22.06.2018

Tagesimpuls für Freitag den 22.06.2018

❤️ Als Du diese Welt betreten hast,
warst Du nichts als Liebe ❤️
Und dann hast Du erfahren,
- dass Liebe bewiesen werden muss,
- dass Liebe sich auf eine bestimmte Weise
anfühlen muss, um Liebe sein zu dürfen,
- dass Liebe sich auf einzelne Personen richtet,
- dass Du Dich auf eine bestimmte Weise verhalten musst,
um Liebe zu erfahren
oder man Dir Deine Liebe glaubt.
Seit dem bist Du auf der Suche nach der Liebe.
Seit dem stehen Dir Deine Vorstellungen
von Liebe bei der Liebe im Weg.
Seit dem gibt es für Liebe zu erfüllende Bedingungen,
für Dich und für die Anderen.
Aber eigentlich bist Du noch immer nichts als Liebe.
Wenn Du Deine Vorstellungen von Liebe
fallen lassen könntest,
würdest Du das auch in Dir selbst erfahren.
Liebe ist sehr viel mehr, als sich mit einem
anderen Menschen wohl zu fühlen.
Liebe ist auch sehr viel mehr,
als sich gegenseitig (auf Zeit) Gutes zu tun.
Liebe ist mehr, als die Nähe zueinander zu suchen.
Liebe ist die absolute Nähe zu Dir selbst
und zu allem Lebendigen.
Liebe erkennt den Anderen so wie er ist.
Liebe erlaubt dem Anderen auch,
sich selbst gerade fern zu sein.
Liebe ist nicht davon abhängig,
selbst vom Anderen geliebt zu werden.
Liebe ist.
Sie bedarf keines Beweises.
Liebe ist ein Zustand,
in dem Du Dich befinden kannst,
weil Du Liebe bist.

~Autor mir leider unbekannt~

Wie fühlst du dich heute, nach diesem WUNDERvollen Tag der 
Sonnenwende?
Was hat sich in deinem Leben verändert?
Was hast du BEWUSST erkannt?
Und...
...heute, am 7. Tag dieser Welle "die VERNETZUNG"
werden wir aufgefordert und gefördert  
"Die weibliche Kraft"
das Annehmende und Nährende Prinzip 
IN UNS (Mann und Frau) zu erkennen und zu erleben
„Ich bin der Urgrund.
Ich empfange.
ICH BIN und DU BIST im WIR SIND.“
Ein guter Tag, um der weiblichen Kraft in uns zu begegnen
 und auf die Intuition,auf die Herzensstimme zu hören.
Und ein guter Tag um der Urmutter, der Mutter Erde bewusst zu begegnen.
Unsere Vorfahren kannten sie gut, die allgegenwärtige weibliche Kraft.
Auf dieser Kraft beruhte die Ordnung - 
der Rhythmus von Leben und Vergehen,
von Ebbe und Flut, 

vom Aufgang und vom Untergang der Sonne,
 von Einatmen und Ausatmen.
Mutter Erde gibt uns ständig ihre Liebe.
Es gibt Lebensthemen,
bei denen wir in erster Linie die Unterstützung 
der weiblichen Kraft brauchen.
Aspekte wie Geborgenheit, Stille, Ruhe, 
sich angekommen, angenommen und verstanden fühlen, 
 vertrauen können, sich fallen lassen dürfen,
 sich bedingungslos geliebt fühlen, 
sind wichtige Qualitäten der weiblichen Seite
 in Frau und Mann, die wir geben können.
Treten wir (Mann und Frau) mit unserer inneren Frau in Kontakt,
nehmen wir aufmerksam wahr was sie braucht 
um sich durch uns leben zu können.
Hören wir, spüren wir, was sie uns zu sagen hat.
Immer JETZT!
Und feiern wir heute diesen Teil von uns Selbst.
Gib das, was du gerne erhalten möchtest und
erlaube dir zu erkennen und anzunehmen, was da ist
und zwar ohne Wertung, ALLES.
Und das von ganzem liebevoll strahlendem Herzen 
in lichtvoller Vernetzung.
"Lass in dein Tun, deine Intuition einfließen!"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen