11.01.2018

Tagesimpuls für Donnerstag den 11.01.2018

...JETZT wird die IN UNS innewohnende Weisheit wieder angetriggert, befreit,
um sie wieder verstärkt in unser Leben einfließen und wirken zu lassen.
denn heute beginnt eine neue 13-tägige Welle
und bis zum 23.01.2018 werden wir gefördert
 bei der Entfaltung der Weisheit in uns.
"Die Weisheit"
"Wahre Weisheit ruht in sich SELBST!"
Das Lebensmotto in diesem Raum lautet:
"Ich kehre zurück zu meinen Wurzeln.
Wertfrei wahrnehmend eröffnet sich mir mein freier Geist.
Mit offenem Herzen eins sein!"
💖
“Suche DEINE INNERE RUHE.
Erinnere dich an deinen eigenen Ursprung,
kehre zu deinen Wurzeln zurück.
Dort eröffnet sich deinem Geist ein wertfreies Wissen!”

💖
"Es ist eine Phase der inneren Ruhe und der Weisheit.
Bleibe in dieser Zeit besonnen 
und erinnere dich an deine eigenen Wurzeln,
an das, was du eigentlich bist.
Lasse dir mit konkreten Umsetzungen noch etwas Zeit 
und finde zur Ruhe, so gut es dir momentan möglich ist.
Wenn es dir gelingt, zu dir selbst, an den Ursprung in dir selbst,
 an deine eigenen Wurzeln zurückzukehren, 
wirst du eine außergewöhnliche Kraft entdecken.
Und du kannst außerdem deine momentane Lebenssituation
 mit gänzlich freiem, offenem Geist überblicken.
Werte nicht und lasse geschehen.
Du wirst so zu einer tiefen Ruhe in dir kommen.
Nicht nur dein Geist will sich öffnen, sondern auch dein Herz.
Mit offenem Geist und offenem Herzen
 kannst du erkennen,
worin wahre Weisheit besteht."
© Neunerkalender

 Es gibt Menschen, die sich die Weisheit gerne kaufen würden,
doch die gibt es um alles Geld der Welt nicht zu kaufen.
Denn jeder trägt diese Weisheit in sich!
"Vor langer Zeit überlegten die Götter, dass es sehr schlecht wäre, 
wenn die Menschen die Weisheit des Universums finden würden,
 bevor sie tatsächlich reif genug dafür wären. 
Also entschieden die Götter,
 die Weisheit des Universums so lange an einem Ort zu verstecken,
 wo die Menschen sie solange nicht finden würden,
 bis sie reif genug sein würden.
Einer der Götter schlug vor, 
die Weisheit auf dem höchsten Berg der Erde zu verstecken. 
Aber schnell erkannten die Götter, 
dass der Mensch bald alle Berge erklimmen würde 
und die Weisheit dort nicht sicher genug versteckt wäre.
 Ein anderer schlug vor, 
die Weisheit an der tiefsten Stelle im Meer zu verstecken. 
Aber auch dort sahen die Götter die Gefahr, 
dass die Menschen die Weisheit zu früh finden würden.
Dann äußerte der weiseste aller Götter seinen Vorschlag:
 "Ich weiß, was zu tun ist.
 Lasst uns die Weisheit des Universums im Menschen selbst verstecken.
 Er wird dort erst dann danach suchen, wenn er reif genug ist, 
denn er muss dazu den Weg in sein Inneres gehen."
Die anderen Götter waren von diesem Vorschlag begeistert 
und so versteckten sie die Weisheit des Universums im Menschen selbst".
(Verfasser unbekannt)
Und um an diese Weisheit zu gelangen,
 ist es notwendig den Weg nach Innen zu gehen.
Und auf diesem Weg, sind viele Prägungen, Dogmen, Glaubenssätze,
 Erfahrungen und Schatten anzusehen, zu erlösen, zu heilen, wegzuräumen,
die uns durch Menschen, Situationen, Begegnungen 
gespiegelt bzw. aufgezeigt werden um sie zu erkennen.
So wird der Weg zur Weisheit immer freier, sichtbarer und begehbarer.
Und nicht nur der Weg, sondern mit jedem Schritt wird die Weisheit 
sicht- und lebbar und fließt so auch in unser Erdenleben ein.
Und eine dieser Weisheiten besagt:
Alles ist mit allem verbunden.
Die Trennung war nur das Spiel in der Polarität.
Alles ist EINs.
Aus dem Einen wurden viele, doch es blieb alles EINs.
Und diese Weisheit bedeutet Urvertrauen.
Und...💕
Dieses Gefühl des EINsSEIN mit allem was ist,
wird heute auch von der Tagesqualität gefördert...
"Einheit und Heilung"
„Ich ordne NEU an.
Ich verEINige Gegensätze.“
„Ich vollziehe voller Liebe den Urmythos der Vereinigung.
Dann kehre ich zu mir selbst zurück.
Neu und frei gestalte ich.“
© Neunerkalender
Ein guter Tag für Heilung, für Auflösung von Konflikten,
 für nachhaltigen Frieden.
Ein guter Tag, um etwas neu zu ordnen und zu heilen.
Eine Befreiungsaktion findet wieder in deinem Leben statt.
Hemmende Strukturen werden aufgelöst und gesprengt und
so betrittst du immer mehr einen strukturfreien Raum.
Gestalte nun neu.
Erschaffe neue Formen.
Verwirkliche nun im EINklang mit der Mutter Erde
und in EINHEIT mit Mensch und Tier.
Vereine alle Pole in Liebe in dir.
Nutze deine Kraft der Intuition ~ deines Herzens
und die Kraft deines Geistes ~ deines Verstandes gleichermaßen.
Mann und Frau vereinen sich.
Einheit vollzieht sich in Liebe.
Innige Verschmelzung geschieht.
Heilung findet statt.
Heilung des Körpers, sowie Heilung der Seele.
Heilung findet dadurch statt,
dass scheinbar Unvereinbares wieder zu einer EINheit wird.
VERBINDE, HEILE, SEI EINS.
Und erfreue dich an der Schattenbefreiung
 und an den Spiegeln die sich dir anbieten
denn wenn du sie erlöst, bist du wieder ein Stück freier, 
ganz du SELBST zu sein.
Du kommst so, deiner wahren Essenz immer näher,
 ohne Egopolarität´s Einbildung. 
"Ein guter Tag für heilsame Gespräche.
Öffne dich für Begegnungen!"
***





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen