17 November 2014

Tagesimpuls für Montag den 17.11.2014


"Liebe braucht Mut"
"Liebe braucht Mumm. 

Nur mutige Menschen können lieben.
 Feiglinge können das nicht. 
Denn die Liebe braucht das größte Opfer überhaupt: "Hingabe". 
Liebe fordert eine Art Selbstmord. 
Das Ego muss fallen gelassen werden.
 Dann ist Liebe möglich.
 Nur wenige Menschen haben den Mut,
 das Ego loszulassen 
und ein Nichts zu sein, ein Niemand....

Die Persönlichkeit kann keine Liebe erfahren
Nur als Nichts kann dir Liebe widerfahren. 

Liebe geschieht nur, wenn DU nicht bist - 
sie passiert in deiner Abwesenheit. 
Wenn du mit dir selbst angefüllt bist, 
dann bleibt der Liebe kein Raum hereinzukommen
 und sich auszudehnen.
 Deshalb sieht man so viele Menschen über Liebe sprechen. 
Sie komponieren Lieder und philosophieren über die Liebe. 
Aber sie verlieben sich nie.
Die großartigen Liebhaber können meist nur schlecht lieben.
Das ganze Herumreden und all die Gedichte sind nur ein Trick des Verstandes, 

damit sie sich selbst etwas vormachen können:
 Seht mal, wie gut ich lieben kann. 
Mit diesem Trick erschaffen sie sich die Illusion, 
dass sie großartige Liebhaber sind 
und dabei wissen sie überhaupt nicht, wovon sie reden.
Liebe bringt Leidenschaft fürs Leben mit sich.
Ohne Liebe wird man zu einem Baum
 ohne Blüten und Früchte. 
In diesem Leben ohne Liebe schleppt man sich irgendwie dahin
 und lebt lauwarm am Minimum.
 Nur die Liebe macht dich heißblütig, 
nur die Liebe verleiht dir Leidenschaft fürs Leben. 
Viele Blüten gehen in der Liebe auf. 
Viele Lichter werden angezündet.
 Dann ist das Leben nicht mehr dunkel.
Liebe braucht Mut."
~Osho~
Und auch, wenn ein Mensch die LIEBE IN DIR entfacht hat,
(denn es ist DEINE LIEBE)
und wieder geht und somit Schmerzen ausgelöst werden,
so verliere nicht den Mut!
Mache Frieden mit den Erinnerungen und Schmerzen,
erlöse die gestauten Energien der Vergangeheit, 
die du verdrängt hast
um sie nicht fühlen zu müssen, und sei DANKbar,
dass es JETZT erlöst werden kann.
Nicht traurig sein, dass es vorbei ist,
sondern glücklich sein, dass du es erleben konntest.
Und nimm allen Mut den du hast 
und öffne dich wieder, für die Liebe IN DIR bzw. die DU bist!
 Denn nicht die Liebe macht Schmerzen,
sondern die Altlasten und Widerstände,
 die unsere Liebe zugeschüttet haben,
sodass sie fast nicht mehr lebbar für uns war.
Doch JETZT ist Schluss damit!!!
Aufräumen ist angesagt!!!
Denn: 
***
Denn:

"Der Tag wird kommen, 
wo du Rückschau auf dein Leben halten 
und für jede ‚Minute‘ davon dankbar sein wirst.
Jede Verletzung, jedes Leid, jede Freude, jede Feier,
 jeder Augenblick deines Lebens wird ein Schatz für dich sein,
 denn du wirst reine Perfektion in seinem Muster erkennen.
Du wirst einen Schritt zurücktreten, das Gesamtwerk sehen
und vor Freude über seine Schönheit weinen".
 ~ Neale Donald Walsch in „Freundschaft mit Gott“, Seite 361~

Und ...
...willst du das Leben wagen?
Willst du die wahre Liebe leben und SEIN?
Wenn ja....
werden wir heute wieder aufgefordert und begleitet,
mit den Augen der Liebe (der höchsten Quelle) zu sehen,
mit den Ohren der Liebe (der höchsten Quelle) zu hören.
mit dem Gefühl der Liebe (der höchsten Quelle) zu fühlen
und mit der Hand der Liebe (der höchsten Quelle) zu berühren,
denn es wirkt für uns die WUNDER-volle Energiequalität 

denn heute wirkt für uns die Qualität:
♥Die reine Liebe♥
„ICH BIN EIN´s mit meinem eigenen Herzen.
ICH BIN EIN´s mit der höchsten Quelle.
ICH BIN DIE REINE LIEBE"
Ein guter Tag für die Liebe, zu sich selbst und zu ALLEM was ist.
Verbinde dich mit deinem eigenen Herzen und achte darauf, was es dir sagt!
Ein guter Tag um deinen menschlichen Ausdruck zu erlieben,
dass die Liebe durch deinen Körper und dein Sein, leuchten kann.
Ein guter Tag um in ALLEM die Liebe zu erkennen
und um Dinge harmonisch zu verändern.....
...denn aus DIR heraus erschafft sich deine neue Welt,
 in jedem Augenblick.
Ein guter Tag um zu erkennen, 
wo noch NICHT aus der Liebe heraus gehandelt wird
und wo noch Heilung und eine neue Sichtweise angesagt ist.
Die reine Liebe fordert nicht, sie wandelt durch ihr Sosein.
Sei stets verbunden mit deinem Herzen, dann bist du verbunden
 mit der höchsten Quelle.
Und verkörpere als Mensch immer mehr das, was du in Wahrheit bist "die reine Liebe".   
Übe heute, die wahre Liebe zu sein
und beobachte, wie die wahre Liebe sich verhält,
was sie tut, wie sie sich gibt, wie sie auf andere Menschen zugeht,
wie sie die Welt und ihre Lebewesen sieht.
Erkenne als wahre Liebe in JEDEM Wesen, den göttlichen Ursprung,
auch wenn dieser es noch nicht sichtbar als Mensch lebt.
Erkenne deinen Spiegel und erlöse ihn IN DIR.
Erlaube dir ALLES was ist, bedingungslos zu lieben.
Und wenn du  nicht weißt, was zu tun ist, frage dich immer:
Wie würde die Liebe jetzt handeln?
So bist du nicht mehr Egogesteuert, sondern vom Herzen geführt.
"Entdecke dich ganz neu als reine Liebe
und strahle sie aus."

"Fühle dich geborgen in der allumfassenden LIEBE,
im Schoß der Mutter Erde."
***
***





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen