28.03.2015

Tagesimpuls für Samstag den 28.03.2015

Nimmst du dir schon Zeit für dich 
und deinen Weg?
Oder bist du noch getrieben und mitgezogen vom Alltag?
Manche Menschen antworten auf die Frage "Wie gehts?"
mit ..."wie´s die Anderen wollen".
Naja, jeder ist der Drehbuchautor seines Lebensfilmes,
bzw. der Architekt seines Lebensgebäudes,
bzw. der Kreator seiner Lebensumstände.
Spielst du in manchen Situationen noch die Opferrolle?
Wenn ein Schöpfer, und das sind wir alle, 
unbewusst  als Opfer durchs Leben geht, 
erschafft er Disharmonie.
Die Lebensumstände um ihn herum werden alle mühsamer,
weil Disharmonie in allen möglichen Formen Einzug hält.
Es ist ungefähr so:
Ein Baumeister, der seinen Beruf von der Pike auf gelernt hat,
bei vielen Bauprojekten mitgewirkt hat,
einen Plan vom Architekt vorgelegt bekommt und 
genau weiß was zu tun ist,
dass dieses Haus in einer dafür vorgesehenen Zeit, fertiggestellt ist.
Wenn er in Selbstverantwortung bewusste Handlungen setzt,
wird er sich aufgrund seiner Resonanz,
  Firmen, Arbeiter, Situationen, Umstände, usw. anziehen,
die das Möglich machen.
Er, die beteiligten Mitarbeiter und der Hausherr sind zufrieden 
und allen geht es gut.
Und so beginnt er das nächste Projekt.
Szenenwechsel:
Der selbe Baumeister hat vergessen dass er sich seine Umstände selbst kreiert,
spielt nun in der Opferliga und trifft auf lauter Menschen die auch vergessen haben,
dass sie sich ihre Lebensumstände selbst erschaffen.
Nichts, aber auch gar nichst funktioniert.
Das Haus ist ein Pfusch, der Hausbesitzer klagt, 
die Arbeiter sind frustriert und der Baumeister verzweifelt.
Er gibt den anderen Firmen, den Arbeitern, Gott und der Welt die Schuld.
Und so beginnt er das nächste Projekt.
Bei welchem Baumeister würdest du dein Haus bauen lassen?
Und wie baust du dein  Lebensbauwerk?
Mit welchem Team möchtest du dein Lebensbauwerk bauen?
Wofür hast du Resonanz?
Du wählst! 
Bewusst oder unbewusst!
Finde die Wahrheit deines Lebens.
Bevor du also dein Lebensbauwerk weiter baust, beseitige den Pfusch und
erschaffe somit eine neue Grundbasis und dafür ist heute der beste Zeitpunkt, denn heute am 8. Tag der Welle "BEDINGUNGSLOSE LIEBE" leuchtet das reine Licht auf alle Situationen
die noch Pfusch am (Lebens)Bau sind und verändert werden wollen.
Und es strahlt auch durch dich,
 wenn du den Altlasten Schutt weggeräumt hast...
...denn es wirkt
"Das reine Licht"
"ICH BIN in meiner Mitte.
Ich begegne meinem Ursprung.
ICH BIN das reine Licht."
Verborgenes kommt an die Oberfläche und bringt Klarheit.
Reines Licht breitet sich aus.
Unsere noch eingesperrten Kellerkinder wollen erliebt werden.
Heute ist ein guter Tag, um Täuschungen zu durchschauen
 und Klarheit zu erlangen.
Schau hin, nimm alles in dein Herz zum Wandel
und so hast du dir wieder ein Stück mehr Freiheit erschaffen.
Und es werden auch Träume, Visionen beleuchtet, 
die du vielleicht schon als Kind hattest
und die du dann im Zuge des Erwachsen Werdens verloren hast.
Schau sie dir an und tu sie nicht einfach als Kinderei ab, 
denn sie können ein wichtiges Potential für dich beinhalten.
Lebe liebend und lachend.
Nimm alles an, in deinem Herzen, denn ALLES was in deinem Leben ist,
hast du als unbewusster Baumeister miterschaffen und sei einverstanden dass es durch dein ERKENNEN gewandelt wird.....
...und feiere den neuen Tag, der dir geschenkt wurde, so gut du kannst.
Gehe in die Natur und fühle das EIN´s SEIN mit allem was ist
und bade dich im reinen Licht.
Lass dich durchlichten und durchleuchten,
genieße und sei selbst das reine Licht,
leuchte und setze deine erwachten Kräfte für das Neue ein,
auch wenn da noch Verwirrung IN DIR ist.
Um dein Licht leuchten zu lassen, musst du niemanden bekehren,
du musst niemanden verändern wollen,
lass jeden so sein wie er ist,
wandle DU DICH, lebe es und staune.
SEI du SELBST und lass andere sie SELBST sein 
und lebe deine  EINZIGARTIGKEIT ...
Leben und leben lassen!
Alles was sich in deinem Leben zeigt, BIST DU 
und wenn es für dich nicht mehr stimmig ist, 
will es VON DIR, IN DIR gewandelt  werden bzw.
das schon gewandelte, will gefeiert und genossen werden.
"Begegne ab heute 
den Menschen mit all deiner inneren Klarheit 
und Wahrheit!"


Und heute Nacht wird wieder die Uhr von 2:00 auf 3:00 umgestellt 
denn ab Morgen ist wieder "SOMMERZEIT"




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen