18.02.2018

Tagesimpuls für Sonntag den 18.02.2018


Heute endet nach dem 
Neunerkalender 
ein "260 Tage Kreislauf"
der am 04.06.2017 begann.
Der Neuner Kalender durchläuft während einer Kalenderrunde 9 Phasen.
Jede dieser Phasen wird durch ein bestimmtes Thema gefärbt.
Mit dem Zeitfenster am 05. Februar 2018 hat sich die Phase mit dem Thema
"Die Heilung des ICH BIN" vollendet.
All jene intensiven Erfahrungen,
 die wir in dieser Zeit gemacht haben, 
wollen in der neuen Phase verinnerlicht werden.
Und mit dem Zeitfenster am 06. Februar 2018 hat die Phase 
"Die Heilung der LIEBE" begonnen.
Und...
..mit dem Abschluss des Zyklus, schließen wir auch die letzte Welle ab
denn heute ist der letzte Tag der 13-tägige Welle
"DurchLICHTung"
die uns seit 06.02.2018 förderte
"Ein Kreislauf findet seinen Abschluss!"
In die Tiefe eintauchend
bringe ich das Licht.
Ich durchlichte alles Sein.
© Neunerkalender
Dies war die Phase des guten Abschlusses und des Übergangs.
Ein Zyklus geht zu Ende. 

Dies waren gute Tage, um etwas abzuschließen, 
damit der Boden für etwas Neues vorbereitet wird.
Es kann durchaus sein, dass unser Urvertrauen gefordert wurde
als es darum ging sich von etwas Altem zu verabschieden.
Hast du zu Ende gehen lassen, was zu Ende gehen will.
Hast du den Boden für das Neue vorbereitet?
Halte Rückschau, ob noch etwas unerledigt ist
und bringe es dann zu einem segensreichen Abschluss.
Schau hin, wo du in deinen Leben noch ein totes Pferd reiten willst
Steig aus, aus dem Zug, der auf einem Abstellgleis steht
 und Bewegung nicht möglich ist.
Betrachte deine Lebenssituationen 
und erkenne wo du in einer Sackgasse feststeckst. 
In welchem Lebensbereich hast du noch nicht erkannt, 
dass du dich verrannt hast?
Segne das Vergangene, segne das, was zu Ende gehen will.
"Dein Segen ist eine Lichtkraft, die dich befreit 
und die das Neue vorbereitet."
Schenke deinem Tun eine liebevolle Hinwendung.
Setze den Samen in die Tiefe und durchlichte dadurch all das,
 was du erschaffen hast.
So vollendest du.
Je achtsamer du etwas beendest, 
umso erfolgreicher wird dann das Neue sein.
Im kommenden 260 Tage Zyklus, der morgen beginnt, 
wird dieser Same Früchte bringen.
Und so entwickeln wir uns weiter und machen neue Erfahrungen.
Kopf hoch, 
Leinen los
Segel neu setzen, 
nach vorne schauen, 
auf geht´s! 😍
"VERTRAUEN 
wir unserem frischen HERZensLIEBEwind, 
der uns JETZT in eine neue Richtung 
und in ein neues LEBEN 
auf einer neuen Ebene führt!"

Auf geht´s! 
GemEINsam schaffen wir ALLES!
 
Und...
...heute am letzten Tag der 13-tägigen Welle "DURCHLICHTUNG"
werden wir auch dazu aufgefordert  bewusst zu erschaffen 
denn wir werden gefördert bei  der
"Verwirklichung"
"Ich verwirkliche.
Ich erschaffe und gestalte.
Ich forme im Einklang mit meinem Seelenplan."

„In mir haben die schöpferischen Kräfte sich versammelt.
Im Einklang mit allem Sein bringe ich sie zum Ausdruck.
Ich forme und verwirkliche.“ 
© Neunerkalender
Nachdem wir viel Altes zum Abschluss gebracht haben 

und noch bringen, ist heute 
ein guter Tag, um nach Vorne zu schauen um Neues zu verwirklichen.
Ein guter Tag für konkrete Erneuerungen und Gestaltungen.
Was willst DU dir jetzt verwirklichen?
Wage es und greife nach den Sternen!
Der Weg entsteht unter deinen Füßen, wenn du ihn gehst
und er beginnt immer mit dem ersten Schritt.
Willst du deinen Himmel auf Erden leben?
Wie könnte der FÜR DICH UND DEIN LEBEN aussehen,
sich IN DIR anfühlen, sich in deinem Aussen zeigen?
Finde für dich heraus welche neuen Erfahrungen du machen möchtest,
 ab JETZT.
Ich entscheide mich...
....für die Liebe, in jedem Augenblick!
Ich entscheide mich, für Frieden, Freude, Wohlstand, Selbstverantwortung,
göttliches SEIN auf allen Ebenen und in jedem Augenblick.
Ich entscheide mich, für die Lust am Leben,
für den Mut, alles neu zu erleben,
und für die Kraft, meine Träume zu materialisieren.
Ich entscheide mich, alte vermeintliche Sicherheiten loszulassen
und mich vertrauensvoll meiner Herzensführung hinzugeben.
Ich entscheide mich, im EINklang mit meiner Seele,
 meine Herzenswünsche zu erschaffen,
zu gestalten, zu verwirklichen.
Ich entscheide mich, immer bewusster LIEBE zu SEIN.
Und wofür entscheidest DU dich heute, JETZT?
Dehne dich aus in deinen Herzenswünschen, bring deine Träume auf Papier,
sodass du eine Landkarte hast, falls du wieder von DEINEM Weg abkommst
und den Weg eines Anderen weitergehst.
Wenn du weißt wo DEIN Herzensweg hinführt,
dann hab den Mut aus den ausgetretenen vorgegebenen Wegen auszusteigen
und DEINEN eigenen ganz NEUEN Weg zu gehen.
Entscheide dich und lass es reifen,
denn mit deiner Entscheidung bringst du Energien in Bewegung
und es fallen dir, aufgrund deiner neuen Resonanz,  Möglichkeiten, Ideen,
Menschen zu, die das fördern, wofür du dich entschieden hast.
Befreie die reine Kraft IN DIR, erobere die Welt und entdecke das Neue.
Erlaube, dass sich deine Herzenswünsche erfüllen und verwirklichen.
Richte deine Gedanken BEWUSST auf das Neue aus.
Öffne dich für neue Begegnungen und Vernetzungen.
Öffne dich für eine offene und leichte Kommunikation

 mit gleichgesinnten Menschen.
Sei offen und einverstanden dass die Menschen zu dir geführt werden,
die JETZT deinen Weg bereichern.
Und wisse:
 zur Verwirklichung von etwas ganz Neuem gehört auch Geduld,
denn Frühgeburten, sind oft nicht lebensfähig und
wenn noch zu viele Verhinderungen erlöst werden müssen,
die dem Neuen noch im Weg stehen,
kann die Freude und Zuversicht auf der Strecke bleiben und man hat das Gefühl
des Versagens und dann kommen Gedanken wie:
Ich habs ja gleich gewusst, dass funktioniert nicht.
War ja eine Schnapsidee.
Ich bin ein Versager und schaff nie etwas...usw.
Erlöse auch diese Gedanken sofort, indem du sie annimmst:
"Es tut mir leid, dass ich mir das durch meine Ungeduld, so erschaffen habe.
Ich liebe mich trotzdem.
Ich erschaffe mir jetzt Geduld für die Umsetzung meiner Projekte.
 


***
5 Dinge, die Meditation mich gelehrt hat – 
Bewusstes SEIN imtäglichen Leben 
***
8 Wirkungen der Meditation: 
***




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen