11.03.2017

Tagesimpuls für Samstag den 11.03.2017

"Aufruf der Hopi-Indianer"
"Wir befinden uns in einem reißenden kosmischen Fluss.
Dieser ist so stark und mächtig, dass ihn viele Menschen fürchten werden.
Sie werden versuchen sich am Ufer festzuhalten.
Sie werden auch das Gefühl haben, auseinander gerissen zu werden,
und werden aus diesem Grunde sehr leiden.
Wisse, dass der Fluss seine Absicht und sein Ziel hat.
Die Weisen der Hopi-Indianer rufen dazu auf,
sich vom Ufer loszulösen und in die Mitte des Flusses reissen zu lassen.
Wir sollen unsere Häupter über dem Wasser halten,
um den Blick für jene freizuhalten,
die wie wir selbst mit Vertrauen und Freude im Fluss treiben.
In dieser Zeit sollten wir nichts persönlich nehmen
 und auf uns alleine beziehen.
Wenn wir das machen, (es persönlich nehmen) 
beginnt unsere spirituelle Reise und unser Wachstum zu blockieren.
Die Zeit des einsamen Wolfes ist vorbei.
Orientiert euch an der Gruppe, 
an den Mitmenschen.
Streichen wir doch Kampf aus unserem Vokabular, 
aus unserem Bewusstsein.
Alles, was wir im Alltag machen, sollte als heiliger Akt gesehen werden.
Suche keine Führer abseits Deiner selbst.
Gewinne deine eigene Kraft zurück und 
erhalte sie für deine Entwicklung.
Es gibt keine Landkarten mehr, keine Glaubensbekenntnisse 
und keine Philosophien.
Von jetzt an kommen die Anweisungen geradewegs aus dem Universum.
Der Plan wird offenbar, Millisekunde für Millisekunde, unsichtbar, 
intuitiv, spontan und liebevoll.
Gehe in deine Zelle (Herz)
und deine Zelle (LIEBE) wird dich alles lehren, 
was es zu wissen gibt."

~Hopi Indianer~
 
Und ... 
...heute, am 7. Tag der Welle "WAHRHEITSFINDUNG,
 werden wir wieder aufgefordert und gefördert, 
ausgleichend in unseren Lebenssituationen zu wirken.
Es ist ein guter Tag um sein Leben im Innern aufzuräumen,
dass sich das Außen verändern kann,
....denn es wirkt für uns die Energiequalität
"Harmonie"
„Spannungen gleiche ich aus.
Ich löse auf!
„Ich drehe das Rad der Harmonie.
Mit beiden Händen gleiche ich aus.
Ausgleichend wirke ich ein.“
...siehe hier Die aktuellen Muster der Zeit...
Quelle © Neunerkalender  
Harmonie entsteht nicht durch das Verdrängen der Disharmonie
und man kann sich Harmonie nicht erkämpfen.
Atme, nimm nichts persönlich,
 atme und heile, wandle, transformiere alles in deinem Herzen.
Erlaube, dass JETZT Disharmonien in deinem Leben aufgelöst werden.
Denn heute sind die Seelenkräfte in besonderem Maße aktiv.
Heute kannst du dies in Leichtigkeit verändern, da die Zeitqualität es fördert.
Vermeide nicht, verdränge nicht, sondern stell dich den Situationen,
kläre, erlöse und wandle IN DIR.
Stell dich den Menschen, den Situationen mit offenem Herzen.
Lass dein Licht darauf leuchten.
Erhelle und durch lichte die Situation, erkenne, erlöse, 
und teile deine Erkenntnisse mit,
dann kann die Auflösung der Spannungen geschehen,
dann kann Harmonie wieder gelebt werden.
Und erinnere dich in jeder Situation die dich fordert:
"In bewusster Achtsamkeit und Wahrhaftigkeit 
mit offenen, liebenden freudigem Herzen, 
entsteht Harmonie."
Und gehe dem Neuen offen entgegen und empfange es in Freude und Liebe.
Und wie schon gesagt, nimm nichts mehr persönlich,
sondern wisse, alle Menschen schüttelt und rüttelt es zur Zeit
und einer kann leichter damit umgehen und andere ebene nicht.
Heile die Resonanz IN DIR und bleib in Liebe verbunden.
Und erschaffe im EIN-KLANG mit Mutter Erde das NEUE.

10.03.2017

Tagesimpuls für Freitag den 10.03.2017

Zur Erinnerung...
Wenn du die Welt verändern willst...
... liebe eine Frau -
...liebe sie wirklich!
Finde die Eine, die deine Seele berührt, die, die keinen Sinn macht.
Wirf deine Check-Liste weg, lege dein Ohr auf ihr Herz und höre...
Höre die Namen, die Gebete, die Lieder eines jeden lebenden Wesens -
der geflügelten, der mit Pelz bewachsenen und der mit Schuppen bedeckten,
jedes, das unter der Erde lebt und jedes im Wasser,
jedes grüne und blühende,
jedes noch nicht geborene
und jedes sterbende...
Lass dich von ihren wehmütigen Lobgesängen zurückführen zu der EINEN,
die ihnen Leben gab.
Wenn du deinen eigenen Namen noch nicht gehört hast,
 hast du noch nicht lange genug gelauscht.
Wenn deine Augen noch nicht mit Tränen gefüllt sind,
wenn du dich ihr noch nicht zu Füssen geworfen hast,
dann kennst du die Trauer nicht, sie fast verloren zu haben.
Wenn du die Welt verändern möchtest...
...liebe einen Mann.... 
 ...liebe ihn aufrichtig.
Wähle den einen, dessen Seele klar die deine ruft,
der dich sieht und mutig genug ist, ängstlich zu sein.
Empfange seine Hand und führe ihn sanft zu deines Herzens Blut,
dass er deine Wärme auf sich spüren kann und Ruhe findet,
dass seine schwere Last verbrennen kann in deinem Feuer.
Schau in seine Augen, schau tief in sein Inneres und sieh,
was dort schlummert oder wach ist, schüchtern oder voll Erwartung.
Schau in seine Augen und sieh dort seine Väter und Großväter,
all die Kriege und den Wahnsinn, den ihre Geister kämpften,
in einem fernen Land, zu anderer Zeit.
Schau auf ihre Schmerzen und Kämpfe und Qualen und Schuld; ohne Urteil.
Und dann, lass es alles gehen.
Fühl hinein, in die Bürde seiner Ahnen,
Und wisse, was er sucht, ist sichere Zuflucht in dir.
Wenn du die Welt verändern möchtest....
...dann liebe DICH in DEINER Ganzheit....
....liebe DICH von Herzen, wirklich!
Wähle, dich ganz anzunehmen mit all deinen Aspekten.
Wende dich nicht mehr ab, von SCHEINbaren Unzulänglichkeiten.
Betrachte dich ehrlich und offen.
Schau in deine Augen und erblicke die Trauer, des ständigen abgewertet werden´s.
Stell dich der Verzweiflung in deinen Augen, 
weil du dem Modediktat nicht entsprichst.
Nimm deine Traurigkeit liebend in dein Herz, 
weil der Alterungsprozess dir zu schaffen macht. 
Entscheide dich für dein neues Leben!
Entscheide dich für die Erneuerung in bedingungsloser LIEBE zu DIR SELBST!
Entscheide dich für die Freiheit aller Dogmen, alter Glaubenssätze, Zweifel!
Entscheide dich für DICH!
Entscheide dich für die wahre Liebe!
Denn die wertet nicht, die urteilt nicht, die fordert nicht.....
...sie IST und sie liebt einfach...
Erlaube es....
Wisse, dass das, was du in Wirklichkeit SELBST bist,
 das bedingungslos liebt, was du auf der Erde verkörperst. 
Und wisse:
...weil DU LIEBE bist!
"Blicke tiefer und erkenne den Grund.
Begreife, dass Liebe niemals fordert, niemals erwartet,
sondern sich hingibt, jederzeit."
Und...
...heute, am 6. Tag der Welle "WAHRHEITSFINDUNG"
werden wir zum 2. Mal und daher verstärkt gefördert von der Tagesenergie
"Die weibliche Kraft"
„Ich bin der Urgrund.
Ich empfange!
„Ich bin mit dem Urgrund verwoben.
Ich empfange die heiligen Lieder.
Ich nehme auf und erweitere.“
...siehe hier Die aktuellen Muster der Zeit...
Ein guter Tag, um der weiblichen Kraft in uns zu begegnen 
und auf die Intuition,auf die Herzensstimme zu hören.
Und ein guter Tag um der Urmutter, der Mutter Erde bewusst zu begegnen.
Unsere Vorfahren kannten sie gut, die allgegenwärtige weibliche Kraft.
Auf dieser Kraft beruhte die Ordnung - der Rhythmus 
von Leben und Vergehen,
von Ebbe und Flut, 

vom Aufgang und vom Untergang der Sonne,
 von Einatmen und Ausatmen.
Mutter Erde gibt uns ständig ihre Liebe und zwar bedingungslos.
Es gibt Lebensthemen,
bei denen wir in erster Linie die Unterstützung der weiblichen Kraft brauchen.
Aspekte wie Geborgenheit, Stille, Ruhe, 
sich angekommen fühlen, 
sich angenommen fühlen,
sich verstanden fühlen, 
vertrauen können, 
sich fallen lassen dürfen,
 sich bedingungslos geliebt fühlen,
 sind wichtige Qualitäten der weiblichen Seite in Frau und Mann,
 die wir geben können. 
Treten wir (Mann und Frau) mit unserer inneren Frau in Kontakt,
nehmen wir aufmerksam wahr was sie braucht um sich durch uns leben zu können.
Hören wir, spüren wir, was sie uns zu sagen hat.
Immer JETZT!
Und feiern wir heute diesen Teil von uns Selbst.
Gib das, was du gerne erhalten möchtest und
erlaube dir zu erkennen und anzunehmen, was da ist
und zwar ohne Wertung, ALLES.
Und das von ganzem liebevoll strahlendem Herzen in lichtvoller Vernetzung und FREIheit.
Und erschaffen wir uns als EINHEIT den Himmel auf unserer Mutter Erde.
"Frag DEIN eigenes HERZ, 
welche LIEBEssehnsucht in ihm wohnt!"







09.03.2017

Tagesimpuls für Donnerstag den 09.03.2017

Willst du den Tag mit Freude in deinem Herzen beginnen
 und Heilung erleben?
Willst ihn, in Ruhe, in Dankbarkeit und Liebe erfühlen?
Oder in Hektik, Stress und Lustlosigkeit?
Willst du den Tag  in ZuFRIEDENheit und Dankbarkeit abschließen?
Oder in Vorwürfen an dich selbst und andere?
DU wählst es in jedem Augenblick!
Es ist DEIN Leben und DU versüßt oder verbitterst es dir.
Wenn deine Aufmerksamkeit auf eine unerfreuliche Situation gelenkt wird,
nimm alles in dein Herz zum Wandel und wisse: der Wandel geschieht SOFORT!
Und lenke deine Aufmerksamkeit wieder zu den Gedanken, Gefühlen,
 die dir entsprechen und zu dem was du erleben willst.
Du bist der Schöpfer DEINES Lebens!
Also spiel nicht mehr das Opfer,
denn dieser Film ist längst fertiggedreht 
und liegt schon verstaubt  im Archiv.
Jetzt bist DU der Star in DEINEM Lebensfilm mit dem Titel:
"Die Schöpfung meines neuen Lebens"!
Einverstanden?????
Setze heute, an diesem besonderen Tag, die neuen Liebessamen,
die du morgen ernten willst.
***
Unsere größte Angst
***
Jim Carrey's Geheimnis des Lebens -
 Inspirierende Botschaft
***
Wir "SELBST"
haben in jedem Augenblick die Möglichkeit 
die Zukunft positiv zu verändern.


Unsere Seele weist uns, durch unsere Lebensumstände
und unsere Herzenswünsche den Weg. 
Wohin hat dich deine Seele geführt?
Was zeigt sie dir ganz deutlich auf?
Was ist nur mehr mühevoll und kostet dich immense Kraft?
Und was zeigt sich ganz leicht und freudig?
Was machst du aus Pflichterfüllung?
Und was aus bedingungsloser Liebe?
Was willst du jetzt neu, aus der bedingungslosen Liebe, entstehen lassen?
Was willst du nähren, um es zum wachsen zu bringen?
Vielleicht ist es gerade JETZT not-wendig, 
dass du dir  wieder BEWUSST machst
auf welcher Ebene du dich befindest.
Erlebst du dich gerade als Opfer und bist im "DU" 
und im beschuldigen anderer Menschen,
 dann solltest du ganz schnell "bewusst" die Ebene wechseln 
indem du dir heute  BEWUSST machst, wer und was DU in Wahrheit bist!
"Herr, mache mich zu einem Werkzeug deines Friedens,
dass ich liebe, wo man hasst;
dass ich verzeihe, wo man beleidigt;
dass ich verbinde, wo Streit ist;
dass ich die Wahrheit sage, wo Irrtum ist;
dass ich Glauben bringe, wo Zweifel droht;
dass ich Hoffnung wecke, wo Verzweiflung quält;
dass ich Liebe entzünde, wo Finsternis regiert;
dass ich Freude bringe, wo der Kummer wohnt.
Herr, lass mich trachten,
nicht, dass ich getröstet werde, sondern dass ich tröste;
nicht, dass ich verstanden werde, sondern dass ich verstehe;
nicht, dass ich geliebt werde, sondern dass ich liebe.
Denn wer sich hingibt, der empfängt;
wer sich selbst vergisst, der findet;
wer verzeiht, dem wird verziehen;
und wer stirbt, der erwacht zum ewigen Leben."
~Franz von Assisi~
Und heute, am 5. Tag der Welle "WAHRHEITSFINDUNG"
werden wir wieder unterstützt,
  unsere Herzenswünsche in eine konkrete Form zu bringen,
bzw. die ersten Schritte zu manifestieren, 
denn es fördert uns die Tagesqualität
"Die Verwirklichung"
"Ich verwirkliche.
Ich erschaffe und gestalte."
„In mir haben die schöpferischen Kräfte sich versammelt.
Im Einklang mit allem Sein bringe ich sie zum Ausdruck.
Ich forme und verwirkliche.“ 
...siehe hier Die aktuellen Muster der Zeit...
© Neunerkalender
Was ist es, was JETZT bei dir reif für die Verwirklichung ist?
Verbinde dich mit der Essenz.
Fühle deine Herzenswünsche und öffne dich für die Schritte zur Manifestation.
Schau, was sich auf deinem Weg schon an Neuem zeigt.
Erkenne die Zeichen.
Achte auf die Synchronizitäten, die dir bestätigen, 
dass dafür der richtige Zeitpunkt ist.
Mach heute  die ersten Schritte zur Verwirklichung,
stürme aber nicht blindlings mit großer Erwartung los, 
sonst ist die Ent-täuschung vorprogrammiert,
sondern sei offen für Wunder, dann erkennst du bei jedem Schritt,
wohin dich der Nächste führt.
ERSCHAFFE, FORME, GESTALTE, VER-WIRKLICH-E.
Und mach dir bewusst:
wie zeigt sich das NEUE bei dir?
Welche Schritte hast du gestern ins Neue gemacht?
Welche Chancen gibst du dir heute, etwas ganz neu zu erleben?
Welche Themen deines Lebens möchtest du erneuern?
Ich wünsch dir ganz viel Freude und Leichtigkeit bei deinen Erfahrungen.
"Mit INNERER RUHE und STILLE 
kann dir heute sehr viel gelingen!"
***
***
***
***
***
***
***



08.03.2017

Tagesimpuls für Mittwoch den 08.03.2017

Heute ist der 1. von 5 Portaltagen
 in diesem Monat MÄRZ
Portaltage nach dem Maya Kalender sind Tage mit einer sehr hohen Schwingung
 und kosmischen Einströmungen/ Einstrahlungen –
 manche Leute reagieren darauf mit absoluter Müdigkeit,
 fühlen sich total verlangsamt, nichts klappt wirklich.
 Andere haben mit Unruhe, Schlafstörungen, intensiven Träumen 
oder Schwindel zu tun.
 An Portaltagen ist der „Schleier“ sehr dünn, 
der Zugang zur anderen Seite ist also viel leichter, offener.
Lies hier weiter...
Nach einer unruhigen, schmerzhaften Nacht mit kurzen Schlafintervallen 
und immer wieder geweckt von Gedanken, Bildern, Gefühlen 
aus längst vergangenen Situationen, die nochmal angesehen, angenommen
erliebt und geheilt werden wollten,   
bin ich wieder einmal am frühen Morgen, nach langer Zeit,
vom Gesang eines Vogels geweckt worden.
Nach kurzer Zeit haben sich mehrere mit ihrem Gezwitscher dazugesellt
und es war Frühlingsstimmung in der Luft.
"Vogelstimmen in der Morgendämmerung"
Und das hab ich so himmlisch empfunden,
 dass ich mit freudigem Herzen,
ganz still  liegen blieb und mit Andacht dieser Naturmelodie lauschte
und mich von Mutter Natur liebevoll geborgen, gehalten
 und angenommen gefühlt habe.

Ein Frühlingsgruß am Morgen vertreibt Sorgen.
Tod und Auferstehung
Sterben und geboren Werden
Herbst und Frühling
Loslassen und Empfangen
Geben und Nehmen
Immer JETZT wenn etwas zu Ende geht
beginnt JETZT etwas Neues auf einer neuen Ebene.
Alles Leben ist vergänglich...
...doch was ewig bleibt ist, die Essenz
ist "die LIEBE" die ALLES IST
"Ich wünsche dir,
von ganzem Herzen, dass du tief in dir weißt,
dass du unendlich geliebt wirst, genauso wie du bist,
weil DU LIEBE BIST.
Ich wünsche dir, dass du fühlst,
dass du sicher und geborgen bist,
weil du nicht tiefer fallen kannst, als in Gottes Hände.
Ich wünsche dir, dass du erkennen kannst,
dass das Leben viel lebenswerter ist,
wenn du deine Aufmerksamkeit
auf die schönen Dinge deines Lebens lenkst,
denn dann kommen immer noch schönere in dein Leben.
Ich wünsche dir, dass du,
ganz ohne Grund, einfach so,
glücklich sein kannst,
weil dein Leben dann noch lebenswerter ist.
Ich wünsche dir, dass du die Liebe in deinem Herzen fühlen
und sie durch dein Sosein ausstrahlen kannst,
in der Gewissheit, dass du LIEBE bist.
Ich wünsche dir, dass du in allem das Schöne,
den Gottesfunken erkennen kannst,
denn das sind die WUNDER des Lebens.
Das wünsch ich dir von ganzem Herzen
und in jedem Augenblick!"
© Karin Trott
Gleichgültig welche Veränderung in unserem Leben ansteht,
es ist immer ein Abschied VOR einem NEUbeginn.
"Das einzig Beständige ist der Wandel."
Und wer als Grundlage das Urvertrauen hat,
 gibt sich dem stetigen Wandel
vertrauensvoll hin 
und kann in allem das WUNDER erkennen.
Und...
... dabei werden wir heute am 4. Tag der Welle "WAHRHEITSFINDUNG"
 wieder unterstützt,
denn wir werden  wieder ein Stück weit in das Urvertrauen geführt.
"Das Urvertrauen"
Ich bin geborgen.
Es ist gut so, wie es ist.“
...siehe hier Die aktuellen Muster der Zeit...
Quelle: © Neunerkalender 
Ein sehr guter Tag, um das verschüttete Urvertrauen
 in uns zu befreien und um sich rundum geborgen zu fühlen.
Ein guter Tag für Geborgenheit und innere Ruhe.
Ein guter Tag um DANKbar zu SEIN, was WAR, IST und SEIN wird.
Ein guter Tag um die Wunder des Lebens erkennen zu können!
Wenn Unsicherheit, Ängste, Zweifel da sind 
und dein Denken und Fühlen bestimmen,
dann versuche nicht, diesen Gefühlen zu entrinnen
 oder sie zu verdrängen.
Sieh dir all diese Gefühle an, begegne ihnen,
sag ihnen dass sie da sein dürfen und dass du sie nicht mehr verdrängst.
Erliebe sie in deinem Herzen und sie werden sich erlösen, wandeln.
Mach ein Hooponopono
 Denn hinter all dem liegt eine Kraft, die dich so sehr begleitet und behütet.
Sie ist wie die Sonne die durch die Wolken dringt
 und dich umhüllend wärmt.
Es ist gut so wie es ist, denn das Leben hat noch Vieles 
mit dir vor!
Genieße es und erfreue dich daran!
"Vertraue auf die Heilkraft der Liebe!"
"Lass dich hinabsinken auf deinen eigenen Urgrund!"
Fühle dein URVERTRAUEN
***
***
***
7Himmlischen Gesetze verständlich erklärt
***

***
***

ICH wünsche DIR 
einen WUNDERvollen  ZAUBERhaften LÄCHELden LIEBEvollen MITTWOCH 😍