weiblichen Kraft.
Lass dein Licht strahlen, behüte und beschütze und sei kraftvoll!
Wage den Durchbruch mit dem Wassermannvollmond!
 Mach dir die Impulse deines Herzens heute bewusst
 und entscheide, welche Schritte du als erstes machen willst.
DU trägst das Licht IN DIR, DU trägst die Kraft IN DIR.
Finde sie, lass sie fließen, strahle sie aus.
Erde DEINE Kraft indem du etwas abschließt und loslässt,
 was nicht mehr zu dir gehört, weil es nicht ALLEN dient
und lade das ein, was dich erfüllt und mit dir gleichschwingt.
Übermittle jenen, die dir anvertraut sind, den Zugang zu IHRER eigenen Kraft,
stärke sie, indem du sie unterstützt IHRE ureigenste Kraft zu finden.
Gestatte deiner Männlichkeit mit deiner Weiblichkeit gleichWERTig in EIN-klang zu leben.
Wie Innen so Außen!
Fühle, spüre, liebe und handle.
Begegne den Menschen im WIR SIND, dann bist du im Einklang mit dem DU.
Ein guter Tag, um seine eigene Kraft zu spüren und neue Samen zu säen.
Ein Tag der Erkenntnis und des Lichtes.
Beweg dich, tanze, gehe in die Natur, triff dich mit Menschen
und bleib in deinem Herzen.
 Was will ganz neu entstehen in dir?
 Sage JA zu dem was sich neu entwickeln will
 fühle mit deinem Herzen, ob es jetzt zu dir gehört
 und bringe es zum blühen, leuchten und wachsen.
"Versuche eine wertfreie innere Haltung einzunehmen,
ehe du deine Kräfte entfaltest".
"Deine inneren Kräfte leiten dich.

Lass dich davon führen".

***
" Er-innerungen an Zuhause ~ Die expandierenden Herzen ~
Ihr seid gelandet!"
http://licht-insel-austausch.blogspot.co.at/2013/07/er-innerungen-zuhause-die.html
***
"Brief an die Kinder des Lichts: Liebes-Irrtümer"

21.07.2013

Tagesimpuls für Sonntag den 21.07.2013

"Liebe ist Nahrung"
„Deine Frage ist: ‚Kannst du etwas über die Kunst sagen, sich selbst mit Liebe zu nähren?"
 So eine Kunst gibt es nicht, denn man braucht gar nichts zu tun.
 Liebe  ist Nahrung.
Aber die Menschheit ist von ihren Führern so verwirrt worden,
dass niemand die innersten Bereiche seines eigenen Wesens mehr kennt.
 Liebe an sich ist Nahrung.
Je mehr du liebst, desto mehr unberührte Räume werden sich öffnen, in denen die Liebe nicht aufhört, sich wie eine Aura um dich zu ergießen.
Aber keine Kultur hat diese Art der Liebe erlaubt.
Sie haben die Liebe in einen sehr kleinen Tunnel gezwungen:
Du kannst deine Frau lieben, deine Frau kann dich lieben, du kannst deine Kinder lieben,
du kannst deine Eltern lieben, du kannst deine Freunde lieben.
Und zwei Dinge haben sie sehr tief in jeden Menschen eingepflanzt:
Eins ist, dass die Liebe sehr begrenzt ist – Freunde, Familie, Kinder, Ehemann, Ehefrau.
Und das zweite ist, sie haben betont, dass es unterschiedliche Arten von Liebe gibt.
Deinen Mann oder deine Frau liebst du auf eine Weise,
 deine Kinder musst du auf eine andere Weise lieben,
und deine Eltern, deine Familie, deine Lehrer musst du wieder anders lieben
 und dann deine Freunde wieder anders.
Aber die Wahrheit ist, Liebe kann man nicht katalogisieren,

wie die ganze Menschheitsgeschichte es getan hat.
Sie hatten ihre Gründe, aber ihre Gründe sind hässlich und unmenschlich,
 denn mit dieser Katalogisierung töteten sie die Liebe …
Der Grund, warum alle Kulturen darauf bestanden haben, die Liebe zu katalogisieren, ist,

dass sie sehr viel Angst vor der Liebe haben.
Wenn es nämlich existenzielle Liebe gibt, dann kennt sie keine Grenzen
 – dann kannst du Hindus nicht gegen Moslems aufbringen,
 dann kannst du Protestanten nicht gegen Katholiken aufbringen.
Dann kannst du keine Grenze ziehen und sagen,
 du darfst diese Person nicht lieben, weil sie Jude ist, Chinese.
Die Führer der Welt wollten die Welt teilen, aber um die Welt zu teilen,
müssen sie eine grundlegende Teilung vornehmen,
 die der Liebe.“
~Osho~
Und...
heute ist der Bewusstseinspunkt der Lilith
"Nimm ALLE Emotionen, die heute IN DIR hochkommen,
so gut es geht, in LIEBE an"!
"Heute steht Lilith dem Mond wieder genau gegenüber
und löst sich gänzlich aus der emotionalen Ebene.
Die Kraft der Lilith betritt dann die Ebene des Bewusstseins.
Noch vorhandene Fehlprogramme, besonders zum Thema Liebe und Partnerschaft,
die in unserem Bewusstsein implantiert sind, können sich heute zeigen.
Heute werden solche Programme von Lilith wieder gezielt provoziert,
um sie sichtbar zu machen und um sie umfassend und nachhaltig aufzulösen.
Wenn wir bereit sind, jetzt, unsere Liebes-VOR-stellungen und unsere Liebes-ER-WARTUNGEN loszulassen,
 kann eine unendliche Befreiung geschehen.
"Lilith ist das Liebeswissen, das Wissen um die bedingungsfreie,

die sinnliche
und die befreite Liebe.
Lilith ist das Friedenswissen, das sich aus dieser befreiten Liebe heraus entfaltet".
Quelle Neunerkalender: Hier mehr über Lilith
Die Liebe aus unserem Herzen zu teilen und unbegrenzt fließen zu lassen,
ist das höchste Gut das wir haben und sie wärmt in der Kälte des Lebens mehr
als jede Wärmeflasche.
Bist du bereit, die reine Liebe zu sein?  
Und...
......wenn ja, werden wir heute wieder aufgefordert und begleitet,
mit den Augen der Liebe (der höchsten Quelle) zu sehen,
mit den Ohren der Liebe (der höchsten Quelle) zu hören.
mit dem Gefühl der Liebe (der höchsten Quelle) zu fühlen
und mit der Hand der Liebe (der höchsten Quelle) zu berühren,
denn es wirkt heute
für uns die WUNDER-volle Energiequalität
♥Die reine Liebe♥
„ICH BIN EIN´s mit meinem eigenen Herzen.
ICH BIN EIN´s mit der höchsten Quelle.
ICH BIN DIE REINE LIEBE"
Ein guter Tag für die Liebe, zu ALLEM was ist.
Ein guter Tag um in ALLEM die Liebe zu erkennen
und um Dinge harmonisch zu verändern.....
...denn aus uns heraus erschafft sich die neue Welt, in jedem Augenblick.
Ein guter Tag um zu erkennen, wo noch NICHT aus der Liebe heraus gehandelt wird
und wo noch Heilung und Umdenken angesagt ist.
Die reine Liebe fordert nicht, sie wandelt.
Die Liebe urteilt nicht, sie IST.
Die Liebe GIBT SICH ohne zu werten.
Sei stets verbunden mit deinem Herzen, dann bist du verbunden mit der höchsten Quelle.
Und verkörpere als Mensch das, was du in der Essenz bist
"die reine Liebe".
Achte auf das, was dein Herz dir sagt!
"Die LIEBE des HERZens will weit hinausSTRAHLEN und beGLÜCKen!"
Die Quelle beschreibt sich selbst
***
Nichts tun, um präsent zu sein Teil 1/2
***
Nichts tun, um präsent zu sein Teil 2/2
***