03.07.2015

Tagesimpuls für Freitag den 03.07.2015

"Heute ist der Tiefststand des Sirius"
 Sirius ist der hellste Stern am Himmel 
und deshalb leicht zu finden
 Der Sirius wurde in der ägyptischen Mythologie 
mit der Liebesgöttin Isis assoziiert.
Wir interpretieren ihn daher als Stern der Liebe und Herzlichkeit.
Der Tiefststand ist dann erreicht,
wenn der Sirius gleichzeitig mit der Sonne den höchsten Punkt 
am Himmel einnimmt.
Er befindet sich dann mit der Sonne in Konjunktion 
und steht zu Mittag genau im Süden.
In dieser Zeit ist der Sirius von der Erde aus nicht sichtbar.
Hat er seinen Tiefststand erreich, 
verbindet sich seine Liebesenergie mit der Kraft der Sonne.
Dies erzeugt Zeitmuster, welche alle Formen der Liebe kraftvoll erscheinen lassen und eher männlich prägen.
 ~Quelle Neunerkalender 
UND...
...heute beginnt eine neue 13-tägige Welle, 
die uns bis zum 15.07.2015 fördert,
offen zu sein für ganz neue Begegnungen, in bedingungsloser Liebe
denn es wirkt für uns die Energiequalität
"Das Erspüren"
"Erspüre dein Gegenüber.
Nimm mit deinem Herzen Kontakt auf.
So wirst du erblühen."
Es ist eine gute Zeit um mit dem Herzen 
und mit Liebe einander zu begegnen.
Dies Zeit verträgt keine aggressiven Vorgehensweisen.
Die eigenen Bedürfnisse sollten eher in den Hintergrund treten.
Es ist eine sensible, gefühlsbetonte Zeit.
Die Zeitmuster fordern uns auf, 
dem anderen zu begegnen, ihn zu spüren.
Das Herz will sich öffnen.
Die Gefühle und Emotionen, die erwachen, wollen verstanden werden.
Es will etwas erblühen, damit die Freude am Leben sich ausbreiten kann.
Dein Gegenüber will von dir wahrgenommen werden.
"Ich erspüre mein Gegenüber.
Ich erfühle mit meinem Herzen.
Dadurch erblühe ich und entdecke Neue"s. 
Achte bewusst darauf:
Welche Begegnungen fallen dir auf Grund deiner Resonanz zu?
  Welche Begegnungen berühren und bewegen dich im Herzen 

und in der Seele?
Spüre, was jene Begegnungen, die dir in deinem Leben wichtig sind,
in dir auslösen und bewirken.
Denke nicht darüber nach, 
und mach keine "Kopf Geschichte" daraus,
sondern erkenne mit deinem offenen liebenden Herzen!
 Beobachte, wo und bei wem du dich verschließt
und wo und bei wem du dich öffnest?
Und beobachte, wer und was dein Herz berührt. 
Beginne die Sprache deines Herzens zu verstehen.
Bringe das Geben und Nehmen, 
das Empfangen und Ausstrahlen
in deinem Leben in einen natürlichen Ausgleich.
Die Sprache deines Herzens wird dich dabei führen.
Und......
...heute bist du wieder eingeladen, dich in die Qualität
"Das Urvertrauen"
hinein fallen lassen, dich hingeben.
Nimm dir Zeit um es zu fühlen, fühle es in allen Facetten.
„ICH BIN umhüllt.

ICH BIN geborgen.
Es ist gut so, wie es ist!"
„Ich bin geborgen umhüllt von der Heilen Matrix.
Ich erkenne diese Realität kraft meines wachen Geistes.
Ich fließe ein in den heilen Fluss meines Lebens.“ 
© Neunerkalender
Ein guter Tag, um Urvertrauen zu tanken 
und um sich geborgen zu fühlen.
Ein guter Tag für Geborgenheit und innere Ruhe.
Fühl dich getragen, geliebt, beschützt....
Ein sehr guter Tag, um das verschüttete Urvertrauen zu erwecken.
Ein guter Tag für Wohlbehagen, Vertrauen und innere Ruhe.
Ein guter Tag, um die Wunder des Lebens erkennen zu können ;-))
Erkenne...
...wie weit du von deinem ursprünglichen Weg abgekommen bist,
wenn du Angst, Zweifel, Kummer hast?
Erinnere...
... dich, wie es ist, vom Urvertrauen getragen zu sein.
Erlaube...
... dass es wieder im Einklang mit der Liebe zur Grundbasis deines Erdenlebens wird.
Und wenn du dich vom Fluss des Lebens und vom Urvertrauen, tragen läßt,
dann spürst du die Gewissheit
dass du immer zur richtigen Zeit , am richtigen Ort bist.
Dass dir immer zur richtigen Zeit, die richtigen Menschen begegnen.
Denn alles was in deinem Leben ist, zeigt sich auf Grund deiner Resonanz.
Fühle dich getragen, geführt, begleitet,
und genieße deine neue FREIHEIT in vertrauter Geborgenheit!
"VERTRAUE auf die HEILKRAFT der LIEBE!"
***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen