27.01.2018

Tagesimpuls für Samstag den 27.01.2018

Die Schönheit einer Frau
Eine Frau schaut in ihren Spiegel.
Sie ist 5 Jahre alt:
Sie schaut sich im Spiegel an und sieht eine Königin. 
Sie ist 10:
Sie schaut sich an und sieht Aschenbrödel oder Dornröschen.
Sie ist 15:
Sie schaut sich an und sieht Aschenbrödel, Dornröschen, 

eine Schauspielerin oder, wenn es einer ihrer schlechten Tage ist,
 sieht sich dick, hässlich, voller Pickel und sagt:
“Mama, so kann ich unmöglich zur Schule gehen!”
Sie ist 20:
Sie schaut sich im Spiegel an und sieht sich zu dick/zu dünn, zu klein/zu groß, 

die Haare sind zu kraus oder zu glatt, aber sie beschließt, trotzdem los zu gehen!
Sie ist 30:
 Sie schaut sich im Spiegel an und sieht sich zu dick/zu dünn, zu klein/zu groß, 

die Haare sind zu kraus oder zu glatt, aber sie findet, sie habe jetzt keine Zeit, 
sich darum zu kümmern, und sie geht trotzdem aus.
Sie ist 40:
Sie schaut sich im Spiegel an und sieht sich zu dick/zu dünn, zu klein/zu groß,

 die Haare sind zu kraus oder zu glatt, aber sie sagt sich, sie sei zumindest “sauber”,
 und sie geht trotzdem aus.
Sie ist 50:
Sie schaut in den Spiegel und sagt: “Ich bin ich!” 

Sie lächelt und geht da hin, wo sie hingehen will.
Sie ist 60:
Sie schaut sich im Spiegel an und denkt daran, dass manche sich gar nicht mehr 

im Spiegel betrachten können. 
Sie lächelt und zieht los, um die Welt zu erobern.
Mit 70:
Sie sieht sich im Spiegel und sieht Erfahrung, Lachen und Fähigkeiten.

 Sie lächelt und zieht los, um das Leben zu genießen.
Mit 80:
Sie kümmert sich nicht mehr darum, in den Spiegel zu schauen.
Sie setzt sich ganz einfach ihren kleinen lila Hut auf und zieht los,
nur um die Freude zu haben, die Welt zu sehen!
Ja, wir alle sollten unseren kleinen lila Hut schon viel, viel früher aufsetzen…
~Quelle mir unbekannt~

Was haben wir uns bloß für eine Welt erschaffen,
dass wir erst 80 Jahre werden müssen, um uns SELBST,
ohne Hemmungen so annehmen, wie wir von Natur aus sind.
Soviel ist uns  eingeredet worden seit wir geboren sind.
Was alles falsch an uns ist und was wir machen müssten, dass wir richtig sind.

Die alte Welt ist unmenschlich grausam Ego gesteuert, 
weil sie ohne mitfühlende Herzens-LIEBE und -WÄRME erfahren wurde/wird.
Mutter Erde und ihre Bewohner haben sich so weit vom göttlichen Ursprung
von der EINheit, der Quelle der Liebe getrennt 
um die Erfahrung der Trennung zu machen.
Wir werden von den Medien verblödet,
es wird uns gezeigt wie eine Frau (Modellmaße, geliftet, geschminkt, unnatürlich...)
ein Mann (Groß, schlank, Muskulös, Sixpack, ein harter Kerl...) sein sollte.
Doch die Umkehrung hat schon stattgefunden 
und jeder kann für sich in SELBSTVERANTWORTUNG entscheiden 
ob er/sie noch den künstlich gesteuerten Roboterweg gehen will
vor dem Fernseher einschlafen und uns verblöden lassen,
 und weiter Medikamentenvollgestopftes Fleisch von toten Tieren essen will,
Schmerztabletten in Mengen dass die Pharmaindustrie noch mehr Geld bekommt,
unsere Kinder, die sich noch nicht wehren können, verseuchen mit Impfungen,
die ihre Sensitivität betäuben 
und die dann wieder eine Diagnose wie zB ADHS von der Schulmedizin bekommen
und wieder werden  Medikamente verschrieben.....und so gehts weiter....???
oder???
wollen wir den BEWUSSTEN, naturgegebenen, LIEBEvollen, HERZens Weg 
 zur Quelle allen SEIN´s gehen.
Wo bist du noch Ferngesteuert unterwegs?
Wo lebst du noch vorgegebene Dinge aus Gewohnheit ohne BEWUSST
zu Hinterfragen ob das noch richtig ist im JETZT?
Jeder hat in jedem Augenblick 
die Wahl zu Veränderung!
Alles sind Erfahrungen und wir wählen
 welche Erfahrungen wir als Nächstes machen wollen!
Wir befinden uns auf dem Weg in eine neue Welt!
Da geht es unter anderem um 
LIEBE, BEWUSSTHEIT, HERZenswärme um mitFÜHLEN,
darum, den göttlichen Funken in den Herzen der Menschen zu
zu erkennen und zu entzünden,
gleichgültig wie sie sich noch im Aussen, in ihrer Verblendung zeigen.
Denn JEDER Mensch ist ein Unikat in seinem Ausdruck 
und wird als dieses geschätzt
  in der Gewissheit dass ALLE miteinander verbunden sind
und ein Teil des großen Ganzen sind.
 Die Schönheit der Menschen,
 zeigt sich durch ein offenes Herzen 

und das kann man in ihren Augen strahlen sehen.
Wer bist du?
Ein/e MitläuferIn, ein/e Funktionierende/r der alten Welt?
Bzw. in welchen Bereichen deines Lebens spielst du noch in der alten Welt mit?
Oder ein/e bewusste/r VORleber/in der neuen Welt?
Und wie sieht DEINE neue Welt aus?
Nimm dir jeden Tag Zeit um deine neue Welt zu erschaffen.

Stehe zu DIR und sage dir und deinen Mitmenschen immer wieder...

"Wenn einer allein träumt, ist es ein Traum.
Wenn viele gemeinsam träumen,
ist das der Anfang einer neuen Wirklichkeit. "
(Friedensreich Hundertwasser)
Lasst uns gemEINsam das NEUE LEBEN in LIEBE erschaffen.
Lasst uns gemEINsam ein Kanla für die höchste LIEBE sein.

Und...
...lass dich heute, am 4.Tag und noch 2 Mal und daher verstärkt
in dieser Welle "BEDINGUNGSLOSE LIEBE"
 von deiner Seele dahin führen, 
wo JETZT dein Platz ist,
wo neue Erlebnisse und Erfahrungen auf dich warten,
denn es wirkt heute 
"Der Seelenplan"
ICH BIN 
das dynamisch sich drehende 
LEBENsrad.“
„In mir singt wiederkehrend meine Seele die Lieder meines Lebens.
Diesen Liedern gebe ich mich hin
und gestalte in ihnen das Spiel meines Daseins.“  
© Neunerkalender
Ein guter Tag, um den eigenen Weg zu erkennen und im EIN-klang
und Geborgenheit, mit der eigenen Seele und Mutter Erde, 
Entscheidungen zu treffen.
Lass deine Seele sich durch dich erfahren und sei offen und bereit dafür,
was sie heute durch dich erleben möchte.
Ich frage dich heute wieder:
Hast du  LiebesVORstellungen die dem NEUEN, das sich dir längst zeigen will,
 noch im Wege stehen?
Erlöse diese Programme in deinem Kopf und vertraue dich deiner Seele an,
die dich zu ganz neuen Orten, Menschen, Situationen führt.
 Hast du bestimmte Liebeserwartungen und worauf WARTEST du?
Worauf wartest du und bist eigentlich gar nicht bereit etwas dafür zu verändern?
Du kannst nur das in Empfang nehmen, was du vorher an Samen gesät hast
und beim Wachstum genährt hast.

Wo zieht es dich HEUTE von Herzen hin?
Was willst du JETZT von Herzen gerne tun?
Was fällt dir JETZT ganz leicht?
Wo ist dein neuer Platz?

Und was solltest du beenden, was geheilt loslassen?
Mach es dir JETZT bewusst, denn.....
...das Rad des Lebens dreht sich immer weiter.
Und heute ist nichts mehr so wie gestern.
Und jeder Augenblick ist einmalig.
Und jedes JETZT ist einmalig.
Also lass "gestern" hinter dir und mach es nicht zu deinem "heute".
Lass dich von deiner Seele zu ganz neuen Abenteuern und Erfahrungen  führen.
Erlaube dir, das "Schöne" mit allen Sinnen zu erfahren, zu erleben, zu feiern.
Und lebe, liebe, entscheide immer JETZT neu.
"Entscheide dich für die Liebe"

und sage JA zu DIR und zu DEINEM Erdenleben.
Und erlaube dir, dass zu tun, was dein Herz vor Freude hüpfen lässt
und deine Seele glücklich macht.
Und wenn dein Herz dir zuruft, "komm machen wir das......" 
dann lass deine ewigen "aber" weg und lass dich auf das Herzensabenteuer ein.
"Das, was in der Tiefe deines Wesens angelegt ist, will heute erblühen."
Lass dich führen und gib dich dem Neuen ganz hin :-)
"Überblicke dein momentanes Leben 
mit deinem freien, offenen Geist!"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen